Posts by Heinz1982

    Hallo Thomas


    Das Grab passt nicht zu Minsk auch die Daten auf Grabkreuz lese ich etwas anders als diese VDK Daten

    Aber ich denk der Name lässt sich finden braucht nur etwas Zeit.


    Kurzes Update die Gräber zeigen vermutlich einen Friedhof in Frankreich

    siehe ein Vergleich Bild und hier


    Gustav Kröber

    Franz Petry


    Gruß Stefan

    Files

    • Kröber.jpg

      (292.67 kB, downloaded 60 times, last: )

    Hallo Many


    Hier wieder paar Daten zum Einarbeiten


    Feldlaz. m. 25 Orel Sanko 2/262

    23.05.1942

    12.06.1942


    Orel - Russland


    Erstgrablage


    In der Sanko 2/45 Maklaki

    28.11.1941


    Maklaki / Orel - Russland


    Totenzettel


    Sanko.2/84 H.V.Pl. Mariegow

    27.04.1944


    Kriegsgräberstätte in Potelitsch


    Totenzettel


    Kanaeien Feldlaz.99 Karelien

    26.07.1943


    Kriegsgräberstätte in Salla.


    VDK


    Sidorkino H.V.Pl. Sanko.1/110

    07.04.1942


    Sidorkino nördl. Ausg. re.Wegseite Rh.1, Gr.1.v. re.


    Totenzettel


    Feldlaz. 137 (m.) Brjansk

    14.05.1943


    Brjansk - Russland


    Totenzettel


    Berestowka Fld.Laz. 157

    03.09.1943


    Sammelfriedhof in Charkow


    Totenzettel


    Sanko 2/262 Feldlaz.m. 25 in Orel

    23.05.1942

    16.06.1942


    Orel - Russland


    Erstgrablage


    Sankp. 1/306 H.V.Pl. in Saiti

    30.04.1944


    Sammelfriedhof in Chisinau


    Totenzettel


    H.V.Pl.d. Sanko 375 Busk, tot eingel.

    05.04.1944


    Busk - Ukraine


    Totenzettel


    Feldlaz.608 in Porchow

    15.08.1941

    18.08.1941

    26.08.1941


    Kriegsgräberstätte Sebesh


    Erstgrablage


    Feldlaz.608 Porchow

    25.08.1941


    2./SS-Totenkopf-Aufklärungs-Abteilung

    SS-Division Totenkopf


    Kriegsgräberstätte in Sebesh.


    Erstgrablage


    Feldlaz.608 Chir.Abt. in Porchow

    05.09.1941


    13./Infanterie-Regiment 45

    21.Infanterie-Division


    Kriegsgräberstätte in Sebesh.


    Erstgrablage


    Lkr.Krgs.Laz.3/509 Simferopol

    24.04.1942


    Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje.


    Totenzettel


    Krglaz.m. 1-591 Ssalsk

    11.01.1943


    Salsk / Rostow - Russland


    Totenzettel


    Krgslaz. Wapnjarka 1/610 (m.)

    18.01.1944


    Kriegsgräberstätte in Kiew -Sammelfriedhof.


    Totenzettel


    eingearbeitet, many

    Gruß Stefan

    Hallo Gereon


    Wenn möglich stell doch bitte die Fotos deines Großvaters und die Bilder der Gräber hier rein.

    Dann können wir schauen was aus den Bilder alles heraus zu holen ist.


    Zu mal bei uns im Projekt Erstgrablagen schon etliche Bilder des Friedhofes bei Ekeberg(Oslo) gibt

    Wenn du Probleme mit Fotos hast kannst du mir sie auch per Email schicken und ich bearbeite sie.


