Posts by nemesis23taurus

    Hallo zusammen!


    Hier nun abschließend meine Ergänzungen T-Z


    Timm Helmut

    B:7.2.22 Nordhastedt

    Ustuf. 2./SS-Nachr.Abt.101 6.44

    SOJ. 2./SS-Nachr.Abt.101 1.44

    Strm. 2./SS-Nachr.Abt.2 11.40

    SS:473360 Ustuf:30.1.44 Uscha:1.41


    - SS Untersturmführer Helmut Timm (*07.02.22 in Nordhastedt, SS-Nummer: 473360, 11.40 2./SS-Nachr.Abt.2, 03.02.44 Untersturmführer, 04.06.44 zu 3.Kp als Befehlsempfänger für Ustuf Tennigkeit, Ausbildungszugführer)


    Topp

    B:

    Fu. I.SS-Pz.Korps 1.44

    Fu. 2./SS-Nachr.Abt.101 1.44



    - SS Sturmmann Topp

    2 m. Pz. Fu. Tr. b

    Urbanski Bruno

    B:

    Ofu. 4./SS-Nachr.Abt.101 1.44


    - SS Oberfunker Bruno Urbanski

    1 m. Fu. Tr a/f mit 1 LC-Koffe



    Ubrigkeit Emil

    B:

    Oscha:20.1.44 2./SS-Nachr.Abt.101

    Uscha. SDG 3./SS-Nachr.Abt.101 5.43

    - SS Unterscharführer Emil Urbigkeit (*28.07.18, 16.11.42 zu Abt gekommen, 01.04.44 SS Oberscharführer, Kompanie-S.D.G. 3.Kp)


    Vetler Ernst

    B:

    Rottf. 1./SS-Nachr.Abt.101 9.43


    - SS Rottenführer Ernst Vetler (11.05.44 Ausbildung Panzerfahrer bei s. SS Pz Abt. 101)


    Vollrath Werner

    B:

    Strm. 3./SS-Nachr.Abt.101 5.44

    Strm. 1./SS-Nachr.Abt.101 1.44


    - SS Sturmmann Werner Vollrath (05.02.44 von 1. Kp, 01.02.44 Unterführeranwärter)


    Walthier Hans

    B:

    Uscha:20.1.44 2./SS-Nachr.Abt.101

    Strm. 2./SS-Nachr.Abt.101 1.44


    - SS Sturmmann Hanz Walthier (20.04.44 Unterscharführer, FF Kabelbautrupp)

    Weiss Robert

    B:

    Uscha. 4./SS-Nachr.Abt.101 5.44

    - SS Unterscharführer Robert Weiß (Koch)


    Wien Kurt

    B:9.5.23

    Strm. SS-Fuhrerbewerber 8.44

    Strm. 2./SS-Nachr.Abt.101 4.44


    - SS Sturmmann Kurt Wien (*09.05.23, 08.44 Führerbewerber)

    2 m. Fu. Tr. b

    Witt Willi

    B:

    Strm. 17.SS-PzGren.Div 1.44

    Strm. 4./SS-Nachr.Abt.101 1.44

    - SS Sturmmann Willi Witt

    2 m. Fu. Tr. b

    Ziener Gottfried

    B:

    Hscha. 3./SS-Nachr.Abt.101 6.44

    Hscha. 1./SS-Nachr.Abt.101 1.44

    - SS Hauptscharführer Gottfried Ziener (05.02.44 von 1.Kp, 23.05.44 Stabsscharführer (Spieß, Kompaniefeldwebel)


    Zirzow Herbert

    B:8.8.25 Werder / Demmin

    KIA 5.7.44 Le Mans

    Ogren. 7.44

    Ofu. 1./SS-Nachr.Abt.101 1.44


    - SS Oberfunker Herbert Zirzow (*08.08.25, +05.0744 bei Le Mans)

    Großer Fernsprechtrupp (mot) a

    Das soll es gewesen sein!


    Ich könnte hier noch Standorte, Feldpostnummern, Kfz-Kennzeichen, Aufstellungsdaten, Fuhrpark, etc. einfließen lassen!

    Ist das gewünscht?


    Meine Recherchen basieren auf tatsächlichen Tagesbefehlen und Dokumenten!


    Außerdem habe ich alles übersichtlich in einem Word-Dokument zusammengefasst!

    Gibt es eine Möglichkeit, dass man diesen Thread übersichtlicher gestaltet?


    Beste Grüße!


    Marco

    Hallo zusammen!


