Posts by Opa-Ludwig

    Hallo


    Bin wegen meinen Opa am recherchieren der hat sich mit der II./Danmark 5.Kompanie am 02.05.1945 in Wittenberge an der Elbe den Amis ergeben und die Kämpfe am Strausberger Flughafen!


    Hat jemand Infos bzw Dokumente und Fotos die mir per Email zu kommen lässt.Das wäre super!


    Danke im Voraus


    Gruß


    Stefan

    Hallo Thomas


    Danke für die Bilder!War sehr erstaunt!


    Gruß Stefan

    Danke Gerhard


    Ja habe alle beide im meinen Bücherregal aber danke!


    Gruß


    Stefan

    Hallo Thomas



    Er kämpfte in der 11.XX Freiwilligen Panzergrenadier Divison Nordland im Pz Gren Rgt Danmark 24 in der II./Danmark in der 5.Companie als Sturmmann und MG Schütze.Wann genau weiß ich nicht.Er nahm an der Operation Sonnwende teil

    .Davor an der 4.Kurlandschlacht.Bei welcher Einheit war dein Opa?


    Gruß


    Stefan

    Hallo Sven


    Nein die Theards kenne ich noch nicht!Aber danke.


    Gruß Stefan

    Hallo Gruppenmitglieder/-innen,



    Habe vor einiger Zeit das Buch von Wilhelm Tieke das Ende zwischen Oder und Elbe gelesen und in einigen anderen Bücher ist immer die Brücke von Tangermünde abgebildet!


    Ich frage mich immer wieder die Elbe ist lang und viele Soldaten haben es bis Tangermünde nicht geschafft und sind halt wie zb mein Opa der sich in Wittenberge den Amis ergeben hat und die Amis übergaben meinen Opa dann den Briten gibt es eigentlich von dort vielleicht Bilder oder ähnliches?Ich habe schon in Wittenberge das Archiv angefragt die haben keine Infos dazu!


    Bin wegen meinen Opa mit der Recherche sehr weit habe sogar ein Foto von ihn in Kriegsgefangenschaft.



    Vielleicht könnt ihr mir helfen?


    Gruß


    Stefan

    Hallo schwarzermai



    Mein Opa wurde in Wittenberge wo er sich den Amis ergab und dann übergaben die Amis meinen Opa den Briten und dort kam er ins Sammellager für Kriegsgefangenene in Neugamme dann anschließend nach England.


    Die Infos habe ich von meinen Dänen.Aber möchte gern wissen wieviele Soldaten in Neugamme waren!



    Gruß


    Stefan