Posts by MaLUFix

    Hallo Frank,
    nicht ohne Grund meldet Firefox diese Meldung . Es gibt mittlerweile etliche Webseiten wo sich dieser Hinweis bemerkbar macht .
    Kleiner Tip : Es gibt Tools für den PC um die Sicherheit einer Webpage schnell und einfach zu testen .
    Einfach mal Google nutzen .


    Gruß


    Martin

    Hallo Karl ,
    danke für die Info . Bin froh dass es keinem bei meiner Prüfung aufgefallen ist . Ich habs nämlich so vor einigen Jahren beantwortet .


    Gruß und schönes Wochenende


    Martin


    Hallo Karat,
    vielen Dank für die gute Info . Was mich jedoch etwas wundert : Die Form und die Abmessung sind mit der 8,8 gleich .Ich habe nochmal nachgemessen.Durchmesser Hülse oben am Hals 8,8 cm.
    Haben die Deutschen da abgekupfert ?
    Bilder vom Hülsenboden sind bei 8,8 auch alle glatt und ohne Stempel .
    Naja....scheint als hätte man in der Sammlung einen Blickfang für Marinesammler :)


    Danke vorab für die Mühe.


    Gruß
    Martin

    Beiträge zusammengefügt...Huba

    Hallo Roland,
    die Sonne scheint ...aber gerne öffne ich mal die Tresortür wieder. Kennst Du eigentlich ein gutes Museum für solche Unterlagen? Ich weiß es gibt ein sogenanntes Papiermuseum für Dokumente.
    Wünsche ein schönes Wochenende.


    Grurß
    Martin

    Files

    • JuRi 1.jpg

      (246.29 kB, downloaded 41 times, last: )

    Hallo Ulf...Hallo Thilo....


    vorab erstmal Danke für die Infos. Die "HÜLSE" hat die gleiche Form wie die von der 8,8 . Auch die Abmessungen treffen zu .
    Hab im Netz Bilder gefunden .Eventuell gibt es durch verschiedene Hersteller Abweichungen.
    Der Hülsenboden ist nicht flach,sondern nach innen gewölbt .


    Mal schauen ...am 3o.4. ist wieder Börse in Ciney .


    Die Bezeichnung Kartusche ist aber auch richtig.Allgemeiner Sprachgebrauch "Hülse" trifft eher für normale Patronen zu (Faustfeuerwaffen z.Bsp. 9 mm oder 45 ACP u.v.a. Gewehrpatrone 303 British ...8 x 57 IS ...oder 30 / 06 u.v.a.)


    Gruß
    Martin

    Guten Abend ,



    in meiner Sammlung befindet sich eine Kartusche der 8,8 Flak . Messinghülse .


    Kann jemand Angaben zum Hersteller machen ?


    Code oben : 90.1926 (eingeschlagen)
    Code unten : R. 1.12.30 (eingeschlagen)


    Zusätzlich ist der Hülsenboden gestempelt (Aufdruck)....leider unleserlich...ausser S F P und der Zahl 13


    Vorab Danke


    Gruß


    Martin

    Hallo Thomas,
    Du nennst es also Blödsinn ...naja .... Ich wurde so erzogen dass man den älteren Menschen respektiert. ....egal ob man ihn kennt oder nicht ...
    Sicherlich bist Du dann auch so ein Mensch der anderen älteren Leuten nicht mal über die Strasse hilft ....oder mal den Einkauf ins Haus trägt.



    Naja....


    Gruß


    Martin

    Hallo Karl,
    ein Trommelmagazin ist eine feine Sache . Aber man muss aufpassen ....die Feder übt einen ziemlichen Druck aus .....Reinigen ist eine ziemlich üble Sache ...man kann sich die Finger quetschen .....(wenn die Feder gespannt ist) .......ist mir mal passiert bei einem PPSH Trommelmagazin(72 Schuss) .......
    Da bevorzuge ich lieber ein Stangenmagazin ...das lässt sich zerlegen .


    Gruß


    Martin

    Hallo ,
    auch wenn ich ihn nicht kenne ...gratuliere ich einem alten Herrn im Alter von 104 Jahren ganz herzlich. Ich hatte immer eine gute Kinderstube und respektiere dieses hohe Alter.



    Gruß
    Martin

    Hallo zusammen,


    es ist ja eigentlich auch egal . Das AK 47 ist klasse . Robust und einfach ! Kalaschnikov entwickelte sein AK 47 und Stoner sein M 16 . Jedoch in der Praxis erwies sich Stoner's M 16 oft als problematisch . Ladehemmung ! Nachbesserungen folgten . Die AK 47 schiesst und schiesst .... :)
    Im Frühling 1990 gab es auch ein Treffen zwischen Kalaschinikov und Eugen Stoner .
    Beide tauschten ihre Erfahrungen aus .


    Ich selber muss aber ehrlich sagen, dass ich keins der beiden Waffen bevorzuge . Mein Liebling ist und bleibt mein 3o M 1 Carbine .


    Gruß


    Martin

    Guten Morgen Thilo,


    ja das stimmt . Aber die AK 47 wurde laut meinen Informationen auch mit diversen Testkalibern erprobt (Einzelstücke)
    Vorbild war ja das gute alte Sturmgewehr , mit der Kurzpatrone .Daraus entstand dann ja die AK 47 .



    Liebe Grüße


    Martin

    Hallo Uli,
    ein Proxy macht die Verbindung offiziell langsamer - das stimmt . Aber wenn Du die Registrywerte änderst ist die Verbindung flotter wie ne 7,63 mm :)
    Aber hier ist kein Forum für PC Technik .


    Wünsche Dir ein schönes Wochenende.


    Gruß
    Martin