Posts by Opa-Ludwig

    Hallo Nicco


    Eine Frage weisst du wie man auf der Seiten die Informationen drucken kann?wollte Sachen drucken aber irgendwie druckt mein Drucker die Seiten gar nicht oder nur die Hälfte?



    Grüße


    Opa-Ludwig

    Hallo Georg



    Das glaube ich dir das die besten Bücher in dänischer Sprache geschrieben worden sind,weil da hauptsächlich Norweger,Dänen in den Rgt Danmark Danmark SS Pz Gren Rgt gekämpt haben.Wäre toll wenn sich einer finden würde der wenigstens ein Buch ins deutsche übersetzt!



    Mfg

    Opa-Ludwig

    Hallo Endzeit-Jan


    Suche Bücher wo das Rgt Danmark SS Pz Gren Rgt 24 genau und detailliert erklärt wird wie hoch die Verluste bis Kriegsende waren und wieviele sich von Berlin nach Wittenberg durch geschlagen haben,durch DRK Suchdiesnt habe ich unter anderen erfahren das mein Opa am 02.05.1945 in Wittenberg von der US Armee gefangen genommen worden ist.Ich möchte gern wissen in welcher Einheit bzw Bataillon mein Opa gekämpft hat!


    Grüsse

    Opa-Ludwig

    Hallo Volk



    Ja suche ich.hast du einen Link dazu?


    Grüße

    Hallo Liebe Forummitglieder,


    ich bin ein neues Mitlied und bedanke mich das ich im Forum dabei sein darf.


    So jetzt komme ich auf den Punkt warum ich hier bin.


    Bin Enkel und durch meine Mama weiß ich das mein Opa müttelicher Seits im 2.Wk gekämpft und in der Hilterjugend dabei war.Leider konnte ich meinen Opa nicht selber fragen weil er als ich 3 Jahre alt war an Herzinfarkt gestorben ist.Er selber sprach nie über seine Erlebnisse sagte meine Mama.


    Seit einigen Jahren beschäftige ich mich mit mein Opa aktiv mit der Suche habe ich erst seit ein paar Monaten angefangen durch den DRK Suchdienst habe ich rausgefunden das mein Opa als Gefreiter von 01.1945 bis 02.05.1945 als Gefreiter im Rgt Danmark SS Pz. Gren. Rgt 24 gekämpft hat.Gefangen genommen in Wirahberge am 02.05.1945 bis 10.08.1945 und nach Sussy/England gebracht worden ist er am 11.08.1945 bis 19.05.1948.Durch eigene Nachforschung und anfrage beim Bundesarchiv Wehrmachtsauskunftstelle habe rausgefunden und ein Kopie aus den Tessinauszug gelesen habe das dass Rgt im Januar an der Kurlandkessel gekämpft dann über Pommern und Oder zum Schluss um Schlacht von Berlin gekämpft haben.


    Mein Opa heißt Ludwig Parzefall.Möchte gern wissen bzw wer weiss eigentlich wie hoch die Verluste von 01.1945 bis 02.05.1945 waren.Die gesamt Stärke des Rgt.ob es auch noch Kameraden leben die meinen Opa gekannt haben?


    Ob es Bücher über das Rgt gibt?Welche Anlaufstellen gibt es noch ausser DRK Suchdiest,Bundesarchiv noch gibt?Hat wer Bilder oder ähnliches?


    Würde sehr freuen wenn ihr mir helfen würdet.