    Hier meine Ergänzungen zu "S":


    Schaa Wilhelm

    B:

    Uscha. 4./SS-Nachr.Abt.101 2.44

    SS Unterscharführer Wilhelm Schan (27.01.44 zu Sanitätsausbildungskompanie der Waffen SS Gießen)


    Schafer Gunther

    B:

    Strm. 1./SS-Nachr.Abt.101 2.44

    - SS Oberfunker Günther Schäfer (21.02.44 nach tätlichem Angriff auf Stubenkamerad Alfred Bierwald verhaftet und als „verhaltensauffällig“ eingestuft)


    Schier Willibald

    B:

    Oscha:20.1.44 1./SS-Nachr.Abt.101

    - SS Scharführer Willibald Schier (01.02.44 Scharführer, 01.04.44 SS Oberscharführer

    Schlieper Hugo

    B:

    Oscha. Le.N.K./SS-Pz.Art.Abt.101 4.44

    Oscha. Le.N.K./SS-Nachr.Abt.101 3.44

    SS Oberscharführer Hugo Schlieper (1943 vom Kriegsgericht des I.SS Pz Korps zu 9 Monaten Haft verurteilt, 31.03.44 zu schw. SS Art Abt 101)


    Schmitz Anton

    B:

    Uscha:20.1.44 2./SS-Nachr.Abt.101

    Strm. 2./SS-Nachr.Abt.101 1.44

    FF Kabelbautrupp

    Schorner Max

    B:

    Oscha. NZ,SS-Pz.Gren.Rgt.26 5.44

    Oscha. 3./SS-Nachr.Abt.101 4.44

    Oscha. 2./SS-Nachr.Abt.101 1.44

    - SS Oberscharführer Max Schörner (05.02.44 von 2.Kp, 30.05.44 als Zugwachtmeister in Nachr Zug/SS Pz Gren Reg 26 zu 12. SS Pz Div „HJ“)


    Schramm

    B:

    Uscha. 4./SS-Nachr.Abt.101 1.44

    2 m. Fu. Tr. b/f mit 1 LC-Koffer

    Schreiber Boris

    B:

    Strm:1.2.44 1./SS-Nachr.Abt.101

    SS Oberfunker Boris Schreiber (01.02.44 Sturmmann, 21.03.44 zu Arko 1)

    Schwedt Rudiger

    B:

    Strm. 2./SS-Nachr.Abt.101 5.44

    KVK.II:20.4.44

    SS Sturmmann Rüdiger Schwed(t) (Kraftfahrer, 20.04.44 KVK 2. Klasse mit Schwertern)

    Siegel Walter

    B:

    Rottf. Stb,SS-Nachr.Abt.101 5.44

    SS Rottenführer Walter Siegel (Funktruppführer, 22.05.44 von Feldgendarmerie-Kompanie 101)


    Siemon Gerhard

    B:8.3.20

    KIA 22.6.44 grave:La Cambe

    Ostuf. 3./SS-Nachr.Abt.101 6.44

    Ustuf. 3./SS-Nachr.Abt.101 3.44

    SOJ. 7.KJL,J.Sch. 4.42

    Fu. Kol./SS-Nachr.Abt.VT 10.39

    SS:359998 Ostuf:21.6.44 Ustuf:21.6.42

    Zugführer, Luftschutzoffizier der Abteilung

    Slawski Erich

    B:12.11.12 Lyck

    Hstuf. SS-Nach.Ers.Abt 8.44

    Hstuf TFN,SS-Nachr.Abt.101 5.44

    Ostuf. TFN,SS-Nachr.Abt.1 LAH 3.43

    Ustuf. TFN,SS-Nachr.Abt.1 LAH 6.42

    Uscha. 1./SS-Nachr.Abt.VT 1.38

    SS:247180 Hstuf:30.1.44

    03.02.44 Hauptsturmführer, Tarnoffizier und Flugabwehroffizier Abteilungsstab, 16.05.44 nach Gefechtsübungsunfall ins Kriegslazarett 1/677 wegen Exarticulation re. Hand, 08.44 SS-Nach.Ers.Abt)


    Spath

    B:

    Rottf. 4./SS-Nachr.Abt.101 1.44

    1 m. Fu. Tr. b mit 1 LC-Koffer

    Steil Hermann

    B:

    Strm:1.2.44 3./SS-Nachr.Abt.101

    Strm. 1./SS-Nachr.Abt.101 1.44

    05.02.44 zu 3.Kp

    Strobl Franz

    B:

    Uscha. SS-Feldgend.Kp.101 5.44

    Uscha. 3./SS-Nachr.Abt.101 4.44

    Uscha. 2./SS-Nachr.Abt.101 1.44

    KVK.II:20.4.44

    SS Unterscharführer Franz Ströbl (05.02.44 von 2.Kp, 01.04.44 Stabsscharführer (Spieß, Kompaniefeldwebel), 20.04.44 KVK 2. Klasse mit Schwertern, 22.05.44 zu Feldgendarmerie-Kompanie 101)


    Thats all folks!


    Beste Grüße!


    Marco

    Hallo zusammen!


    Hier meine Ergänzungen, Buchstabe "R":


    Raisch Paul

    B:

    Hscha. Le.N.K./SS-Nachr.Abt.101 4.44

    Hscha. Verpfl./SS-Nachr.Abt.101 10.43

    Luftschutzoffizier für Stab und le. Kol.