    Gruß Stefan

    Hallo Many


    Hier wieder paar Daten zum Einarbeiten


    H.V.Pl. Sanko 1/10

    29.01.1942


    Kriegsgräberstätte Duchowschtschina


    Erstgrablage


    Nikolskoje Geb.San.Kp. 1/95

    23.08.1942


    Sablino - Rußland


    Totenzettel


    Im Feldlaz. 99 in Wassilkow

    16.08.1941


    10./Artillerie-Regiment 82

    99. leichte Infanterie-Division


    Wasilkow - Ukraine


    Erstgrablage


    Orts.Laz.Schtschigay San.Kp.2-134

    23.06.1943


    (Aktuelle VDK Daten)

    Kriegsgräberstätte Duchowschtschina


    Totenzettel


    Feldl.173 Simferopol

    29.12.1943


    Sammelfriedhof in Sewastopol - Gontscharnoje


    Totenzettel


    Feldlaz.173 Mährisch Ostrau

    28.01.1945


    Sammelfriedhof in Valasske Mezirici


    Totenzettel


    H.V.Pl.d. Sanko 2/263 Anochkowo Makowtzy Crustally Kauschino

    30.12.1941


    Kliny / Malojaroslawez - Rußland


    Totenzettel


    Feldlaz. 1/532 Newel

    16.11.1942


    Newel - Rußland


    Totenzettel


    Krgslaz. 8/533 Konstantinowka

    10.12.1942


    Konstantinowka / Donezk - Ukraine


    Totenzettel


    Krgslaz. 3/610 Charkow

    20.07.1943


    Sammelfriedhof in Charkow


    Totenzettel


    Feldlaz. 665 mot. in Orel

    22.07.1943


    Orel - Rußland


    Totenzettel


    San. Kp. 817 Kertsch

    21.03.1943


    Sammelfriedhof in Sewastopol - Gontscharnoje


    Totenzettel


    eingearbeitet, many

    Gruß Stefan

    Hallo


    Ich lese hinter 1921 Schwellung linke Halsdrüse.

    und die 2 Zeile lese ich was von Abgabe zu einen Ersatz-Battalion 1/E vom Reserve Lazzarett Warschau


    Gruß Stefan

    Hallo Many


    Hier wieder paar Daten zum Einarbeiten


    Samostoschje, v.Trup.ins Sanko 1/2

    12.07.1941


    Kriegsgräberstätte Schtschatkowo


    Erstgrablage


    Sankp.2/7 bei Telege

    25.07.1941


    Kriegsgräberstätte in Schtschatkowo.


    Totenzettel


    Sanko.1/11 Kr.S.P. Podberesje

    22.08.1941


    Kriegsgräberstätte Nowgorod


    Erstgrablage


    H.V.Pl.Sanko 2/14 Kusmarino

    21.08.1942


    Kriegsgräberstätte Rshew


    Erstgrablage


    S.Kp.mot.2/14 H.V.Pl. Kusmarino

    28.08.1942


    Kriegsgräberstätte Rshew


    Erstgrablage


    In d.Sanko 1/16 in Pologi/Ukr.

    08.10.1941


    Pologi / Saporoshje - Ukraine


    Erstgrablage


    Feldlazarett 26 (mot.), Lötzen

    06.12.1944


    Kriegsgräberstätte Bartossen / Bartosze überführt worden.


    Totenzettel


    Sanko.1/171 H.V.Pl. a.d.Abt.6 d.Experimentenstation 5 km westl.Stalingrad

    04.11.1942


    Kriegsgräberstätte Rossoschka


    Totenzettel


    Feldlaz. Fp.Nr.11424 b.Nowy Rogatschik (Fela 295)

    06.10.1942


    Kriegsgräberstätte in Rossoschka.


    VDK


    Feldlaz.Newel 3/532

    06.09.1941


    Kriegsgräberstätte in Sebesh


    Erstgrablage


    A.F.Laz. 5/562 Barwenkowa (VDK Daten schon vorhanden)

    23.05.1942


    Kriegsgräberstätte Charkow


    Erstgrablage


    Feldlaz. m. 654 Perelasowsky

    09.08.1942


    Kriegsgräberstätte in Rossoschka.


    Totenzettel


    eingearbeitet, many

    Gruß Stefan

    Hallo Tom


    Hast du den mal beim Volksbund angerufen die können dir genau sagen warum er nicht umgebettet werden konnte.

    Mehr ist da glaub nicht zu machen.

    Wenn möglich könntest du vielleicht gas Grab Foto und das Schreiben hier einstellen, evtl ist da aus den Bildern noch mehr heraus zu holen.


