Posts by DirkK

    Hallo Auge,


    sehr gerne.Gut gemacht!

    Die Spezis hier, die helfen wirklich sehr gerne mit ihrem Fachwissen und mit ihrem unglaublich reichhaltigen Dokumenten-Schatz.

    Wichtig sind immer Zahlen, Daten, Fakten und Grußformeln zum Anfang und zum Ende eines jeden Postes. Dann läuft es ;-)

    Hallo Dominika,


    Sehr gerne :-)


    Ich sende Dir seine Sterbekarteikarte zu. Schaue Sie Dir in Ruhe an und wenn Du weitere Fragen hast, dann hier einfach stellen.


    Franz Heiss gehörte der 8. Kompanie Infanterie-Regiment 511 an.

    Guten Morgen,

    ist der Gesuchte dabei?

    Name: Kurt-Max Röder
    Rang: Obschtz.
    Geburtsdatum: 15. Dez 1908
    Geburts­ort: Mühlleithen
    Militärische Einheit: 8. Komp. J. R. 511
    Sterbedatum: 30. Sep 1942
    Sterbeort: Debri


    Name: Franz Heiss
    Rang: Gefr
    Geburtsdatum: 24. Jul 1920
    Geburts­ort: Klein Pöchlarm 78 Graben
    Militärische Einheit: 8 Komp Inf Regt 511
    Sterbedatum: 30. Sep 1942
    Sterbeort: Debri


    Name: Albert Hufnagel
    Rang: Gefr
    Geburtsdatum: 15. Dez 1912
    Geburts­ort: Strippau Danzig
    Militärische Einheit: 6 Komp Inf Regt 511
    Sterbedatum: 24. Sep 1942
    Sterbeort: Debri

    Hallo zusammen,


    anbei ein weitere Informationen zum Thema:


    Die meisten existierenden Ritterkreuze zum Kriegsverdienstkreuz stammen aus dem Bestand der Ordenskanzlei, die 1945 nach Schloss Kleßheim bei Salzburg ausgelagert und von den US Soldaten erbeutet wurden. Bei diesem Stück handelt es sich tatsächlich um eines der wenigen verliehenen und getragenen Originale. Es wurden nur 174 Stück verliehen.


    Quelle:

    https://www.weitze.net/militar…t_Schwertern__382947.html


    https://www.weitze.net/militar…t_Schwertern__388072.html


    https://www.ehrenzeichen-orden…euzes-mit-schwertern.html

    Hallo Iris,


    Im Bundesarchiv Berlin-Lichterfelde liegen weitere Unterlagen zu Deinem Urgroßvater.


    Archivsignatur: R 9361-III/335046
    Itermann, Wilhelm
    Bestandsbezeichnung: Sammlung Berlin Document Center (BDC): Personenbezogene Unterlagen der SS und SA
    Bemerkung
    Geburtsdatum: 12.7.1901
    Geburtsort: Müglitz / Hohenstedt
    Unterlagenart: Sachakte
    Alte Signatur: VBS 284 / 6208007870
    Benutzungsort: Berlin-Lichterfelde

    Hallo Henry,


    anbei ein Ausschnitt seiner Gräberkarteikarte:


    Name: Alfred Lange
    Rang: Jäg
    Geburtsdatum: 10. Aug 1922
    Geburts­ort: Oberzella/Thür
    Militärische Einheit: 11. Kp III/Fallschirm-Jäger-Rgt 1
    Sterbedatum: 24. Mai 1941
    Sterbeort: Iraklion
    Vater: Paul Lange


    https://www.ancestry.de/imagev…0.1609431974&pId=11405815

    Hallo Bernhard,


    Name: Wilhelm Weidemann

    Rang: Uffz F F akt
    Geburtsdatum: 21. Apr 1917
    Geburts­ort: Koblenz Rhein
    Militärische Einheit: 10 Staffel Kampfgeschwader 3, Heiligenbeil/Ostpr
    Sterbedatum: 14. Feb 1944
    Sterbeort: Zichenau (Süd-Ostpr)


    Gräberkarteikarten herausgenommen, Diana

    Hallo und herzlich willkommen hier im FdW!


    im Bundesarchiv Berlin-Lichterfelde liegen Unterlagen zu Deinem Opa.


