Posts by jonny3/141

    Guten Tag Thomas!


    Dein Versuch in allen Ehren.

    Many und ich kennen uns persönlich von 2 Treffen hier im Norden.

    Ich weiß, dass wir ins selbe Horn stoßen.

    Die ganze Zeit habe ich dieses Projekt unterstützt, weil ich es für sehr wichtig halte.

    Allerdings lasse ich es nicht auf mir sitzen, wenn nun so getan wird als wenn ich hier nur halbfertigen und unüberlegten Mist einstelle.


    Grüße

    Christian

    Hallo Many!


    Um es jetzt gleich vorweg zu nehmen.


    Nein, du bist der Richtige für dieses Projekt!!!!



    Nur das was ich einstelle, sollte ich schon Überprüfen.

    Ich sage es jetzt auch ganz offen.

    Wenn ich das lese könnte ich vor Wut platzen!


    Man könnte denken, dass ich im stillen Kämmerlein sitze und mir Einheiten ausdenke.


    Ich will hier keinen Stress und halte mich hier in Zukunft raus.


    Gruß

    Christian

    Moin Many!


    Du schickst mir jede Karte per PN ?

    Das werde ich sicherlich nicht machen.

    Meine Zeit habe ich auch nicht gestohlen.


    Mir war es allerdings nicht bewusst, dass ich euch in den letzten Jahren so schlecht zugearbeitet habe, dass anscheinend alle von mir eingestellten Daten noch überprüft werden müssen!



    nicht gleich die Flinte ins Korn schmeißen, aber was soll ich machen ?

    Die Flinte werde ich nicht ins Korn schmeißen, aber bei mir geht gleich die Altpapier-Tonne auf und die Unterlagen die ich noch bearbeiten wollte werden dort landen.


    Gruß

    Christian

    Moin zusammen!


    Wieder ein paar Ergänzungen.



    Helmut Gerlach VDK

    4./ Infanterieregiment 287

    96. Infanteriedivision

    25.09.1941

    Krassnossjelje Kr.S. Punkt und Ortslaz. Feldlaz.(m) 18 1.Zug

    Helmut Gerlach wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Tschudowo - Russland



    Heinz Schröder VDK

    25.03.1945

    Feldlaz.134 Oxhöft

    Heinz Schröder wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Gdynia Oksywie - Polen



    Sebastian Lang VDK

    10./ Infanterieregiment 480

    260. Infanteriedivision

    21.10.1941

    Feldlaz.152 Kaluga

    Sebastian Lang konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Duchowschtschina war somit leider nicht möglich. Sein Name wird im Gedenkbuch des Friedhofes verzeichnet.



    Günther Lang VDK

    3./ Artillerieregiment 173

    73. Infanteriedivision

    25.09.1941

    H.V.Pl. Fela.173 hf. Alekssandrowkaw- teraja (2) Breobrashenka

    Günther Lang konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Kirowograd - Sammelfriedhof war somit leider nicht möglich. Sein Name wird im Gedenkbuch des Friedhofes verzeichnet.

    eingearbeitet, many



    Gruß

    Christian


    Quellen: VDK, Gräberkartei

    Moin zusammen!


    Wieder ein paar Ergänzungen.



    Wilhelm Lang VDK

    1./ Infanterieregiment 366

    17.10.1941

    San.Kp. 2/227 F.La. 254 Solugobawka/Ruß.

    Wilhelm Lang ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sologubowka überführt worden.

    Grablage: wahrscheinlich unter den Unbekannten



    Josef Peter Paes VDK

    12./ Infanterieregiment 484

    254. Infanteriedivision

    05.12.1941

    H.V.Pl. 39437,Sanko 254,Opsala (1./ SanKp 254 lt. Gräberkartei)

    Josef Peter Paes wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Memino - Russland



    Werner Lang VDK

    3./ Sturm Geschütz Abteilung 190

    01.10.1941

    San.Kp.2/562 mot. Kalaatschak

    Werner Lang konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Kirowograd - Sammelfriedhof war somit leider nicht möglich. Sein Name ist auf dem o.g. Friedhof an besonderer Stelle verzeichnet.



