Posts by Gladius

    Danke für die ganzen Antworten :D Gerd Wolf ja außerdem sind da oft Fehler drin z.b behaubteten sie einmal der schwere Gustav könne nur EIN Schuss pro Tag abfeuern.Und wenn mir schon Fehler auffallen dann will ich garnicht Wissen was dir da so auffält :) aber für den Groben Anfang reichts.Nun was ich genau mit dem Anfang meine erkläre ich mit einem Experiment:Ich habe mich gefragt was meine Klassenkameraden so über den 2 WK wissen also bin ich zu jedem gegangen und habe ihn gebeten mir alles zu erzählen was sie darüber Wissen......... Ich war schockiert!Das was der Durchschnitt wusste war das Hitler "der Führer" war und das sie gegen Amerika kämpften.Kein Kriegsbeginn Jahr keine Einzige Waffe konten sie benennen geschweige denn von Panzern!Sie wussten nicht mal was die Achsenmächte waren...... Als ich ihnen mehrere Personen bzw. Ereignisse nannte konnte sie sie Zeitlich nicht zuordnen.Da wurde dann die Berlinermauer vor Napoleon gebaut und der wiederrum kämpft gegen die UDSSR.........
    UND ich bin auf dem Gymnasium!


    LG Sebastian

    Aldo erst mal DANKE für dir ganzen beleidigenden Beiträge gegen mich.Aber bitte kriegt euch wegen mir nicht in die Haare das ist weder meine Absicht noch nutzt es irgentjemand etwas.Nun zu meinen Fragen:Mein Opa hat immer gesagt:der unterschied zwischen den Fragen der Kinder und der der Erwachsenen ist das die Kinder hemmungslos und direkt Fragen.Erwachsene hingegen versüßen alles und umreden die kritischen Punkte.
    Was wäre die gewünschte Reaktion zu dieser Frage?Z.b ich habe eben Beispiele genannt und dann kommt jemand und schreibt:Nein so stimmt das nicht oder ganz so kann man das nicht sagen bzw. ja stimnt das kann man so sagen und am Ende habe ich ne Menge gelernt.Was ich auch nicht verstehe ist warum man als rechts gildet wenn man behaubtet und denkt das Nazi-Deutschland die Wiege vieler Moderner Waffen ist?Mag sein das dies falsch ist deshalb habe ich auch die Frage gestellt aber ich denke es gibt hir gewisse Personen die ihre Vergangenheit nicht akzeptieren können und deshalb so reagieren.Ich kann auch das infragestellen meines Alters nicht verstehen das mach ich doch bei denjenigen Personen auch nicht!Wisst ihr die meisten in meinem Alter würde von soviele Beleidigenden und herabwertenden Kommentaren abgeschräckt werden und dieses Forum nicht mehr betreten.Wie sollen junge Menschen für dieses Thema begeistert werden wenn sie bei jeder naiven Frage ausgelacht runtergezogen und beleidigt werden? Warum siehst du den Splitter in dem Auge deines Bruderst aber nicht den Balken in deinem?


    LG Sebastian


    Ps:ich habe eine LRS

    Und zu den Panzern:ich sagte auch nicht das alle Panzer besser waren aber:Stell dir vor zwei Panzerbesatzungen die von der Ausbildung und Ehrfahrung Ideentisch wären nur die eine eben eine Besatzung "des" Tigers (nehmen wir die Standard ausführung) und die andere eine Besatzung "des" sheermans (nehmen wir eben Falls Standardausführung).Wenn es zum Kampf kommt die Panzer fahren von weiten aufeinander zu ,auf welchen der beiden Panzer würdest du wetten? Das gleiche auch mit dem T-35 und die selbe Frage.Jetzt bin ich aber mal gespannt ;) ich kann mich ja auch irren (Was sogar wahrscheinlicher ist :) )
    LG Sebastian

    Danke Bert denn gensu sowas meine ich!Die Schulbücher sond teilweise einfach nur mist!Ich konfrontier mal meinen Geschichtslehrer damit.Und soweit ich weiß hatten die Amis damals noch keine Strahlenjäger :0 oder den ersten...... "Einflügler"? Mir fällt der korrekte Begriff nicht ein........
    LG Sebastian

    Nun ich und ein Freund(14) haben uns darüber unterhalten und hir sind meine Argumente:
    Infrantrie:
    Maschinengewehre:Nun das mg42 mit der umglaiblichen Feuerrate stelkt die anderen damaligen mgs fast schon in den Schatten.
    Sturmgewehre:Nun das Sturmgewehr44 war das erste Sturmgewehr und damit denke ich muss ich darauf nicht weiter eingehen.
    Antipanzerwaffen:Nun einmal die Panzerschreck welche zwar auf der Amerikanischen Basuka basiert aber doch deutlich verbessert wurde.Nun dann die ganzen Hohlladungsgeschosse welche die Deutschen entwickelt und weiterentwichelt haben.Das wohl bekannteste Beispiel ist die Panzerfaust.
    Helme:Nun so ziemlich alle modernen Helme basieten auf "dem" Stahlhelm.


    Panzer und Panzerbesatzung:


    Naja "der" Tiger1 und Tiger2 (Königstiger) waren den anderen damaligen Panzer weit überlegen.
    Zur Panzerbesatzung fallen mir die Krumläufe ein um Infrantrie abzuwehren.
    Flugzeuge:
    Das Flugzeuge entwickelt wurde die der darmaligen Zeit weit voraus waren sind wir uns einig denke ich mal.Ich werde sie jetzt NICHT aufzählen aber ich denke das die Flugzeuge ziemlich bekannt sind.
    Raketen:
    Die V2 das erste Menschliche Objekt im All.Hier sind sich alle denkt ich einig das die Raketen der Zeit damals weit voraus waren und weder die Amis noch die Sowjets etwas ähnliches hatten.


    Stahlbetong auch dies wurde in Kriegzeiten erfunden und kam am Atlantikwall zum Einsatz.


    Nun das ist das was mir jetzt SPONTAN einfällt ich würde mich freuen wenn ihr ergänzen oder etwas siederlegen würdet.


    LG Sebastian