Posts by Jaguarxjspower

    Hallo Kawa_Tom,


    mir war nicht bewusst, dass es so lange dauern kann.

    Die Institution WAST war mir auch nicht bekannt, da ich erst seit einigen Tagen auf die Idee gekommen bin mal zu schauen was meine Großväter und Uhrgroßväter so erlebt haben in der zeit des zweiten Weltkriegs.


    Recht herzlichen dank an alle für die wertvollen Informationen.


    Ich werde mich dann wohl in Geduld üben müssen ;)

    Sobald ich Informationen der WAST erhalten habe, werde ich sie gerne mit euch teilen.


    einen angenehmen Abend wünsche ich.


    MfG


    René

    Hallo Emerick,


    Ich danke dir für die Informationen.


    Das gesamte Album schein voll zu sein mit Bildern meines Großvaters im Krieg, allerdings habe ich die Bilder von meiner Tante soeben per Whatts app bekommen und Sie wohnt 700 Km entfernt.

    Sie sagt Er und seine Truppe wären dauernd auf Pferden zu sehen.


    Wie dem auch sei, ich werde die Anfrage bei der WAST starten und bei dem Besuch meiner Tante im Herbst alle Bilder kopieren.

    MfG


    René

    Hallo Micha, Hallo Arnd,


    ich werde Morgen die benötigten Informationen für die Anfrage bei der WAST besorgen.

    Ja das Grab gibt es, Ich werde Morgen alles für die Anfrage in die Wege leiten.


    Vielen Dank für eure Hilfe !


    MfG


    René Eimers

    Hallo Thomas,


    leider konnte ich gerade eben nur meinen Vater befragen, der leider keine Unterlagen zur Hand hat.


    Meinen Opa habe ich leider nie kennengelernt da ich 1993 geboren worden bin und mein Opa bereits vor meiner Geburt verstorben ist.

    Er hat allerdings noch lange nach dem Krieg gelebt.


    Mit freundlichen Grüßen


    René Eimers

    Guten Abend zusammen,


    Ich würde gerne etwas über meinen Großvater herausfinden, in welcher Einheit wann und wo er eingesetzt war in der Zeit des Zweiten Weltkrieg.

    Mein Großvater:

    -Heinrich Eimers

    -1918 oder 1919 geboren vermutlich in Rhede Nordrhein-Westfalen, war laut Aussage der Familie in Frankreich und Russland eingesetzt.

    Es wird auch von französischer Kriegsgefangenschaft gesprochen.

    Leider gibt es kaum Informationen über die Erlebnisse.


    Anbei zwei Bilder die meinen Großvater in Uniform zeigen.


    Auf dem zweiten Bild ist es der Junge mann rechts im Bild.


    Mit freundlichen Grüßen


    René Eimers