    Fritz Franz Emil Schnetter VDK

    16.04.1945

    Fela 6 Pillau

    Fritz Franz Emil Schnetter ruht auf der Kriegsgräberstätte in Baltijsk.

    Endgrablage: auf diesem Friedhof

    eingearbeitet, many

    Gruß

    Christian


    Quellen: VDK, Gräberkartei

    Moin zusammen!


    Wieder ein paar Ergänzungen.



    Dr. Max-Ludwig von Gerlach VDK

    Stab I Schützenregiment 1

    1. Panzerdivision

    04.12.1941

    San.Kp. 1/81 H.V.Pl. Litkowo b.Rogot- Schowo

    Dr. Max-Ludwig von Gerlach wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Litkowo - Russland



    Walter Otto Lang VDK

    13./ Infanterieregiment 420

    125. Infanteriedivision

    04.10.1941

    H.V.Pl. Reschetilowka Sanko.1/125

    Walter Otto Lang ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Charkow überführt worden.

    Grablage: wahrscheinlich unter den Unbekannten



    Matthias Lang VDK

    10./ Infanterieregiment 447

    137. Infanteriedivision

    05.10.1941

    H.V.Pl. Sanko. 1/137 Alexejewo Dubassischtsche

    Matthias Lang konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Duchowschtschina war somit leider nicht möglich. Sein Name wird im Gedenkbuch des Friedhofes verzeichnet.



    Heinrich Gerlach VDK

    5./ Grenadierregiment 187

    87. Infanteriedivision

    03.09.1941

    H.V.Pl.,Sanko 2/187,Hof Baranowa

    Heinrich Gerlach wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Baranowo / Duchowschtschina - Russland

    eingearbeitet, many

    Gruß

    Christian


    Quellen: VDK, Gräberkartei

    Moin Jonas!


    Es stimmt beides.

    Die Feldpostnummer wurde 1944 gestrichen.

    Wahrscheinlich wurde er später zu den Kradschützen versetzt.

    Ich schick dir was per PN.


    Gruß

    Christian

    Moin zusammen!


    Weitere Ergänzungen zum Thema.



    Rudolf Gerlach VDK

    Bäckerei Kompanie ( E.mot.) 84

    4. Panzerdivision

    19.07.1941

    Sanko.m. 1/10 H.V.Pl. Ssidorowitschi

    Rudolf Gerlach wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Rabowitschi - Belarus



    Adam Lang VDK

    7./ Infanterieregiment 88

    15. Infanteriedivision

    05.10.1941

    San.Kp.1/15 H.V.Pl. Wokudowo-Kositschino

    Adam Lang ruht auf der Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina.

    Endgrablage: Block 20 Reihe 2 Grab 106



    Alfred Ernst Lang VDK

    8./ Infanterieregiment 49

    28. Infanteriedivision

    05.10.1941

    In d.Sankp. 2/28 Sseliba

    Alfred Ernst Lang wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Seliba / Jarzewo - Russland



    Günter Lang VDK

    9./ Infanterieregiment 253

    34. Infanteriedivision

    06.09.1941

    I.Sanko. 1/34 H.V.Pl.Laz.Aleschnia

    Günter Lang wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Aleschnia - Russland

    eingearbeitet, many


    Gruß

    Christian


    Quelle: VDK

    Quelle Einheit: Gräberkartei

    Moin zusammen!


    Weitere Ergänzungen zum Thema.



    Kurt Kuye VDK

    19.07.1944

    Feld.Laz. 4/552 mot. in Gozdow H.V.Pl.

    Kurt Kuye wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Gozdow - Polen



    Richard Welsch VDK

    15.09.1944

    Feldlaz. 5/ 562 Klausenburg

    Richard Welsch ruht auf der Kriegsgräberstätte in Iasi.

