Dashboard

Recent Activities

  • Oldmanhupe

    Post
    Hallo Dieter, hallo Andreas,

    ich hätte jetzt lange suchen müssen, bis ich dieses Thema wiedergefunden hätte - aber genau das hatte ich auch im Sinn.
    Und - zu dem Fahrzeug gehört noch ein prächtig anmutender vierachsiger Tiefladeanhänger - aber das ganze…
  • GrumpySven

    Replied to the thread Schützenpanzerwagen - Erfahrungen.
    Post
    Ahoi Gaz!

    In seiner Ursprungsversion war der M113 gegen 7,62x51 und Grantsplitter beschußfest und als das geplant was man bei uns einen Transportpanzer nennt. Spätere Versionen mit Zusatzpanzerung boten Schutz gegen .50 BMG und Minen und waren von…
  • Monument

    Post
    Hallo Gerd,

    vielen Dank für deine Antwort.

    Weiß jemand, ob es das Kriegstagebuch für den Einsatzzeitraum ab November 1944 bis Kriegsende noch gibt?

    Grüße
    Mario
  • Augustdieter

    Post
    Hallo zusammen,

    (Quote)

    das sehe ich auch so. Die Bedeutung der Sd.Kfz.Nr. kann ich auch nicht entschlüsseln aber ein Kandidat
    wäre die Füchle/Kemper/Alkett Diesel elektrische Zugmaschine.

    RE: Wer kennt dieses Fahrzeug?
  • Liebe Forum-Mitglieder,

    kürzlich habe ich eine Auskunft des Bundesarchivs erhalten. Die Auskunft selbst war schon sehr aufschlussreich, aber ein einer Stelle bleibe ich hängen, weil ich die "zu benachrichtigende Person" einfach nicht entziffern kann und…
  • wunku

    Post
    Hallo

    also ich habe die KStN vom sturmpanzer.com - Screenshot der Seite angehängt. Ist eine frühe Version vom 25.4.42 dieser KStN. Der Bergezug hat dabei zwei Varianten: A mit 3 Stück dieses Kraftwagenzugs - die Variante B hat dann 7 Stück Sd Kfz 9…
  • jockel55

    Replied to the thread Krieg in der Ukraine.
    Post
    (Quote from Jahrgang39)

    Hallo Bert,

    so unrealistisch wie der Zusammenbruch der Sowjetunion?

    So unrealistisch wie die deutsche Wiedervereinigung?

    Vorsicht mit Prognosen.

    Grüße
    Jockel
  • Tascha

    Replied to the thread Lesehilfe Personenkartei.
    Post
    Hallo Zusammen,
    vielen Dank für Eure Unterstützung!

    Er hieß Walter Böttcher geboren am 15.4.1914 in Daberkow.
    Bei der Anfrage wurde mir auch noch mitgeteilt das er im Quarantänelager Pirna aus russischem Gewahrsam kommend entlassen wurde. Das kann ich…
  • bags1960

    Replied to the thread Architektur im Deutschen Reich.
    Post
    Moin,

    ich weiß zwar nicht genau ob der "Druhwald" so direkt zum Architekturthema passt,
    aber interessant ist es bestimmt. Zumal z. B. die Seitenrampe heute noch klar
    erkennbar ist.

    Siehe: Druhwald

    Macht es gut,
    Michael
  • Radman

    Post
    Hallo zusammen, skoda305, Vielen Dank für den Link, sehr interessant! Radman |