    Gruß Stefan

    Hallo Zusammen


    Hier ein weiterer interessanter Beitrag des Volksbundes auf Facebook und der Website


    Lazarettfriedhof bei Wolgograd entdeckt
    Volksbund bereitet auf privatem Baugrundstück Notausbettung vor 20. April 2020


    Auf einem Privatgrundstück etwa 30 Kilometer von Wolgograd (früher Stalingrad) entfernt sind bei Arbeiten an einem Fundament die Gebeine eines deutschen Soldaten gefunden worden.

    Offenbar wurde er auf einem Lazarettfriedhof bestattet. Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge bereitet die Ausbettung vor.

    Das Todesdatum des Soldaten, der in einem Einzelgrab liegt, ist der 17. Oktober 1942.

    Das Datum ließ sich dank der halben Erkennungsmarke feststellen. "Wir haben sofort vermutet, dass es sich hier auch um weitere Tote handeln könnte", sagt Denis Deryabkin.

    Er leitet den Umbettungsdienst des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge in der Russischen Föderation.

    "Die Eigentümerin hat uns erlaubt, auf dem Grundstück zu sondieren", berichtet Deryabkin weiter. Nach einer halben Stunde hatten die Experten des Volksbundes auf dem Grundstück 13 Gräberreihen

    mit jeweils zehn Toten ausgemacht. Eine der Gräberreihen befindet sich direkt im Zentrum des Fundaments. "Laut Archivdaten handelt es sich um einen Lazarettfriedhof", so Denis Dryabkin vom Umbettungsteam.

    Notausbettung mit Blick auf den Baubeginn

    Die Besitzerin hatte das Grundstück vor drei Jahren gekauft und nun mit dem Hausbau begonnen. Damit der Volksbund möglichst alle auf dem Friedhof bestatteten Kriegstoten vor Baubeginn bergen kann,

    plant er eine Notausbettung. Er hofft, die Arbeiten binnen 15 Tagen abschließen zu können.

    Erst im September 2019 hatten die Kriegstoten von Stalingrad aus dem Zweiten Weltkrieg im Fokus des öffentlichen Interesses gestanden, als die Gebeine von 1.837 Kriegstoten feierlich beigesetzt worden waren –

    auf der Kriegsgräberstätte Rossoschka bei Wolgograd. Sie ist eine von 832 Kriegsgräberstätten, die der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge in 46 Ländern pflegt. S

    eine Arbeit finanziert der gemeinnützige Verein vornehmlich aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen.


    Quelle: (Bilder) Volksbund 


    Gruß Stefan

    Files

    • St1.jpg

      (176.65 kB, downloaded 70 times, last: )
    • St2.jpg

      (154.36 kB, downloaded 67 times, last: )
    • St3.jpg

      (167.68 kB, downloaded 70 times, last: )
    • St4.jpg

      (99.5 kB, downloaded 75 times, last: )
    • St5.jpg

      (164.95 kB, downloaded 76 times, last: )

    Hallo Many


    So jetzt Teil 2 der San Daten aus den Erstgrablagen+ Zufalls Funde


    H.V.Pl. 2.Sanko. 5

    28.02.1943


    H.V.Pl. Hartmannsweg, Sanko. 2/5 9 km Nordwestl. Ramuschewo

    05.03.1943


    Sankp. 2/5 H.V.Pl. Mawrino 16 km Staraja-Russa

    07.03.1943


    Kriegsgräberstätte in Korpowo


    Erstgrablage


    Im Feldlaz. 9 m. in Artemowsk

    04.03.1942


    FPN ist 12346 E


    4./Infanterie-Regiment 517

    295. Infanterie-Division


    05.03.1942


    Artemowsk hinter der Gorki Schule - Ukraine


    Erstgrablage


    Sanko 2/11 Wisslowo

    27.12.1941


    Sanko 2/11 H.V.Pl. Tur-Wolchowstroy

    29.12.1941


    6./Infanterie-Regiment 23

    11. Infanterie-Division


    Sanko 2/11

    30.12.1941


    13./Infanterie-Regiment 23

    11. Infanterie-Division


    Tur - Russland


    Erstgrablage


    Sanko. 1/152 H.V.Pl.Liskowkaja

    21.07.1941


    12./Infanterie-Regiment 181

    52. Infanterie-Division


    Sanko. 1/152 H.V.Pl.Siskowskapa u.Bortniki

    22.07.1941


    Bobruisk - Belarus


    Erstgrablage


    B.Kurtschino, Sanko. 152

    25.05.1942


    Infanterie-Regiment 205

    52. Infanterie-Division


    Weschki / Smolensk - Russland


    Erstgrablage


    F.Laz. 161 Tschudowo

    29.12.1941


    Tschudowo - Russland


    Erstgrablage


    Laz.Arnorok u.Sloboda,H.V.Pl.,Sanko 2/112 (VDK Daten schon vorhanden)