    Reidemeister Gert

    B:

    Ostuf. Chef,1./SS-Nachr.Abt.101 5.44

    Ostuf. Stb./SS-Nachr.Abt.101 1.44

    03.02.44 Kp-Chef 1. Kp, 04.44 Autounfall


    Reimann Otto

    B:30.5.11 Berlin

    KIA 24.8.44 grave:Champigny-St.Andre

    Strm. SS-Nachr.Abt.501 8.44

    1./SS NA 101


    Rösch Herbert

    B:

    Uscha. 12.SS-Pz.Div 1.44

    Uscha. 4./SS-Nachr.Abt.101 1.44

    4 m Fu Tr b


    Rudat Gunter

    B:

    Strm. 4./SS-Nachr.Abt.101 1.44

    Kraftfahrer, 12.01.44 zu Stab


    SS Obersturmbannführer Hans Rüger (*09.08.06 in Crawinkel, SS-Nummer: 276142, 20.04.36 Untersturmführer, 30.01.37 Obersturmführer, 20.04.37 Hauptsturmführer, 20.04.38 Sturmbannführer, 01.10.44 SS NA Oslo, 01.11.40 Nachr. Ers. Abt. Oranienburg, 01.09.41 SS Kampfgruppe Nord, EK II, 01.42 EK I, 01.04.42 Geb Nachr Ers Abt, Finnisches Freiheitskreuz III. Klasse, Ostmedaille, 25.06.42 Nachr Ers Abt, 20.04.43 Obersturmbannführer, 18.04.44 nach schwerem Reitunfall ins Offiziers-Lazarett Turnhout, Gehirnerschütterung und Schulterprellung rechts, 01.10.44 SS-Nachrichten Ausbildungs Abteilung 1 Pottenstein, 02.45 SS-Schule Hradisch, KVK 2. Klasse mit Schwertern)


    Moniroth : It is your turn again!


    Beste Grüße!


    Marco


    Schriftgröße und -art auf normal gesetzt, Diana


    Hallo zusammen!


    Hier meine Ergänzungen N - P !

    R liefere ich noch nach!


    Nubel Herbert

    B:

    Strm. 1./SS-Nachr.Abt.101 6.44

    05.06.44 Unterführerlehrgang


    Oberkofler Alfred

    B:

    Hscha. Stb./SS-Nachr.Abt.501 12.44

    Hscha. SDG Stb./SS-Nachr.Abt.101 5.43

    16.11.42 zu SS NA 101 gekommen


    Obst Arno

    B:18.1.23

    Ustuf. Stb./SS-Nachr.Abt.101 6.44

    SOJ.3.W.Lehrgang,Nachr.Sch.Metz 2.44

    Führer Nachrichten-Aufklärungszug


    Papenfuss

    B:

    Strm. 2./SS-Nachr.Abt.101 2.44

    Schuhmacherwerkstatt


    Patz Herbert

    B:9.4.24 Berlin-Charlottenburg

    Died:31.1.44 durch Suizid, Zelle Feldgendarmerie Nivelles

    grave:Lommel

    Strm. 2./SS-Nachr.Abt.101 1.44


    Pellus Johann

    B:10.11.23

    Strm. 2./SS-Nachr.Abt.101 2.44

    Strm. 3./SS-Nachr.Abt.101 1.44 Bautruppführer


    Petschukat Hans

    B:

    Hscha. 4./SS-Nachr.Abt.101 3.44 Zugführer

    Hscha. 1./SS-Nachr.Abt.101 3.44

    Uscha. 2./SS-Nachr.Abt.VT 11.39

    KVK.II:20.4.44

    SS:271541 Hscha: Uscha:1.11.39

    Rottf:1.1.39 Strm:1.2.38


    Pfeiffer Walter

    B:

    Hscha. 1./SS-Nachr.Abt.101 3.44 28.03.44 Stabsscharführer

    Hscha. 3./SS-Nachr.Abt.101 3.44

    Oscha. 2./SS-Nachr.Abt.VT 12.40

    Strm. 2./SS-Nachr.Abt.VT 1.37

    SS: Hscha: Oscha:7.12.40

    Uscha:1.11.37 Rottf:1.9.37


    Pieper Waldemar

    B:

    Oscha:1.2.44 1./SS-Nachr.Abt.101 Zugführer


    Popp

    B:

    Hscha. 3./SS-Nachr.Abt.101 3.44

    Uscha. 3./SS-Nachr.Ers.Abt 11.40

    Funkzentrale 3. Kp

    Probst Julius

    B:

    Hscha. 4./SS-Nachr.Abt.101 1.44 800 Watt-Funkstelle

    Hscha. SS-Nachr.Abt.1 LAH 11.43


    Prochaska

    B:

    Rottf. 4./SS-Nachr.Abt.101 1.44 8 m Fu Tr a


    Das ist alle für heute!

    R kommt nach!


    Beste Grüße!


    Marco

    Hallo zusammen!


    Hier etwas Neues zum Buch "A dogs life" von Hans Bayer mit Ray Miller Jr. und John Toothman.