    Archivsignatur: R 9361-II/1028811
    Wehrhahn, August
    Bestandsbezeichnung: Sammlung Berlin Document Center (BDC): Personenbezogene Unterlagen der NSDAP / Parteikorrespondenz
    Geburtsdatum: 30.12.1903
    Unterlagenart: Sachakte
    Alte Signatur: VBS 1 / 1130013698
    Benutzungsort: Berlin-Lichterfelde


    Archivsignatur: R 9361-III/219866
    Wehrhahn, August
    Bestandsbezeichnung: Sammlung Berlin Document Center (BDC): Personenbezogene Unterlagen der SS und SA
    Unterlagenart: Sachakte
    Alte Signatur: VBS 283 / 6065001346
    Benutzungsort: Berlin-Lichterfelde

    Hallo zusammen,


    weitere Unterlagen zu Kurt Sarnow liegen hier:


    Archivsignatur: R 9361-III/171150

    Sarnow, Kurt
    Bestandsbezeichnung: Sammlung Berlin Document Center (BDC): Personenbezogene Unterlagen der SS und SA
    Geburtsdatum: 4.9.1908
    Unterlagenart: Sachakte
    Alte Signatur: VBS 283 / 6050004084
    Benutzungsort: Berlin-Lichterfelde


    Archivsignatur: R 9361-III/552069
    Sarnow, Kurt
    Bestandsbezeichnung: Sammlung Berlin Document Center (BDC): Personenbezogene Unterlagen der SS und SA
    Geburtsdatum: 4.9.1908
    Unterlagenart: Personalakte
    Alte Signatur: VBS 286 / 6400038131
    Benutzungsort: Berlin-Lichterfelde


    Archivsignatur: R 601/2386
    Sarnow, Kurt
    Bestandsbezeichnung: Präsidialkanzlei
    Geburtsdatum: 4.9.1908
    Geburtsort: Stettin

    Enthält u.a. : Vorschlagslisten für Angehörige der Leibstandarte SS-Adolf Hitler, der SS-Junkerschulen, der SS-Junkerschule Bad Tölz, der SS-Totenkopfverbände, SS-Totenkopfstandarte "Thüringen", der 2. und 3. Sanitätsstaffel, SS-Totenkopfstandarte "Brandenburg", von der 9./10./11./12. Hundertschaft der 4. SS-Totenkopfstandarte "Ostmark", für Angehörige der SS-Verfügungstruppe, des Hauptfürsorge- und Versorgungsamtes der SS, der SS-Division München und des Konzentrationslagers Mauthausen

    Unterlagenart: Sachakte
    Alte Signatur:
    ZA I 05901 A. 01; ZA I 05901 A. 03; ZA I 05910 A. 26; ZA I 05928 A. 02-15; ZA I 05928 A. 16-32; ZA I 05942 A. 16/1; ZA I 05942 A. 16/2; ZA I 05942 A. 17/01-13; ZA I 05942 A. 18/01-05; ZA I 05942 A. 19/01-20; ZA I 05942 A. 20/01-15; ZA I 05942 A. 21/01-08; ZA I 05942 A. 22/01-23; ZA I 05942 A. 25; ZA I 05942 A. 26/01-03
    Benutzungsort: Berlin-Lichterfelde


    http://soldaten.balsi.de/index.php?action=show&id=13971


    Kurt Sarnow

    Geburtstag 04.09.1908
    Geburtsort Stettin
    Todestag 30.10.1981
    SS-Nr. 6632
    Quelle: J.P. Moore; T314-606 S. 321
    Einheiten
    von (am) bis Einheit Dienststellung/Funktion Streitkraft
    00.03.1935 7./SS-Leibstandarte "Adolf Hitler" Waffen-SS1
    00.09.1939 5./SS-Infanterie-Regiment "Der Führer" Chef Waffen-SS1
    20.06.1942 Stab/II. SS-Panzerkorps Kommandant Stabsquartier Waffen-SS
    00.01.1944 Stab/SS-Nachschubtruppen 16 Kommandeur Waffen-SS1
    00.04.1945 Stab/SS-Nachschubtruppen 17 Kommandeur Waffen-SS1
    1 lt. Meldung oder Hinweis

    Beförderungen
    am zum
    00.03.1935 SS-Untersturmführer1
    15.05.1938 SS-Hauptsturmführer d.R.
    09.11.1942 SS-Sturmbannführer
    1 lt. Meldung oder Hinweis

    Hallo zusammen,


    zu dem von Uwe genannten UF geb. 09.10.1919 gibt es Unterlagen im Bundesarchiv Berlin-Lichterfelde und in BA-Freiburg.


