Posts by Skorpion301046

    Hallo Det,
    danke für Deine Antwort. Gelsen habe ich darüber in dem Buch von Michael Schadewitz Band 1 Pz-Reg.11. Da mein Vater aber erst Ende 1938 eingezogen worden ist, liegt mein Interessenschwerpunkt erst ab dieser Zeit.
    Viele Grüße
    Günter

    Hallo Tobias,
    sorry, Du hast natürlich recht mit dem was Du schreibst. Ich wusste nicht dass Band 3 noch nicht erschienen ist (soll ja erst im Mai 2016 erscheinen, wie ich jetzt weiß) ich wollte nur eventuelle Hinweise auf diesen Zeitraum Ende Juni 44 bis Mai 45 vermeiden, da mein Vater zu der Zeit offenbar nicht mehr bei dem Panzerregiment 11 war, sondern bei der Stu.Gesch.Abt. 1346 über die ich bis jetzt noch nicht viel erfahren konnte, zum Beispiel deren Einsatzgebiete.


    Gewundert habe ich mich, dass ich von Dir, auf meine letzte Nachricht, nichts mehr gehört habe.


    Viele Grüße
    Günter


    Hallo Marcus,
    vielen Dank für Deine Antwort. Mein Interesse rührt daher, dass mein Vater bei dieser 3./Pz.Reg.11 laut (WASt) von Oktober 1939 bis 31.10.1942 als Panzerfahrer gedient hat, dann bis Dez 1942 im Lazarett in Rennes und Paris war. Ab Januar 1943 bei der Marschkompanie Pz.Ers.Abt.11 war. Danach gibt es leider von der WASt. bis September 1944 keine Meldungen bis 14.10 44 als er bei der Pz.Jäger Kompanie 1346 (später in Stu.Gesch.Abt.1346 umbenannt) diente.Vielleicht kannst Du mir da noch weiterhelfen.Mein Vater hat den Krieg überlebt wurde 85 Jahre alt und hat mir sein Kriegs-Fotoalbum hinterlassen.
    Viele Grüße
    Günter

    Hallo Forum-Teilnehmer,
    wer kann mir weiterführende Informationen über die 3. Kompanie des Panzerregiments 11 geben oder evtl. Bilder, als Kopie, im Austausch zur Verfügung stellen..
    Für jeden Tipp oder Hinweis bin ich dankbar.
    Die Bücher von Michael Schadewitz über das 11 Panzerregiment Band 1 - 3 habe ich bereits gelesen.


    Schon jetzt meinen Dank
    Günter

    Hallo Diana,
    danke für den Hinweis und die Aufklärung. Das war mir neu, aber ich kenne mich , wie oben schon geschrieben, nicht so gut in der Werhmachtsgeschichte aus. Mein Interesse bezieht sich in erster Linie auf den Verlauf des Werdegangs meines Vaters bei der Wehrmacht.
    Erfreulicherweise habe ich sogar in dem Buch "Panzerregiment 11" von Michael Schadwitz Fotos mit meinem Vater gefunden.
    Also werde ich mal weiter forschen wie weit ich noch komme.
    Viele Grüße Günter

    Hallo Forum Teilnehmer,


    Da ich in der Wehrmachtsgeschichte nicht so bewandert bin hoffe ich auf eine Hilfe von Euch.


    Über meinen Vater bei der 3.Kompanie im 11 Panzerregiment Iserlohn habe ich im Anhang befindliche Auskunft der WASt. bekommen.
    Unklar ist mir was mit der Marschkompanie Panzerersatzabteilung 11
    und Panzer-Jäger Kompanie 1346 abgelaufen, bzw. wo sie eingesetzt waren.
    Besonders über die Panzer-Jäger Kompanie 1346 konnte ich nichts in Erfahrung bringen.


    Vielleicht kann mir einer von Euch Auskunft geben.
    Schon jetzt meinen Dank, Günter
    Wast.jpg


    Daten der WASt-Mitarbeiterin unkenntlich gemacht, Diana

    Hallo Tobias,
    toll, das war eine schnelle Antwort. DANKE ! Besser geht es nicht.
    Handelt es sich bei dem 2. Bild auch um den Panzerkampfwagen IV.
    Die Anzahl der Kettenlaufrollen unterscheiden sich doch von dem oberen Bild.
    Viele Grüße Günter


    Auch Dir Christian meinen Dank für die Info !
    Viele Grüße Günter