    Tatsächlich ist der Autor Veteran der Waffen SS und er beschreibt seine Erlebnisse in der SS Nachrichten Abteilung 101.

    Zwar scheint der Name Hans Bayer ein Pseudonym zu sein, doch verweisen die geschilderten Ereignisse und Abläufe, sowie die genannten Ortsbezeichungen und Namen von Vorgesetzten, wie sie auch in der Personalakte SS NA 101 zu finden sind, auf eine tatsächliche Zugehörigkeit des Autors zu dieser Einheit.

    Lesenswert! Aber nur in Englisch erschienen!


    Beste Grüße!


    Marco

    Hallo zusammen!


    Heute habe ich nur wenige Ergänzungen, Buchstabe: "M"


    Mayr Georg

    B:

    Strm:20.4.44 1./SS-Nachr.Abt.101

    Großer Fernsprechtrupp (mot) a


    Mesch Werner

    B:

    Rottf. 4./SS-Nachr.Abt.101 1.44

    Strm:1.11.40 2./SS-Nachr.Abt.VT

    29.01.44 zu s. SS Pz Abt 101


    Moser Stefan

    B:

    Uscha. SDG 1./SS-Nachr.Abt.101 5.43

    22.09.42 zu SS NA 101 gekommen

    Muchow Walter

    B:

    Fu. Le.N.K,SS-Nachr.Abt.101 1.44

    10.01.44 zu Ers. Btl LSSAH, Berlin


    Muller Werner

    B:8.12.20

    Uscha. 12.SS-Pz.Div 5.44

    Uscha. SS-Nachr.Sch.Metz 3.44 (10.01. bis 31.05.44 5.SS-Funkmeisterlehrgang, Metz)

    Rottf. 4./SS-Nachr.Abt.101 1.44


    It is your turn, Moniroth !;)


    Beste Grüße!


    Marco

    N`Abend zusammen!


    Buchstabe L:


    Labs

    B:

    Strm. 4./SS-Nachr.Abt.101 1.44

    1 m Fu Tr b, 4. Kp


    Lange Otto

    B:

    Rottf. Stb./SS-Pz.Abt.101 5.44

    Rottf. Stb./SS-Nachr.Abt.101 4.44

    Rottf. 3./SS-Nachr.Abt.101 1.44

    20.04.44 Unterführeranwärter


    Lauter Emil

    B:

    Strm. 3./SS-Nachr.Abt.101 4.44

    Strm. 4./SS-Nachr.Abt.101 3.44

    Kraftfahrer


    Liehr

    B:

    Hscha. Stb./SS-Nachr.Abt.101 1.44

    Vertreter Hstf Schulzer


    Linke Heinz

    B:21.10.23 Trautenau

    DOW 12.8.45 Laz.Konigswusterhausen

    SOJ. 36.Waffen-Gren.Div 5.45

    Junker. J.Sch.Posen-Treskau 1.45

    Uscha. Nachr.Ers.Abt.Nürnberg 10.44

    Uscha. 4./SS-Nachr.Abt.101 9.44

    Rottf. SS-Fuhrerbewerber 4.44

    Rottf. Stb./SS-Nachr.Abt.101 1.44

    Fu. 4./SS-Nachr.Abt.101 12.42

    Fu. SS-Nachr.Ers.Abt.Nürnberg 10.42

    SOJ: Uscha:1.9.44

    8 m Fu Tr a, 4. Kp

    Ludwig

    B:

    Strm. 4./SS-Nachr.Abt.101 1.44

    1 m Pz Fu Tr b, 4. Kp


    Luneburg Berthold

    B:

    Strm:1.3.44 2./SS-Nachr.Abt.101

    Ofu. 2./SS-Nachr.Abt.101 1.44

    Waffenmeistergehilfe


    Lutzelberger

    B:

    Strm. 4./SS-Nachr.Abt.101 2.44

    Feldküche 4. Kp


    That`s all, mate!

    Beste Grüße,


    Marco

    Hallo zusammen!


    Meine Ergänzungen, Buchstabe: K


    Kalemba Josef

    B:

    Uscha. 1./SS-Nachr.Abt.101 5.44

    Oberscharführer


    Kienreich Walter

    B:25.1.20

    Ostuf. Chef,3./SS-Nachr.Abt.101 6.44

    Ustuf. 3./SS-Nachr.Abt.101 4.44

    SOJ. 7.KJL,J.Sch. 4.42

    Rottf. NZ,SS-Pz.Gren.Rgt.9 G 8.41

    SS:423732 Ostuf:20.4.44 Ustuf:21.6.42

    10.03.44 Kompaniechef 3. Kp


    Kohler Gerhard

    B:

    Rottf. 4./SS-Nachr.Abt.101 3.44

    Rottf. SS-Nachr.Abt.1 LAH 11.43

    15.11.43 von LAH

    800 Watt Funkstelle, 4. Kp


    Kohls Paul

    B:

    Ostuf. Tr.Arzt.SS-Nachr.Abt.501 11.44

    Uscha. Tr.Arzt./SS-Nachr.Abt.101 6.43

    SS:282221 Ostuf:9.11.44

    The same name?

