Posts by Caine

    Hey Paul,


    ich danke trotzdem für die Hilfe :)


    Aber vielleicht kannst du/ihr mir ein paar Fragen beantworten die vielleicht etwas allgemeiner sind, man kann ja auch ein wenig spekulieren.


    Handelte es sich um die Waffen-SS wenn auf der Uniform ein SS-Emblem am Kragen war und ein Totenkopf auf der Mütze? ( Gibt es dort vielleicht unterscheide innerhalb der Waffen-SS z.b. spezielle Einheiten )

    Wurden die SS Männer aus den Konzentrationslagern zu späteren Zeiten an die Front geschickt?

    Hat die Waffen-SS überhaupt auf Sizilien gekämpft?


    Solche Infos würde mir schon ein ein wenig helfen :)


    Grüße

    Hallo Reinhard,


    leider ist mir nicht bekannt wann er in Kriegsgefangenschaft war. Es wurden leider sämtliche Unterlagen von ihm vernichtet, daher gibt es wenige Anhaltspunkte...


    Grüße

    Das ist mein Problem, mehr als diese Infos habe ich nicht. Ich habe nur die bedenken, da er sich immer sehr versteckt gehalten hat er vielleicht Kriegsverbrechen oder ähnliches begangen hat. Seine Persönlichen Daten möchte ich nur ungern nennen, ich denke damit kann man auch wenig anfangen anhand seiner persönlichen Daten habe ich selber schon recherchiert und bin auf nichts gestoßen. Das einzige was ich noch weiß ist, dass er im Krieg ca. 18-20 Jahre alt war. Er hat sich nach dem Krieg in den Westen abgesetzt, er hat sich damals um über die Grenze zu kommen bei einer Fremden Frau mit Kinderwagen am Arm eingehackt und ist mit ihr gelaufen (Was auch nicht grade für Ihn spricht, dass hat er damals bei einem Bierchen zu viel meiner Mutter erzählt).


    Danke für die mühe, mir ist bekannt das man Akteneinsicht anfordern kann aber ich habe gehofft bevor ich das tue könnt ihr mir vielleicht schon mal ein paar Details nennen, die Wartezeiten haben mich etwas abgeschreckt :D

    Guten Tag liebe Community,


    ich bin hier auf der Suche nach Infos zu meinem Opa. Ich gebe nur ungern Persönliche Daten von ihm preis. Er ist nicht im Krieg gefallen oder wurde Vermisst er ist hier in Deutschland vor ein paar Jahren gestorben.


    Ich habe leider nur wenige Infos da mein Opa nie über den Krieg gesprochen hat, allerdings hat meine Mutter mal ein Bild gesehen (alles andere aus der Kriegszeit hat er wohl vernichtet) auf dem er eine Uniform mit einem SS-Emblem am Kragen und einen Totenkopf auf der Mütze an hatte (Waffen-SS?). Zu dem weiß ich, dass er auf Sizilien an der Front gekämpft hat und anschließend in Russischer Gefangenschaft war (wie viel Zeit dazwischen liegt, weiß ich nicht) . Ob er zuvor in einem KZ als Wachmann stationiert war ist unklar, obwohl er laut aussage meiner Mutter damals bei einer Dokumentation im TV ein KZ sehr gut wiedererkannt hat. Um welches KZ es sich dort handelt ist ebenfalls unklar. Er war sehr vorsichtig gegenüber seiner Vergangenheit z.B. hat er damals bei der Hochzeit den Namen seiner Frau angenommen, was ja zumindest damals sehr unüblich war (wollte er seinen richtigen Namen verschleiern?). Als er mit seiner Familie im Osten war um seine Geschwister zu besuchen, wirkte er immer sehr verunsichert und hektisch. Sie habe immer ein paar Tage bei seinem Bruder übernachtet. Zu dem hat sein anderer Bruder im Osten in einer JVA gearbeitet, dieser Bruder ist immer nur sehr kurz bei Dunkelheit zu dem ,,Familientreffen" dazu gestoßen.


    Ich weiß es sind vielleicht nicht besonders viele bzw. hilfreiche Infos aber ich hoffe ein paar Kenner unter euch können mir vielleicht sagen was für eine Rolle mein Opa im Krieg gespielt haben könnte.


    Liebe Grüße :)