    Endgrablage: Block 1B Reihe 4 Grab 168



    Heinz Zieneke VDK

    30.08.1944

    Feldlaz. 771

    Heinz Zieneke konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Siemianowice war somit leider nicht möglich. Sein Name wird im Gedenkbuch des Friedhofes verzeichnet.



    Heinz Ludwig Wulf VDK

    6./ Werfer-Lehr-Regiment 1

    07.09.1943

    3,5 km nordostw.Litwinowka

    Feldlz.Div.das Reich

    Heinz Ludwig Wulf konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Charkow war somit leider nicht möglich. Sein Name wird im Gedenkbuch des Friedhofes verzeichnet.

    eingearbeitet, many

    Gruß

    Christian


    Quelle: VDK

    Quelle Einheit: Gräberkartei

    Moin miteinander!


    Weitere Ergänzungen zum Thema.


    Willi Dick VDK

    StabsBatterie I/ Artillerieregiment 52

    14.10.1941

    Feldlaz. 254 Sologubowka

    Willi Dick ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka.

    Endgrablage: Block 3 Reihe 1 Grab 23



    Anton Bokel VDK

    5./ Infanterieregiment 449

    137. Infanteriedivision

    18.11.1941

    Feldlaz. 263 Malojaroslawez

    Anton Bokel wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Malojaroslawez - Russland



    Werner Linke VDK

    23.11.1944

    Feld Laz.269

    Werner Linke ruht auf der Kriegsgräberstätte in Saldus (Frauenburg).

    Endgrablage: Block R Reihe 3 Grab 123



    Georg Plösser VDK

    3./ Grenadierregiment 559

    331. Infanteriedivision

    31.01.1943

    Feldlaz. 291 in Telechowo

    Georg Plösser konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sebesh war somit leider nicht möglich. Sein Name wird im Gedenkbuch des Friedhofes verzeichnet.

    eingearbeitet, many

    Gruß

    Christian

    Hallo zusammen!


    Wieder einige Ergänzungen zum Thema.


    Georg Franz Ewers VDK

    8./ Infanterieregiment 22

    1./ Infanteriedivision

    21.09.1941

    Feldl. 291 Wolkowizy,40 km südl. Petersburg

    Georg Franz Ewers ruht auf der Kriegsgräberstätte in Narva.

    Endgrablage: auf diesem Friedhof

    eingearbeitet, many


    Heinrich Hansmeier VDK

    St Kp Grenadierregiment 487

    267. Infanteriedivision

    15.08.1943

    Fela 294, 27233 Unklarer Fall

    Heinrich Hansmeier ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Duchowschtschina überführt worden.

    Grablage: wahrscheinlich unter den Unbekannten


    Otto Stadler VDK

    4./ Infanterieregiment 526

    298. Infanteriedivision

    07.05.1942

    Feldlaz. 298 Pawlograd

    Otto Stadler ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow.

    Endgrablage: Block 8 Reihe 25 Grab 2485

    eingearbeitet, many


    Hermann Meyer VDK

    Stab I / Artillerieregiment 290

    290. Infanteriedivision

    07.01.1944

    Fld.Laz. 510 Dorpat

    Hermann Meyer ruht auf der vom Volksbund hergerichteten Kriegsgräberstätte in Tartu.

    eingearbeitet, many


    Vinzenz Späth VDK

    29.11.1943

    Feldlaz. 552 387 I.D.

    Vinzenz Späth ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kirowograd - Sammelfriedhof.

    Endgrablage: Block 12 Reihe 2 Grab 84



    Gruß

    Christian



    PS: Die Suche nach SanKp, Ortslazaretten, Feldlazaretten, Armee-SanKp und HVP habe ich nun bei allen Gefallenen des heutigen Landkreis Lüneburg durchgeführt.

    Hallo zusammen!


    Wieder einige Ergänzungen zum Thema.