    SS Unterscharführer Paul Kohls, le. Kol


    Konegen Johannes

    B:

    Uscha.Le.N.K../SS-Nachr.Abt.101 4.44

    Uscha:20.1.44 KVK.II:20.4.44

    01.02.44 Unterführeranwärter


    SS Sturmmann Paul Kopecky (01.05.44 Rottenführer), 2. Kp


    Koschmal

    B:

    Ofu. 1./SS-Nachr.Abt.101 1.44

    20.04.44 Sturmmann


    Krause

    B:

    Strm. 4./SS-Nachr.Abt.101 1.44

    2 m Fu Tr b/f, 4. Kp


    Krohn Hinrich

    B:11.6.06

    KIA 25.6.44 grave:La Cambe

    Strm. 3./SS-Nachr.Abt.101 6.44

    KVK.II:20.4.44

    20.04.44 Unterführeranwärter


    Kyowski Herbert

    B:

    Strm. 4./SS-Nachr.Abt.101 3.44

    Strm:1.2.44 Stb./SS-Nachr.Abt.101

    27.03.44 zu 4. Kp


    Das ist alles für heute!


    Moniroth Now it is your turn again! ;)

    Best regards und Grüße!


    Marco

    Hallo zusammen!


    Hier meine Ergänzungen, Buchstabe: I und J


    Israel

    B:

    Strm. SDG, 3./SS-Nachr.Abt.101 6.43

    Strm. SS-San.AuE.Btl.Stettin 5.43

    SS Sturmmann Werner Israel (*25.05.23, 30.05.43 als Ersatz-S.D.G. von SS-San.-Ers.-und-Ausbildungs-Btl. Stettin, 18.06.43 als überfälliger S.D.G. zurück nach Stettin)


    Jakob

    B:

    Fu. 4./SS-Nachr.Abt.101 1.44

    2 m Pz Fu Tr b, 4.Kp


    Maybe this is the same "Jakob":

    4. Kp, SS Funker Josef Jakob (01.02.44 Oberfunker, 01.03.44 Sturmmann)

    1 m Fu Tr b, 4. Kp


    Janensch Georg

    B:26.10.95 Hamburg

    MIA 1.45 Berlin

    Staf. SS-Nachr.Rgt, 6.SS-Armee 1.45

    Ostubf. Kdr, SS-Nachr.Abt.101 6.44

    Ostubf. Kdr, SS-Nachr.Abt.104 1.44

    Stubf. Kdr, SS-Nachr.Abt.4 8.41

    SS:405810 Staf:9.11.44

    SS Obersturmbannführer Georg Walter Janensch (*26.10.95 in Ringenwalde/Lkr. Oberbarnim, SS-Nummer: 405810, 30.09.15 Leutnant, 30.09.20 Oberleutnant, 07.23 Hauptmann, 09.11.35 Major, 01.06.38 Funkleiter Nachrichtenverbindungswesen Ordnungspolizei Hamburg, 23.04.40 Kommandeur Pol. Div. NA, 09.08.40 zu SS Pol. Div., 06.10.40 Oberstleutnant, 25.08.41 EK II., 25.12.41 EK I, 01.04.42 Obersturmbannführer, 01.08.42 Ostmedaille, 01.05.43 Kommandeur SS Korps-NA 2, 10.12.43 Kommandeur SS NA 104, 18.05.44 Kommandeur SS NA 101, 09.11.44 Standartenführer, + 03.02.52)



    Jenitschek Raimund

    B:

    Rottf. 4./SS-Nachr.Abt.101 5.44

    15.05.44 zu Stab

    8 m Fu Tr a, 4. Kp



    Jeschke Walter

    B:

    Fu. I.SS-Pz.Korps 1.44

    Fu. 2./SS-Nachr.Abt.101 1.44

    Fu. 4./SS-Nachr.Abt.101 9.43

    2 m Pz Fu Tr b, 4. Kp


    Das ist alles für heute!


    Beste Grüße!


    Marco

    Hallo zusammen!


    Hier meine kleinen Ergänzungen G bis H !


    Gotthardt


    B:


    Fu. 4./SS-Nachr.Abt.101 1.44

    1. m. Pz Fu Tr b, 4. Kp


    Graichen


    B:


    Strm. 12.SS-Pz.Div 1.44


    Strm. 4./SS-Nachr.Abt.101 1.44

    1. m Fu Tr b, 4. Kp

    SS Unterscharführer Grasser, 3. Kp (05.02.44 von 2.Kp)


    Greger Artur


    B:


    Rottf. 2./SS-Nachr.Abt.101 3.44

    I have him in Stab


    Grevesmühl Gerd


    B:16.5.21


    Ustuf. 4./SS-Nachr.Abt.101 6.44


    SOJ. 9.KJL,J.Sch.Braunschweig 7.43


    SS:316925 Ustuf:1.9.43 KVK.II:20.4.44

    15.05.44 als Führer N-Zug zu SS NA 501


    Grosspietsch Walter


    B:


    Rottf. 4./SS-Nachr.Abt.101 5.44


    Strm. 4./SS-Nachr.Abt.101 1.44


    Rottf:20.1.44

    1 m Fu Tr a/f, 4. Kp


    Guse Hans-Gunther


    B:25.2.21 Herringen/Westf.


