Posts by _Obergefreiter

    Grüss Gott Thomas,


    ich möchte mich in aller Form dafür entschuldigen. Mir war nicht klar, dass hier in diesem Forum nur 'mit allerernster Miene' geschrieben werden darf. Und somit etwas Spass oder Selbstironie total fehl am Platz ist!

    Ich bitte vielmals um Entschuldigung.


    Zu deiner Frage:

    Wenn man Nachricht #2, #3 und #4 chronologisch liest, könnte man feststellen, dass Nachricht #3 hinfällig wäre, hätte man den Bericht aus #2 aufmerksam gelesen. Somit wäre auch ein Teil der Nachricht #4 hinfällig.

    --> Ein bisschen Selbstironie und Spass an der Kommunikation ergibt Nachricht #5. --> Einen überraschten Smily, gefolgt von einem schähmenden und schliesslich einem pfeifenden und somit vertuschenden Smiley.

    Lachende Smiley sollen die Selbstironie abrunden.


    Andere Frage:

    Warum werden überhaupt Smiley angeboten, wenn die Benutzung mit 'Sind wir hier im Kindergarten?' bewertet wird? Irgendwie unlogisch.


    So: Allen anderen, besten Dank für die Rückmeldungen.

    Gruss

    Obergefreiter 8)

    Hallo Bert,

    das war schonmal ein Volltreffer. Vielen Dank. :thumbsup:

    Daraus ergibt sich aber für mich die nächste Frage.


    Waren nur aktive Soldaten im Einsatz oder wurden auch Reservisten einbezogen?

    Ich vermute eherletzteres, mir fehlt aber der Beweis.


    Danke und Gruss

    Obergefreiter

    Hallo zusammen,

    ich hab' eine Frage an die Experten zum Thema "Anschluß Österreichs ans Deutsche Reich".


    Weiss man / jemand welche Einheiten am Einmarsch beteiligt gewesen waren?

    Waren es nur Wehrmachtseinheiten oder auch SS-Einheiten/SS-Standarten? Wenn ja, welche?


    Für Eure Hilfe besten Dank.

    Gruss

    Obergefreiter

    Liebes Forum,

    wie sich die Uniform der Wehrmacht im Laufe des Krieges veränderte, so stelle ich fest, dass sich auch die Uniform der SS im Laufe der Zeit änderte. V.a. die Mützenform, Hoheitszeichen / Adler, etc.

    Irgendwann in den 1930iger Jahren, trug die SS die gleiche Mützenform wie die SA. Nur in schwarz.

    Zudem gab es parallel Schildmützem, die einen kleinen Adler / eine kleinere Adlerform auf der Stirnseite hatte.

    Allerdings konnte ich bisher nicht herausfinden, in welchem Zeitraum dies war!

    Ich tippe mal eher auf die Anfangszeit der SS, als die SA noch "Hauptarmee" der Partei war. Mir fehlen aber konkrete Zahlen.


    Hat jemand von Euch Infos darüber?


    Im Anhang mal ein Bild, welches die vers. Mützen zeigt.

    Quelle: https://www.heimatsammlung-essen.de/1933-1945/

    cache_2452780337.jpg


    Für eure Hilfe besten Dank.

    Gruss

    Obergefreiter



    F...k, falscher Unterforum. Bitte verschieben. :(

    Hallo Herbert, Hallo schwarzermai,

    mein Opa war ebenfalls bei der Artillerie und zeitweise als Schirrmeister eingesetzt. Womit man ihm die Verantwortung für die Pferde übertrug. --》 Ergo: Ari und Pferde geht sehr wohl. :)

    Schliesslich hatten die Pferde in einem Ari-Regiment/ Batterie eine wichtige Aufgabe. :/

    Gruss

    Obergefreiter

    Hallo Lupolz,

    besten Dank.

    Mittlerweile hat die WASt meine Anfrage beantwortet.

    Laut deren Mitteilung war mein Opa ab 1.8.44 bei der 8. Batterie Artillerie Regiment 35, seine letzte Einheit.

    Zuvor war er seit dem Frankreichfeldzug beim Artillerie Regiment 296, welches mit der 296.ID im Juni 1944 bei Bobruisk vernichtet wurde.

    Gruss

    _Obergefreiter

    Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche nach Informationen zum Artillerie Regiment 35 (35. Infanterie Division), genauer zur 8. Batterie.

    Die Feldpostnummer latutet: 28563 C


    Mich interessiert der Zeitraum Januar 1944 bis 8.5.1945. Und dazu alles was es ausserhalb des LdW gibt (Bilder, Kriegsberichte, Ausrüstung,... ).

    Nach meinem bisherigen Recherchen war dies die letzte Einheit meines Grossvaters, bevor er am 8.5.45 in russische Kriegsgefangenschaft im Raum Danzig geriet.


    Ich bilde mir ein, irgendwo mal gelesen zu haben, dass der Index der Feldpostnummer Rüchlüsse auf die verwendete Feldhaubitze schliessen lässt. Also ob leichte oder schwere Feldhaubitze. Bin mir aber nicht mehr sicher.


    Für eure Hilfe im Voraus besten Dank.

    Gruss

    Obergefreiter

    Hallo zusammen,


    bin mal wieder auf eine Frage gestoßen, bei der ich Eure Hilfe brauchen:


    Gab es Waffen SS-Divisionen, in denen der Sturmtiger (Sturmtiger VI, Sturmmörser Tiger) eingesetzt war? :/

    Wenn ja, welche und wann?


    Danke für die Hilfe

    Gruss

    Obergefreiter