    Leonhard Schötz VDK

    10./ Infanterie Regiment 413

    206. Infanteriedivision

    01.03.1942

    Feldlaz.206 Burtzowa

    Leonhard Schötz ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Rshew überführt worden.

    Grablage: wahrscheinlich unter den Unbekannten



    Franz Fichtmüller VDK

    16./ Gebirgsjäger Regiment 100

    27.07.1943

    Feldlaz. 196 m. Lesja ( über HVP 1./ GebirgsSanKp 100)

    Franz Fichtmüller wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Petrowo / Leningrad - Russland



    Walter Steckelberg VDK

    7./ Infanterie Regiment 320

    212. Infamteriedivision

    14.02.1943

    Feldl. 196 Sologubowka

    Walter Steckelberg ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka.

    Endgrablage: Block 3 Reihe 30 Grab 2377



    Heinz Will VDK

    19.03.1945

    Feldlaz.(m)207

    Heinz Will ruht auf der Kriegsgräberstätte in Saldus (Frauenburg).

    Endgrablage: Block N Reihe 11 Grab 457

    eingearbeitet, many


    Gruß

    Christian

    Hallo zusammen!


    Wieder einige Ergänzungen zum Thema.


    Helmut Welscher VDK

    6./ Artillerie Regiment 87

    113. Infanteriedivision

    08.10.1943

    Witebsk, Feldlaz.187 mot., H.V.Pl.Krasni (lt. Ancestry HVP der 246.ID)

    Helmut Welscher ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Schtschatkowo überführt worden.

    Grablage: wahrscheinlich unter den Unbekannten




    Heinz Berger VDK

    4./ Infanterie Regiment 90

    20. Infanteriedivision (mot)

    07.11.1941

    Fela 20 Budogoschtschy

    Heinz Berger ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka (RUS).

    Endgrablage: Block 10 - Unter den Unbekannten



    Gerhard Huhn VDK

    3./ Infanterie Regiment 97

    46. Infanteriedivision

    10.08.1942

    Feld Laz. 46 Sjujurtasch, Kertsch

    Gerhard Huhn ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sewastopol - Gontscharnoje überführt worden.

    Grablage: wahrscheinlich unter den Unbekannten



    Walter Müller VDK

    11./ Infanterie Regiment 206

    17. Infanteriedivision

    30.07.1941

    Fela. 171 (lt. Ancestry in Fastow, über HVP SanKp 99)

    Walter Müller wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

    Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Fastow - Ukraine

    eingearbeitet, many


    Gruß

    Christian

    Hallo zusammen!


    Wieder einige Ergänzungen zum Thema.


    Vlastimil Cap VDK

    1./ Pionierbataillon 131

    131. Infanteriedivision

    29.07.1944

    Fela.12 Sudauen

    Vlastimil Cap konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Bartossen / Bartosze war somit leider nicht möglich. Sein Name wird im Gedenkbuch des Friedhofes verzeichnet.



    Reinhold Karl Wilhelm Wendtlandt VDK

    3./ Panzergrenadier Regiment 25

    12. Panzerdivision

    01.09.1942

    Szablino Feldlaz. 1

    Reinhold Karl Wilhelm Wendtlandt ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka.

    Endgrablage: Block 8 Reihe 46 Grab 1984



    Günther Reddemann VDK

    1./ Panzergrenadier Regiment 93

    13. Panzerdivision

    18.11.1942

    Feld Laz. 13 d.Pz.Div. Digora

    Günther Reddemann ruht auf der Kriegsgräberstätte in Krasnodar-Apscheronsk.

    Endgrablage: Block 3 Reihe 21 Grab 1034



    Oskar Meusel VDK

    02.07.1944

    Feldl.10 mot

    Oskar Meusel ruht auf der Kriegsgräberstätte in Iasi.

    Endgrablage: Block 3 Reihe 46 Grab 2831

    eingearbeitet, many


    Gruß

    Christian



    Quellen: VDK und Ancestry