    KIA 11.7.44 Normandie


    Ostuf. NO, SS-Pz.Gren.Rgt.37 7.44 (Zugführer)


    Ostuf. I.SS-Pz.Korps 4.44 (Korps LdN)


    Ustuf. 3./SS-Nachr.Abt.101 3.44


    Ustuf. 1./SS-Nachr.Abt.2 6.42


    SOJ. 7.KJL,J.Sch.Braunschweig 4.42


    Jk. 6.KJL, J.Sch.Braunschweig 9.41


    Uscha.1./SS-Nachr.Abt.2 3.41


    Uscha. SS-Pz.Art.Rgt.VT 10.39


    Strm. NZ,III./SS-Germania 7.38


    Strm. 1./SS-Nachr.Abt.VT 4.37


    SS:423739 Ostuf:20.4.44 Ustuf:21.6.42


    Uscha:27.10.39 Strm:1.4.39



    Hahn Arthur


    B:


    Strm. 3./SS-Nachr.Abt.101 1.44


    Strm. Stb./SS-Nachr.Abt.101 1.44

    Rottenführer 20.04.44


    Hartmann Werner


    B:


    Uscha. TFW,SS-Nachr.Abt.101 3.44

    06.03.44 von Waffentechn. Lehranstalt der SS


    Helms Hans


    B:


    Ustuf. 4./SS-Nachr.Abt.101 1.44

    Funkzentrale, 4. Kp


    Herrmann Hans


    B:13.12.24


    KIA 16.8.44 grave:La Cambe


    Strm. 8.44


    Strm. 4./SS-Nachr.Abt.101 2.44

    Fahrlehrer


    Hickethier Willi


    B:


    Strm. 4./SS-Nachr.Abt.101 1.44

    Fahrlehrer, 1 m Fu Tr a/f, 4. Kp


    Hild Hermann


    B:23.2.12


    Hstuf. 4./SS-Nachr.Abt.101 1.44


    Ustuf. Pol.Inf.Nachr.Ers.Kp 8.40


    SS:326677 Hstuf:30.1.44

    stellver. Kommandeur, Chef 4. Kp, Standortältester (07.03.44)


    Himmelseher Leonhardt


    B:27.12.23 Nürnberg


    KIA 15.8.44 b.Tournon-St.Pierre


    Strm. Stb,SS-Pz.Art.Rgt.12 8.44 (24.01.44 zu 12. SS Pz Div HJ)


    Strm. 1./SS-Nachr.Abt.101 1.44



    Hoffmann Erwin


    B:


    Ofu:20.4.44 4./SS-Nachr.Abt.101 (14.02.44 von 12. SS Pz Div HJ)


    Schtz. SS-Nachr.Abt.12 1.44


    SS Unterscharführer Hoffmann, 4. Kp

    2 m Pz Fu Tr b


    Hohmann Ingo


    B:20.4.22 Hamburg


    Died:17.5.45 Altheim, Kgf.Lag.X


    Ostuf. I.SS-Pz.Korps 5.45


    Ostuf. Adj./SS-Nachr.Abt.101 6.44


    Ustuf. Adj./SS-Nachr.Abt.101 5.44

    (25.05.44 Vertreter von Adalbert Glagow)


    SOJ. 7.KJL,J.Sch. 4.42


    SS:394400 Ostuf:21.6.44 Ustuf:21.6.42



    Hongat Max (Hengst, Max?)


    B:


    Rottf:20.1.44 2./SS-Nachr.Abt.101



    Horn Ernst


    B:


    Fu. 1./SS-Nachr.Abt.101 1.44

    (Waffenmeistergehilfe)



    Hubchen Michael


    B:


    Fu. 3./SS-Nachr.Abt.101 1.44

    (01.02.44 Oberfunker)


    That`s all in G and H!


    Beste Grüße!

    Marco

    Hey Moniroth!


    I am quit sure, that there were many Franz Fischer.

    I have those two in 3. Kompanie:


    3.Kp SS Sturmmann Franz Fischer (*01.01.24, +31.07.43 ertrunken beim Baden)


    3. Kp SS Funker Franz Fischer (21.02.44 zu 12. SS Pz Div HJ Wirtschaftskompanie 12)


    Moniroth : I really hope, you will continue "our" list! ;)


    Beste Grüße!


    Marco

    Hallo alle zusammen!