    Archivsignatur: R 9361-I/795
    Frenzel, Ulrich
    Bestandsbezeichnung: Sammlung Berlin Document Center (BDC): Personenbezogene Unterlagen der NSDAP
    Geburtsdatum: 9.10.1919
    Unterlagenart: Sachakte
    Benutzungsort: Berlin-Lichterfelde

    Archivsignatur: PERS 6/239361
    Frenzel, Ulrich
    Bestandsbezeichnung: Personalunterlagen von Angehörigen der Reichswehr und Wehrmacht
    Geburtsdatum: 9.10.1919
    Amtsbezeichnung/Dienstgrad: Leutnant Kr.O.
    Unterlagenart: Personalakte
    Alte Signatur: LP/67311
    Benutzungsort: Freiburg

    Guten Abend zusammen,


    falls noch nicht bekannt, hier der Link zum Totengedenkbuch(Download PDF) der Stadt Ulm.


    https://stadtarchiv.ulm.de/sta…/projekte/totengedenkbuch


    Auf der Webseite des Stadtarchivs Ulm steht dazu:


    In dem nach umfangreichen Recherchen und einer gründlichen Überarbeitung hier nun vorliegenden Totengedenkbuch wurden die Listen der Namen überprüft, korrigiert und ergänzt, fehlende Opfergruppen und die Toten der mittlerweile eingemeindeten Ortschaften hinzugenommen.
    Das Buch enthält nun insgesamt mehr als 6 700 Namen. Es umfasst sowohl die Ulmer Opfer von Luftangriffen sowie gefallene und kriegsvermisste Ulmer Militärangehörige als auch die Ulmer Opfer nationalsozialistischer Verfolgung und Unrechtsjustiz sowie ausländische Opfer von Zwangsarbeit, Krieg und Verfolgung in Ulm.
    Das Buch soll stets daran erinnern, dass das Unheil, das so viele Menschen das Leben kostete, von Deutschland ausging. Es stellt eine bleibende Mahnung dar, dies nie zu vergessen, wachsam zu bleiben und eine Wiederholung zu verhindern.

    Hallo Mazze,


    im Bundesarchiv Berlin-Lichterfelde liegen Unterlagen zu Deinem Großonkel.



    Archivsignatur: R 9361-III/224928
    Wienke, Alfred: Bestandsbezeichnung
    Sammlung Berlin Document Center (BDC): Personenbezogene Unterlagen der SS und SA
    Geburtsdatum: 24.3.1911
    Unterlagenart: Sachakte
    Alte Signatur: VBS 283 / 6065006413
    Benutzungsort: Berlin-Lichterfelde



    Archivsignatur: R 9361-III/563607
    Wienke, Alfred
    Bestandsbezeichnung: Sammlung Berlin Document Center (BDC): Personenbezogene Unterlagen der SS und SA
    Geburtsdatum: 24.3.1911
    Unterlagenart: Personalakte
    Alte Signatur: VBS 286 / 6400049680
    Benutzungsort: Berlin-Lichterfelde

    Hallo zusammen,


    in Bayreuth liegen Unterlagen zu Ernst Walter Neugebauer.


    Archivsigbantur: ZLA 3/3580011
    Neugebauer, Ernst
    Bestandsbezeichnung: Lastenausgleichsbehörden - Negativ beschiedene oder sonstwie erledigte Feststellungsakten nach dem Feststellungsgesetz (FG) und Reparationsschädengesetz (RepG)
    Aktenzeichen: III/1679
    Geburtsdatum: 8.5.1887
    Staat: Deutschland
    Kreis: Brieg
    Gemeinde: Konradswaldau
    Unterlagenart: Sachakte
    Benutzungsort: Bayreuth

    Hallo zusammen,


    Johannes Wilhelm Gottlob Lohse war bereits geschieden und heiratete erneut. Ich habe zur ersten Ehe und etwaiger Kinder bisher noch nichts finden können. Also, es ist durchaus möglich, dass es Kinder aus der ersten Ehe gab.

    Auf der Heiratsurkunde der zweiten Ehe ist ein Vermerk, dass 1928 ein Mädchen geboren wurde.