    17.10.1941


    2./Sanitäts-Kompanie (mot.) 31

    31. Infanterie-Division


    Sloboda / Chwastowitschi - Russland


    Erstgrablage


    Sanko.1/552 Ortslaz. in Porchow

    24.06.1942

    26.06.1942


    Kriegsgräberstätte in Sebesh


    Erstgrablage


    A.San.Kp.1/552 Ortslaz.176 in Porchow

    01.07.1942


    Kriegsgräberstätte in Sebesh.


    Erstgrablage


    Feldlaz. 675 mot. Karasan bei Aluschta

    26.12.1941


    5.(H)/Aufklärungsgruppe 13


    Aluschta – Ukraine


    Erstgrablage


    Feldlaz.m. 775 in Bolchow

    23.02.1943


    Sammelfriedhof in Kursk - Besedino


    Erstgrablage

    eingearbeitet, many


    Gruß Stefan

    Hallo Many


    So jetzt die ganzen neuen San Daten aus den Erstgrablagen( Teil 1)


    Feld.Laz. San.Kp.1/18 m.

    20.12.1943


    2./Panzer-Aufklärungs-Abteilung 25

    25. Panzer-Division


    Kriegsgräberstätte Schtschatkowo


    Erstgrablage


    Feldlaz. 121 Mestelewo Annalowa

    21.11.1941


    Kriegsgräberstätte Sologubowka


    Erstgrablage


    F.Laz. 251 Rshew

    08.12.1941


    Rshew - Russland


    Erstgrablage


    Fela. 299 Topki

    29.07.1942


    5./Infanterie-Regiment 529

    299. Infanterie-Division


    04.08.1942


    2./Pionier-Bataillon 299

    299. Infanterie-Division


    Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino.


    Erstgrablage


    Sko. 2/122 Popowka

    17.12.1941


    Kriegsgräberstätte Sologubowka


    Erstgrablage


    Pucholowo Sanko 223 H.V.Pl. I

    11.09.1942


    Sanko 1/223 Pucholowo

    26.09.1942


    4./Infanterie-Regiment 437

    132. Infanterie-Division


    Michajlowskij / 223.I.D. - Russland


    Erstgrablage


    Smolensk-Nord A.-Fela.4/522

    14.01.1942

    28.01.1942


    Kriegsgräberstätte in Smolensk-Nishnjaja Dubrowinka


    Erstgrablage


    Krgslaz.4/531 Smolensk

    13.01.1942

    14.01.1942


    Kriegsgräberstätte in Smolensk-Nishnjaja Dubrowinka


    Erstgrablage


    Krgslaz.4/531 Smolensk

    10.01.1942


    Kriegsgräberstätte in Smolensk-Nishnjaja Dubrowinka


    15.01.1942


    Sammelfriedhof in Smolensk-Nishnjaja Dubrowinka


    Erstgrablage


    Krgslaz. 4/531 Smolensk

    11.02.1942

    15.02.1942


    Kriegsgräberstätte in Smolensk-Nishnjaja Dubrowinka


    Erstgrablage


    Lubszyse Sanko 1/542 Arm.Laz. b.Zwiahel

    22.07.1941

    23.07.1941


    Nowograd - Ukraine


    Erstgrablage


    Krgslaz. 2/551 mot. Smolensk

    06.04.1942

    07.04.1942


    Kriegsgräberstätte in Smolensk-Nishnjaja Dubrowinka


    Erstgrablage


    Dno Fela. 2/552

    04.02.1942


    Dno - Russland


    Erstgrablage


    Dno Feldlaz. II/552

    11.02.1942


    14./SS-Totenkopf-Infanterie-Regiment 3

    SS-Division Totenkopf


    Dno - Russland


    Erstgrablage


    San.Kp. 610 H.V.Pl.