    Hier meine kleinen Ergänzungen:


    Kuno Friedrich Bernhard Dieterich

    Schirrmeister (K)

    SS Oberfunker Johann Dietl 1./ SS NA 101 (20.04.44 Sturmmann)


    Dorner Dörner 1 m. Pz. Fu. Tr. b mit 1 LC-Koffer, 4.Kp


    Duensing 2 m. Pz. Fu. Tr. b, 4.Kp

    Eggert Großer Fernsprechtrupp (mot) a, 1. Kp


    Eich - 2 m. Fu. Tr. b, 4. Kp


    Alois Emmerling (10.01.-15.01.44 Gasschutzlehrgang Unterführer Brüssel)


    Peter Ettrich (Fahrlehrer)


    Adolf Fick (03.04.44 Schlüssler zum ArKo 1)

    1 m. Pz. Fu. Tr. b mit 1 LC-Koffer, 4. Kp


    Franz Fischer (*01.01.24, +31.07.43 ertrunken beim Baden)


    Hans Fischer (14.02.44 zu 1. SS Pz Div LSSAH)


    SS Funker Heinrich Fischer (01.05.44 Sturmmann), 2. Kp


    SS Oberfunker Ulrich Fischer (01.02.44 Sturmmann) 2. Kp


    Alfred Flogel 2 m. Fu. Tr. b: oder 1 m. Pz. Fu. Tr. b mit 1 LC-Koffer, 4. Kp


    Helmut Flogel 2 m. Fu. Tr. b: oder 1 m. Pz. Fu. Tr. b mit 1 LC-Koffer, 4. Kp


    Dr.Md Heinz Fritsche 13.08.43 zu SS Pz Pionier Btl

    01.06.43 von Generalkommando III./SS (germ.) Pz Korps


    That`s all!

    Weiter geht`s!


    Beste Grüße!


    Marco

    Hallo Moniroth!


    Hier meine Ergänzungen zu deiner Liste!

    Here are my small additions!


    Albrecht

    B:

    Strm. 1./SS-Nachr.Abt.101 1.44

    großer Fernsprechtrupp (mot) a, 1. Kp


    Werner Alpert

    B:

    Strm. Stb./SS-Nachr.Abt.101 2.44

    Strm. 4./SS-Nachr.Abt.101 1.44

    Strm. SS-Nachr.Abt.1 LAH 11.43

    800 Watt-Funkstelle mit 1 m. Lkw, 4. Kp


    Walter Altenberg

    B:

    Rottf. 4./SS-Nachr.Abt.101 2.44

    Rottf. SS-Nachr.Abt.1 LAH 11.43

    800 Watt-Funkstelle mit 1 m. Lkw, 4. Kp


    Helmut Auswitz perhaps Auwitz

    B:9.6.21

    Uscha. Le.N.K,SS-Nachr.Abt.101 1.44

    (10.01.-31.05.44 5. SS-Funkmeisterlehrgang SS Nachrichtenschule Metz)


    Gotthard Bach

    B:24.1.24 Grosswaltersdorf

    MIA 2.45 Ungarn

    Rottf. Stb./SS-Nachr.Abt.501 2.45

    Rottf. Stb./SS-Nachr.Abt.101 3.44

    Rottf. 3./SS-Nachr.Abt.101 2.44

    Schneider für Stab


    Kurt Bach

    B:

    Strm:20.1.44 1./SS-Nachr.Abt.101

    Beförderung 20.04.44?


    Gunther Backofen

    B:29.9.25 Castrop-Rauxel

    KIA 22.8.44 Bazenville wrong date?

    Strm. 1./SS-Nachr.Abt.101 8.44 20.04.44?

    Ofu. 1./SS-Nachr.Abt.101 1.44


    Friedrich Bayer Beyer?

    B:

    Uscha. 4./SS-Nachr.Abt.101 1.44


    Joachim Beese

    B:

    Uscha:20.1.44 20.04.44? 3./SS-Nachr.Abt.101


    Albert Alfred? Beier

    B:

    Strm. SS-Nachr.Abt.12 2.44

    Strm. 1./SS-Nachr.Abt.101 1.44

    Helmut Beier Beyer?

    B:

    Uscha. 4./SS-Nachr.Abt.101 1.44

    Uscha. Stb.Kp,I.SS-Pz.Korps 1.44


    Erich Bender

    B:

    Uscha:1.5.44 2./SS-Nachr.Abt.101 Stab?

    Strm. 2./SS-Nachr.Abt.101 4.44

    Strm. I-Staffel./SS-Nachr.Abt.101 1.44


    Erich Berg
    B:30.4.12

    Hstuf. Kdr. SS-Nachr.Abt.1 12.44

    Hstuf. 1./SS-Nachr.Abt.101 6.44

    Hstuf. 1./SS-Nachr.Abt.1 LAH 4.44

    Hstuf. 3./SS-Nachr.Abt.101 3.44

    Ostuf. Pol.Inf.Nachr.Ers.Kp 7.41

    Kompaniechef 1.Kp,

    03.02.44 zu 4.Kp,

    22.03.44 zu 1. SS Pz Div LSSAH-Nachrichten-Abteilung, als Kompaniechef

    Werner Berger

    B:11.9.21

    KIA 5.7.44 grave:Ysselsteyn

    Oscha. 4./SS-Nachr.Abt.101 7.44

    Oscha:20.1.44 4./SS-Nachr.Abt.101

    Oscha 01.04.44?


