Posts by Arnd50

    Hallo Martina


    Eine seperaten Thread ist ja leicht erstellt

    Wenn es in so vielen verschiedenen Einheiten war solltest du die ganzen Einheiten nicht in den Titel schreiben!

    Name oder Lebensweg oder ähnliches würde passen!

    Wenn jemand etwas zu einer der zahlreichen Einheiten sucht geht das über die Suchmaschine des Forums.

    Die ist zwar ein bisschen gewöhnungsbedürftig, zum war sie es für mich, liefert allerdings gute Ergebnisse!


    Zur Gefangennahme ganzer Einheiten.

    Zum Kriegsende hin sind einzelne Einheiten rechts und links umgangen worden, weil die Front zusammen gebrochen ist!

    Einzelne Soldaten haben mit Sicherheit versucht sich zu den eigenen Linie durch zu schlagen, das waren dann sogenannte Rückkämpfer.

    Die meisten hatten vermutlich die Schnauze voll und haben die Waffen gestreckt!

    In der russischen Gefangenschaft war das Risiko zu sterben hoch allerdings niedriger als in Endkampf an der Front/Rückkampf!

    Und an den Endsieg haben die meisten einfache Soldaten schon lange nicht mehr geglaubt


    Gruß Arnd

    Ist also mehr spekulativ, dass mit "Deutschland",

    obwohl die auch dort waren zum Einsatz........:/

    Hallo Det


    Das wäre eine Frage an die SS Spezialisten!

    Gab es noch mehr SS Einheiten die eine Eins auf dem Kragenspiegel zu diesem Zeitpunkt hatten?


    Ich zumindest habe nichts gefunden, bin wie gesagt nicht der Spezialist!


    Gruß Arnd

    Hallo Arnd,


    an was erkennst du das mit der Zugehörigkeit "Deutschland"?

    Hallo Det


    Ganz knapp unter der roten Strich erkenne ich eine Eins!

    Die Runen (spekulative) sind verdeckt!


    Ist der Strich von dir?

    Eventuell nur den Kragenspiegel ohne rote Farbe einstellen.


    Gruß Arnd


    PS das Bild mit dem IG und den sorgfältig abgestellten leeren Kartuschen sieht für mich wie eine Übung aus.

    Wer stellt im Kampf die Kartuschen so ab?

    Auch erkenne ich auf dem ersten Bild 3 Soldaten mit dem ,,Ehrenwinkel Alter Kämpfer" das erste Bild sieht nach einer Versammlung der Unteroffiziere/Scharführer und Offiziere aus...



    Servus Eumex

    Vivat Bavaria

    Hallo Eberhard


    Ich sehe 4 Alte Kämpfer;)


    deproe

    Der Sturmmann ohne Kopfbedeckung (?) gehört zur SS Standarte 1 Deutschland !



    Gruß Arnd

    Hallo Happe


    Herzliche Willkommen im Forum


    Ein bisschen unglücklich dich an einen bestehenden Thread zu hängen


    Bitte einen Moderator oder Administrator es in einen separaten Thread im Bereich Personen und Biographien zu verschieben!

    Überlege dir eine Überschrift

    Bilder sind natürlich gerne willkommen

    Da dein Vater Offizier war sollte im Bundesarchiv in Freiburg eine Personalakte vorhanden sein!

    Anfrage ans Bundesarchiv von Fsfs solltest du auch stellen, sind zwei verschiedene Archive!

    Eine Anfrage beim Deutschen Roten Kreuz wegen der Kriegsgefangenen Akte solltest du auch stellen!

    Kommt in russisch ist mit Sicherheit interessant!



    Gruß Arnd

    Hallo Thomas


    Baugruppe dürfte damit klar sein!


    Was hatte die Militärgerichtsbarkeit vorher am Kragenspiegel?


    Gruß Arnd

    Hallo Thomas


    Naja das freut den ein oder andere Gelben das zwei Rote mal daneben liegen;)

    Denn nur wer nix macht macht nix falsch;)


    Laut Wikipedia ist purpur die Waffenfarbe für Militärgerichtsbarkeit bei der Luftwaffe.

    Das dürfte auf schwarz-weiß Fotos ziemlich dunkel aussehen.

    Ich weiß Wikipedia ist nicht immer zuverlässig, nur habe ich sonst nichts im Netz gefunden!

    Hat jemand passende Literatur und kann bitte mal nachsehen?


