Posts by Tezorro

    Ich wollt eigentlich auch nur wissen was das für eine Gebäudestrucktur ist und nicht mehr. Ich bin auch Interessiert an Geschichte und bin dankbar das mir hier geholfen wurde.
    Ich wünschte das man auf Feldern in ganz Deutschland suchen dürfte, damit die Stabbrandbomben und ganzen Kampfmittel mal daraus kommen. Aber überlass ich jedem selbst was er darüber denkt und ob man bereit ist lieber Getreide welches mit Thermit, Blei und sonstigen zwangsgedüngt ist zu essen, was ich vermute das sich die überreste im Boden verteilen und auch in den Pflanzen aufgenommen wird.... Echt schön unser BIO Getreide und so. Und die Chance reich damit zu werden liegt unter 0,000001%, ich mach es wegen den Kampfmitteln welche ich beim Bund alles verschossen habe, das ganze Blei und son Zeug. Das meine Art die Welt besser zu machen, obwohl es kaum Sinn macht da zuviel verschossen wird, Tag für Tag.
    Und für den Fall der Fälle könnte ich auch durch ein Minenfeld kommen wenn es darauf ankommt. :P
    Wiesbaden ist nicht weit weg von Bayern nur nebenbei .
    Und dann so etwas zu unterstellt bekommen ist schon unfair, grad gegenüber jemand neuem im Forum der nur wissen will was das für eine Gebäudestrucktur ist/ war.
    Somit hab ich ansich nicht die Thematik verfehlt von diesem Forum und wollte hier nichts mit Sonden anfangen weil es ja nicht hier her gehört. (Vllt nur den Nick) hab da auch nicht ewig Zeit mir darüber Gedanken zu machen ob ein Nick Sinn macht oder nicht, gibt wichtigeres im Leben. X/
    Viele Grüße

    @ ayrtonsenna
    Ich habe nicht gefragt wo ich mit einer Sonde rausgehen kann, sondern wollte wissen was dies für eine Gebäudestrucktur ist und ob es einen Zusammenhang gibt mit dem WH Schießstand.
    Desweiteren gehen ich nur in Bayern auf´n Acker welche Nicht Besäht sind und Kein Bodendenkmal sind und ich auch eine Erlaubnis des Grundstücksbesitzer habe, gibt ja auch z.B. einen Bayernatlas. Und gibt es nur dort in Bayern kein Schatzregal wo man nicht alles abgeben muss wie in den anderen 15 Bundesländern was auch rechtlich geregelt ist. Was aber zu lang wäre um hier zu Thematisieren und hier gar nicht rein gehört. Das was du sagst ist Aufstellen von Behauptungen nach § 164 Absatz 2 StGb, und anhand deines Nicks kann ich nicht glauben das du ein Rennfahrer bist, wobei dieser leider ´94 verstarb, was wahrscheinlicher stimmt als deine Behauptung das ich in Hessen illegal in die Wälder gehe nur weil du mein Nick gelesen hast und in meiner Frage das "ich bin seit geraumer Zeit in Wäldern unterwegs" vorkam so zu kombinieren ist schon echt Top . Ich weiß natürlich das du diesen Fahrer respektierst und auch ein Fan warst/ bist und seinen Namen deswegen als Nick genommen hast, und ich will mir lieber so mein Wissen erweitern anstelle mir von morgens bis abends irgendwie mit Müll aus dem Konsum zu verschwenden, und mein IQ nur grad so hoch ist um zu schaffen aber nicht um nachdenken zu können. :* Ich mag Menschen wie dich!


    @ Thilo
    Danke für die Antwort. :D


    Thread Closed

    Hi, ich bin seit geraumer Zeit in Wäldern unterwegs, und im Bereich der Platter Str auf der anderen Seite vom Friedhof ist eine mir unbekannte Gebäudestruktur.
    Es hat den anschein als sei dies eine Teichanlage welche aus Beton oder ähnlichen gegossen ist. Größe mindetsens 15 Meter auf 7 Meter etwa. Aber sehr zugewachsen.
    Etwa 20 Meter entfernt steht noch ein Haus was aussieht wie als wäre es gesprengt. Vllt war dies Teil der damaligen Schießanlage der WH an der Aarstr... Vllt kennt sich ja jemand aus und weiß was es ist, da leider viele Stadtplanpläne verbrannt sind und kaum noch Aufzeichnungen über das Objekt zu finden sind, im eigentlichen keine sonst würde ich nicht um Euren Rat fragen. :D
    Ich habe zur Zeit leider keine Bilder aber wenn ich da mal wieder sein sollte stelle ich die mal hier rein. :thumbsup:
    Viele grüße T