    23.12.1941


    Rshew - Russland


    Erstgrablage


    eingearbeitet, many

    Gruß Stefan

    Hallo Many


    Hier noch paar Ergänzungen zu den Feldlazaretten


    Feldlaz.623 in Nowgorod Ssewerskij

    04.10.1941


    Kriegsgräberstätte Kiew -Sammelfriedho


    VDK


    Feldlaz. 624 Insterburg Ostpr.

    16.01.1945


    Kriegsgräberstätte in Cernjachovsk.


    VDK


    Fela. 640 Vilaka, Lettland

    26.01.1944


    Vilaka - Lettland


    VDK


    Feldl.646 Dschankoj/Krim

    13.01.1942


    Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje.


    VDK


    Feldlaz. mot. 654 Perelasowsky

    05.09.1942


    Kriegsgräberstätte in Rossoschka.


    VDK


    Feldlaz.mot.662 Isokyla-Waara Kjertinki-Kemijärvi Waldlager

    17.08.1941


    Kriegsgräberstätte Salla


    Erstgrablage


    Feldlaz.662 mot.Kiestinki/Lapplandfront

    14.05.1942


    Kriegsgräberstätte in Salla (RUS).


    VDK


    Feldlaz. 673 mot. Tarnopol

    06.07.1941

    07.07.1941


    Ternopol - Ukraine


    Erstgrablage


    Feldlaz.676 m., Simferopol/Krim

    02.04.1943


    Werkstatt Kompanie 125


    Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje.


    Erstgrablage


    Feldlaz. 679 Subzow a.d.Wolga

    29.12.1941


    Sammelfriedhof in Rshew


    Erstgrablage


    Fld. mot. 679 Subzow, Wolga

    02.01.1942


    Sammelfriedhof in Rshew


    Erstgrablage


    H.V.Pl. Feldlaz.(m.) 771

    08.08.1944


    8./Artillerie-Regiment 291

    291. Infanterie-Division


    Sammelfriedhof in Siemianowice


    Erstgrablage


    Bolchow, Feldlaz.mot.775

    14.02.1943

    15.02.1943

    16.02.1943


    Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino.


    Erstgrablage


    Feldlaz. 775 (m.) in Bolchow

    07.03.1943


    Sammelfriedhof in Kursk - Besedino


    Erstgrablage

    eingearbeitet, many


    Gruß Stefan

    Hallo Many


    Werde morgen und Samstag noch ein paar San Standorte in den Erstgrablagen rein setzen und denk am Sonntag

    stelle ich sie dann hier wieder rein und dann auch wieder Sammeln hab noch einiges an Bildern auf Platte.


    Und ein paar Daten zu Feldlazarette hab ich auch noch das wird auch noch am Wochenende fertig. Arbeit ohne ende ^^


    Gruß Stefan

    Hallo Many


    Hab hier noch 2 weitere Felas endeckt die noch nicht vorhanden sind


    Im Feldlaz. 651 (m.) in Pleskau

    12.07.1941


    Sammelfriedhof in Sebesh


    Erstgrablage


    Im Feldlaz. 651 in Pleskau
    15.07.1941


    16.07.1941


    Stab II./Schützen-Regiment 114
    6. Panzer-Division


    Sammelfriedhof in Sebesh


    Erstgrablage


    i.Feldlaz.651 mot.Pleskau

    16.07.1941


    3./Panzerjäger-Abteilung 158

    58. Infanterie-Division


    Sammelfriedhof in Sebesh


    Erstgrablage


    Wjasma, Fela.674 mot.

    21.03.1942


    Kriegsgräberstätte Duchowschtschina


    VDK


    Feldlaz. 674 mot. H.V.Pl. Kotelnikow

    28.11.1942


    2./Sturm-Geschütz-Abteilung 243


    (aktuelle VDK Daten)

    Kriegsgräberstätte Rossoschka


    Erstgrablage


    Feld Laz. m. 674 H.V.Pl. Kotelnikowo

    26.12.1942


    Kriegsgräberstätte in Rossoschka.


    Totenzettel


    eingearbeitet, many

    Gruß Stefan

    Hallo Zusammen


    Hier ein weiterer interessanter Beitrag des Volksbundes auf Facebook.


    Sondierung einer Grablage in Smolensk.