    Rolf Beyer

    B:

    Rottf:20.1.44 20.04.44? 3./SS-Nachr.Abt.101


    Anton Binecki

    B:8.1.11 Lodz

    Oscha:20.4.44 01.04.44? 4./SS-Nachr.Abt.101

    Uscha. SDG 4./SS-Nachr.Abt.101 5.43

    KVK.II:20.4.44

    22.09.42 zu SS NA 101


    Peter Bischoff

    B:

    Rottf. 2./SS-Nachr.Abt.101 5.44

    (20.05.-16.06.44 SS Lehrküche Dachau)

    Georg Bohm Böhm?

    B:

    Uscha:20.1.44 20.04.44? 3./SS-Nachr.Abt.101

    Rottf. 4./SS-Nachr.Abt.101 1.44


    Hans-Hermann Bohm Böhm?

    B:26.8.22

    Ostuf. Chef,1./SS-Nachr.Abt.101 6.44

    Ustuf. 1./SS-Nachr.Abt.101 12.43

    SOJ. 5.RFL, J.Sch.Bad Tolz 1.42

    Fu. LSSAH 2.41

    SS:362731 Ostuf:20.4.44 Ustuf:20.4.42

    (stellv. Komp. Chef, 20.04.44 Obersturmführer d. Res., 18.05.44 Chef 1.Kp, 06.06.44 Führer der V.P. (Vorausbefördertes Personal))


    Wilhelm Boning Böning?

    B:

    Strm. 1./SS-Nachr.Abt.101 1.44


    Johann Brandl

    B:

    Rottf:20.1.44 20.04.44? 2./SS-Nachr.Abt.101


    Wilhelm Braun

    B:

    Uscha.I-Staffel./SS-Nachr.Abt.101 1.44

    Werkmeister (K)


    Walter Arnold Breker

    B:5.12.25 Wuppertal-Elberfeld

    KIA 3.45 Sopron (Ungarn)

    Strm. 4./SS-Nachr.Abt.501 3.45

    Strm:1.2.44 4./SS-Nachr.Abt.101

    2 m. Fu. Tr. b, 4.Kp

    Wilhelm Brendes

    B:6.1.06

    KIA 7.7.44 grave:La Cambe

    Strm. Stb,SS-Nachr.Abt.101 7.44 01.03.44?

    Strm:1.2.44 1./SS-Nachr.Abt.101


    Josef Buchner


    B:

    Fu. SS-Wi.Btl.12 3.44

    Fu. 1./SS-Nachr.Abt.101 2.44 I have him in 3.Kp!

    That is all! Thank you!


    Das ist alles! Dankeschön!


    Beste Grüße!


    Marco

    Hallo zusammen!


    Kleine Ergänzung zu meinem letzten Beitrag!

    So sieht das dann aus!

    Kann vielleicht doch noch jemand helfen?


    Was bedeuten bei einer Verlustmeldung die Buchstaben A, B, C, D1, D2, D3, D4?


    Lösung selbst gefunden!

    Es handelt sich um eine Zehntagesmeldung:

    A = Gefallen, B = Verwundet, C = Vermisst, D1 = Krankenzugänge, D2 = Krankenbestand am Stichtag, D3 = Verwundetenbestand, D4 = Verwundete und Kranke, die in der Berichtszeit wieder dienstfähig zur Truppe zurückgekehrt sind, (E = Kampfstoffverletzte, F = Fleckfieberverletzte, H = nachträglich Verstorbene)


    1000 Dank für eure Hilfe!


    Beste Grüße!


    Marco

    Hallo zusammen!


    Mal wieder eine Frage an die Experten!


    Was bedeuten bei einer Verlustmeldung der Abteilung IV b die Buchstaben A, B, C, D1, D2, D3, D4?


    Vermutlich ist es eine Unterteilung in Offiziere, Unteroffiziere und Mannschaften! Aber welche?


    Habt vielen Dank für die Hilfe!


    Beste Grüße!


    Marco

    Hallo zusammen!


    Ich habe mal eine Verständnisfrage bei Tagesbefehlen:


    Sind die Abkürzungen Abt. VK und Abt. VN dasselbe wie TFK (Technischer Führer Kraftfahrtwesen) und TFN (Technischer Führer Nachrichtenwesen) ?

    Ist es vielleicht eine "veraltete" Schreibweise/Bezeichnung?

    Hießen TFK und TFN vielleicht vorher anders?

    Hatten sie eine andere Bezeichnung?


    Weiß da jemand Bescheid und kann helfen?


    Herzlichen Dank!


    Marco