    Gruß Arnd

    Hallo Martina


    Ein bisschen was zum IR 96


    http://www.lexikon-der-wehrmac…erieregimenter/IR96-R.htm

    Sogar eine Stellenbesetzung gibt es

    http://gliederungundstellenbes…e-regiment-96-ir96-d.html


    Da dein Vater nicht nur in der 551.Volks-Grenadier Division gedient hat wäre es sinnvoller das ganze in einen separaten Thread zu verschieben.

    Im Bereich Personen und Biographie ist es besser aufgehoben!

    Bitte einen Moderator oder Administrator darum und überlege dir eine passende Überschrift



    Gruß Arnd

    Hi Arnd,


    Dörthe datiert das Bild auf 1940/41, also scheidet die Pioniertruppe definitiv aus. Schwarz = RLM. Die Gerichtsbarkeit hatte ich nicht auf dem Zettel, interessanter Hinweis!


    Gruß, Thomas!

    Hallo Thomas


    Wer lesen kann ist klar im Vorteil:sleeping:


    Gruß Arnd

    Hallo Thomas


    Dann wäre an Doerthe die Frage zu richten ob sie zum Zeitraum der Fotografie was sagen kann!

    Ist auf der Rückseite was vermerkt?

    Ist bekannt welcher Jahrgang die drei Buben sind und ob es noch mehr Kinder in der Familie gibt mit Jahrgang!

    Die Namen spielen keine Rolle!

    Es gibt alle Waffenfarbe auch noch purpur.

    Militärgerichtsbarkeit

    Da weiß ich allerdings nicht, wer da alles den purpur Kragenspiegel getragen hat!


    Gruß Arnd

    Ich frage mich nur, warum hat meine Mutter von Ihm als Angehöriger der Waffen SS gesprochen. Ich habe hin und wieder gehört, dass die sogenannten Einsatzgruppen in erster Linie von der Polizei gestellt wurden. Hat das den Hintergrund? Aber er ist es auf jeden Fall, der Geburtsort stimmt auch.

    Hallo Friedrich2702


    Wir hatten hier im Forum schon mal eine heftige Diskussion wer was wann über die Verbrechen in Osten gewusst hat!

    Die Einsatzgruppen waren in vorderster Linie bei den Verbrechen dabei!

    Nicht alleine sondern mit andere Einheiten zusammen.

    Ich erinnere an die Diskussion über die"saubere" Wehrmacht!

    Die gar nicht so sauber war!


    Je nach dem was deine Mutter wusste, hört sich Waffen SS besser an.

    Die Waffen SS wurde früher oft als Eliteeinheit dargestellt.


    Gruß Arnd

    Hallo Celine


    Ich weiß nicht was du an Infos schon hast.

    Die Anfrage bei der ehemaligen WAST ist sinnvoll.

    https://www.bundesarchiv.de/DE…221-integration-wast.html

    Dauert leider ein bisschen, kostet nicht die Welt bringt meistens eine Menge!

    Sind Bilder, Briefe, Wehrpass oder Soldbuch eventuell noch vorhanden?

    Bei Briefen interessiert vor allem die fünfstellige Feldpostnummer und das Datum anhand der die Einheit ermitteln werden kann


    Gruß Arnd

    Hallo SJ


    Meiner Meinung nach alles richtig!

    Bloß an Rekrut glaube ich nicht

    Rechts unten blitzt ein Abzeichen auf, das ist kein SA Sportabzeichen.


    Gruß Arnd

    Hallo Walter


    Für Schraubstollen ist der Loddddar zuständig, nur ist der kein Mitglied!

    Wird zwar im Bundesliga Thread ab und zu vergeben!

    Hat sich meines Wissens noch nicht zu irgendeinem Thema geäußert.



    Gruß Arnd

    Hallo Justus


    Ich habe ja schon viele Bezeichnungen für Männer gehört8|

    Nur Hengst in dem Zusammenhang nicht.

    Wenn man in der Landwirtschaft aufwächst hat man einen anderen Blick:saint:



    Gruß Arnd

    Hallo Ewald


    Laut Dokumente vom 21.10.44 ist er SS Pionier, vermutlich noch in der Ausbildungseinheit.

    Anfang Januar wurde Krakau von der Roten Armee erobert.

    Es ist denkbar daß er mit der kompletten Einheit eingesetzt worden ist.

    Außerdem kann sein verschwinden mit dem folgenden Vorgang zu tun haben.

    https://www.welt.de/welt_print…icht-zerstoert-wurde.html

    https://de.wikipedia.org/wiki/Burg_Nowy_S%C4%85cz


    Nach dem Sprengen der Burg wurden mit Sicherheit nicht alle Toten gefunden geschweige denn identifiziert!


    Gruß Arnd