    In einigen wenigen Gebieten in Russland, dort wo es noch keine Quarantäne oder Einschränkungen gibt, können Sondierungsarbeiten durchgeführt werden.

    Die Sondierungen sind besonders jetzt sehr wichtig, weil das Gras noch nicht gewachsen ist. Die Brigade des Umbettungsdienstes in Smolensk nutzt diese Möglichkeit und führt die Arbeiten durch.

    Aufgrund einer Skizze hat man eine Grablage gefunden, bisher wurde ein Grab exhumiert.

    Die vollständige Exhumierung wird erfolgen, sobald sich die Lage der Coronakrise verbessert hat.


    Gruß Stefan

    Files

    • Bild 1.jpg

      (186.29 kB, downloaded 61 times, last: )
    • Bild 2.jpg

      (175.59 kB, downloaded 59 times, last: )
    • Bild5.jpg

      (150.2 kB, downloaded 67 times, last: )
    • Bild6.jpg

      (176.39 kB, downloaded 63 times, last: )

    Hallo Many


    die letzten für heute ab morgen Spätschicht da wird nicht viel werden:S


    weiter geht es mit Fela 666


    Woltschansk, Feldlaz. 666

    27.06.1942


    Kriegsgräberstätte in Charkow.


    VDK


    Feldlaz. 666 Woltschansk

    12.07.1942


    Kriegsgräberstätte in Charkow.


    VDK

    eingearbeitet, many

    weiter mit Fela 673


    F.Lz. 673 m. Nowomoskowsk

    02.10.1941


    Kriegsgräberstätte in Charkow.


    Erstgrablage


    Feldlaz. 673 Nowomoskowsk b.Dnjepropetrowsk

    05.10.1941

    10.10.1941


    Kriegsgräberstätte in Charkow.


    Erstgrablage


    Feldlaz.mot. 673 Stalino

    11.02.1942


    Donezk - Ukraine


    Erstgrablage


    Sselidowka, im Feldlaz. 673

    03.03.1943


    Selidowo - Ukraine


    VDK


    Feldlaz. 673 mot. Stalino

    26.02.1942


    Infanterie-Regiment 417

    168. Infanterie-Division


    Donezk - Ukraine


    Erstgrablage


    Feldlaz. (mot.) 673 Stalino Fp. 25171 - (Lkb. 3300)

    25.02.1942


    Stalino Feldlaz. 673

    16.03.1942


    10./Infanterie-Regiment 203

    76. Infanterie-Division


    Donezk - Ukraine


    Erstgrablage


    Fela 673 Stalino

    15.04.1942


    Donezk - Ukraine


    Erstgrablage


    Fela. 673 mot. Edissija

    09.09.1942

    10.09.1942

    11.09.1942

    12.09.1942


    Kriegsgräberstätte in Krasnodar-Apscheronsk


    Erstgrablage


    A.Feld.Laz. 673 mot.Mosdok

    10.12.1942


    1./Technisches Bataillon 17 (mot)


    Mosdok - Rußland


    Erstgrablage


    1.Feldlaz. mot. 673 Losowaja

    06.05.1943


    Sammelfriedhof in Charkow


    VDK


    A.Feldlaz. 673 mot. Losowaja

    04.08.1943


    Kriegsgräberstätte Charkow


    VDK


    Feldlaz. 673 (mot.) Losowaja

    29.08.1943


    Kriegsgräberstätte Charkow


    VDK

    eingearbeitet, many

    weiter Fela 675


    Rozaniec Feldlaz.m.675

    22.06.1941


    Kriegsgräberstätte in Przemysl.


    Erstgrablage


    Feld.-Laz. 675 mot. Kovin(Banat)

    05.08.1943


    Kovin - Serbien


    Erstgrablage

    eingearbeitet, many

    weiter mit Feldlaz. 677


    Nowo-Moskowsk,Feldl. 677

    20.12.1941


    Kriegsgräberstätte Charkow


    Erstgrablage


    Feldlaz. 677 c Nowo Moskowsk

    21.04.1942

    24.04.1942


    Kriegsgräberstätte Charkow


    Erstgrablage


    Debalzewo, Feldlaz.677

    02.08.1942


    Kriegsgräberstätte in Charkow.


