Posts by Harri

    Hallo Potfuse

    Zum Stammkennzeichen kann ich nichts sagen, das hat mir ein Mitglied eines Forum,

    zur Werknummer 7267, mitgeteilt.

    Ein ehemaliger Fliegerkamerad erzählte mir; Er war damals Schüler an der Fliegertechnischen Vorschule in Gotha. Er sah eine Ju 52, die einen sehr wackligen Landeanflug auf den Werksflugplatz der Gothaer Waggonfabrik machte. Die Tragfläche hatte Beschädigungen, die zu erkennen waren.

    Ich recherchierte später in den Akten der Gothaer Waggon Fabrik (GWF).

    Im " Verzeichnis von der in 1942 gebuchten Rechnungen an das RLM (Reichsluftfahrtministerium) "

    fand ich folgende Eintragung > Rechnungs-Nr, 3268 vom 26.11.42 > Wartg.Leihfl. Ju 52 Wk.Nr. 7267 Rechnungsbetrag 941,71 RM.

    Die Maschine konnte, nach meiner Meinung nur behelfsmäßig repariert worden sein, um ihren Weiterflug zu den Junkers Werken zu ermöglichen.


    Dank an JR und JoMe für die Info


    MfG Harri

    Hallo liebe Forumsfreunde

    Kurze Vorstellung : Ich wohne in Thüringen, mein Interessengebiet ist die Luftfahrt/Luftwaffe


    Ich suche alles über die Ju 52 > D - ALIZ <


    MfG Harri