    VDK


    Fela.mot.677 sdl.Ostrowskaja Goitsch Maikop

    03.10.1942


    Nahaufklärungsgruppe 3


    Majkop - Russland


    Erstgrablage


    Maikop Fela.677 F.P.27320

    07.10.1942

    09.10.1942

    15.11.1942


    Majkop - Russland


    Erstgrablage

    eingearbeitet, many


    Gruß Stefan

    Hallo Many


    Weiter gehts mit Fela 662


    hinter Kiestinki Feldlaz.mot.662

    07.09.1941


    SS-Artillerie-Regiment "Nord"

    SS-Division "Nord"


    Kriegsgräberstätte in Salla.


    Erstgrablage


    Kiestinki Feldlaz.662m

    26.09.1941


    Kriegsgräberstätte in Salla.


    VDK


    Fela.662 mot. Kiestinki

    18.11.1941


    Kriegsgräberstätte Salla


    VDK


    Feldlaz.662(mot.) Kiestinki

    27.11.1941


    Kriegsgräberstätte Salla


    Erstgrablage


    Feldlaz. 662 mot.Potschinok(ob das stimmt ? )erst Finnland dann Russland und wieder Finnland)

    07.04.1942


    Potschinok / Smolensk - Russland


    Erstgrablage


    Feldlaz.662 mot.Kiestinki/Lapplandfront

    14.05.1942


    Kriegsgräberstätte in Salla (RUS).


    VDK


    F.Laz. 662/I Kiestinki

    19.05.1942


    Kriegsgräberstätte in Salla.


    Erstgrablage


    Feldlaz. 662 2.Zug Kiestinki

    16.07.1944


    Kriegsgräberstätte in Salla (RUS).


    VDK


    eingearbeitet, many


    weiter mit Fela 665


    Fela. 36.Div. Wolossowo( Fela der.36 ID. ist Fella 665. siehe auch ldw

    20.08.1941


    Wolossowo / Leningrad - Russland


    Erstgrablage


    Feldlaz. 665 m. Wolossowo

    21.08.1941

    22.08.1941


    Wolossowo / Leningrad - Russland


    Erstgrablage


    Fela. 665 mot. Wolossowo

    24.08.1941


    Wolossowo / Leningrad - Rußland


    Totenzettel


    Wolossowo, Feldlaz.m. 665

    11.09.1941


    Panzerjäger-Abteilung 36

    36. Infanterie-Division (mot.)


    4. (H)/Aufklärungsgruppe 31


    2./Panzer-Pionier-Bataillon 57

    6. Panzer-Division


    Wolossowo / Leningrad - Rußland


    Erstgrablage


    Feldlaz.mot. 665 Wolossowo

    06.09.1941


    07.09.1941


    6./Infanterie-Regiment (mot) 118

    36. Infanterie-Division (mot)


    Wolossowo / Leningrad - Russland


    Erstgrablage


    H.V.Pl., Feldl.m. 665 Wolossowo

    11.09.1941

    12.09.1941


    Wolossowo / Leningrad - Rußland


    Erstgrablage


    Wolossowo F.Laz.m. 665

    12.09.1941

    13.09.1941


    Wolossowo / Leningrad - Rußland


    Erstgrablage


    Feldlaz.mot. 665 Kalinin

    19.10.1941

    21.10.1941


    Twer - Rußland


    Erstgrablage


    Kalinin,Fela 665

    25.10.1941


    Twer - Rußland


    Erstgrablage


    Fela 665 mot. Karmanowo

    31.01.1942


    10.02.1942

    1./Pionier-Bataillon 52


    Karmanowo / Gagarin - Rußland


    Erstgrablage


    Carmanowa Feldlaz. 665 mot.

    03.02.1942


    05.02.1942


    1./Panzerjäger-Abteilung 38

    2. Panzer-Division


    Karmanowo / Gagarin - Rußland


    Erstgrablage


    F.Laz. 665 (mot.) Karmanowo

    08.02.1942

    10.02.1942

    14.02.1942


    Karmanowo / Gagarin - Rußland


    Erstgrablage


    Feldlaz. 665 mot. Karmanowo

    17.02.1942


    3./Pionier-Bataillon 52


    Karmanowo / Gagarin - Rußland


    Erstgrablage


    eingearbeitet, many



    Gruß Stefan