Posts by Operation Bergahorn

    Hallo ZAG,


    ich habe ebenfalls in Tessins Verbände und Truppen der deutschen Wehrmacht und Waffen-SS keinen Zusammenhang der 22.ID zur Lw-FHH feststellen koennen.
    Auch in keiner anderen Literatur!


    Allerdings gab es am 8.9.1938 eine Verfuegung vom OKW,die die Unterstellung dieser speziellen Standarte unter den Oberbefehlshaber der Luftwaffe anordnete.
    Diese wurde aber am 31.3.1939 wieder aufgehoben.
    Es sollte lediglich fuer den Mobilmachungsfall "eine moeglichst geschlossene Verwendung" im Rahmen der Fallschirmtruppe erfolgen.
    Die nicht fallschirmtauglichen der Standarte sollten im Regiment Göring verwendet werden und alle Angehoerigen der SA-Standarte "Feldherrnhalle" sollten
    ihren Wehrdienst in der Luftwaffe ableisten.





    Gruss Chris



    (Quelle:Schlicht/Angolia)

    Hallo,


    24.05.1940
    Adolf Hitler erteilt den 18km vor Dünkirchen stehenden Panzerverbaenden einen Halt Befehl.
    Die Alliierten gewinnen dadurch wichtige Zeit fuer die Sicherung Ihrer Truppen.


    24.05.1943
    Karl Dönitz bricht nach schweren Misserfolgen die Schlacht im Atlantik ab.



    Gruss Chris

    Hallo Dieter,


    danke fuer den Beitrag!


    Leider lagen bei der WASt keine weiteren Eintraege vor und auch bei uns in der Familie
    ist nicht viel bekannt was der Opa im Krieg gemacht hat.


    Es hiess immer das er beim Brueckenbau in Russland gewesen war.Allerdings sind keine Details bekannt.
    Sein letzter Dienstgrad war Oberbaufuehrer.(Welchen Heeresdienstgrad wuerde das zum Vergleich entspechen?)


    Leider ist mein Opa an den Verletzungen eines russischen Fliegerangriffs im Sep. 1943 dann gestorben.


    Die Bearbeiterin von der WASt hatte mir empfohlen evtl. beim Bundesarchiv nachzufragen.
    Hat das Bundesarchiv Unterlagen zu den ehem. Angehoerigen der Organisation Todt?


    Gruss Chris



    Hallo Matthias,


    habe gerade deinen Post gelesen!


    Vielen Dank fuer die Information!!!
    Das deckt sich wirklich sehr gut mit den Infos die ich habe.Es ist naemlich noch ein weiterer Lazarettaufenthalt vermerkt im Reservelazarett I Brest -Litowsk .


    Nochmals vielen Dank!!!
    Ihr seid echt super!


    Gruss Chris

    Hallo,


    20.05.1940
    Deutsche Panzerverbände unter General Guderian stossen bis zur franz. Kanalkueste vor und
    schneiden damit den brit. und franz. Truppen jegliche rueckwaertige Verbindungen ab, welche spaeter zur Evakuierung bei Dünkirchen fuehren.


    20.05.1941
    Deutsche Luftlandung auf Kreta(Unternehmen Merkur).



    Gruss Chris

    Hallo,



    18.05.1940
    Die nach dem Versailler Vertrag verlorenen Gebiete Eupen, Malmedy und Moresnet werden durch einen Erlass Adolf Hitlers wieder in das
    Deutsche Reich eingegliedert.


    18.05.1941
    Die Kriegsmarine startet die Operation "Unternehmen Rheinübung ".


    18.05.1944
    Die Alliierten nehmen Monte Cassino ein.



    Gruss Chris

    Hallo rw92,



    Die Unterlage der Kragenspiegel am Waffenrock bestand aus Abzeichentuch
    und die Form entsprach dem eines Parallelograms.(Quelle:Schlicht/Angolia Uniformierung und Ausruestung)


    Bei der NVA gabe es durchaus sehr aehnliche Kragenspiegel,dennoch hatten diese nicht die Unterlage komplett in der Waffenfarbe.
    Ob diese aber dann von den Massen gleich sind,kann ich dir leider nicht sagen.


    Gruss Chris

    Hallo zusammen,


    ich bin auf der Suche nach einer speziellen Einheit der Organisation Todt.


    Laut WASt Auskunft liegt eine Meldung vor,dass mein Grossvater vom 21.10.1942 bis zum 01.03.1943 bei der Organisation Todt bei der Einheit Berlin I (Sondereinsatz) gedient hat.
    Ebenso war mein Grossvater vom 21.10.1942 bis zum 19.11.1942 im Reservekriegslazarett Brest am Bug aufgrund einer Erkrankung.Wahrscheinlich war dieses Lazarett dann in der Naehe seines Einsatzortes.?



    Ich wuerde nun gerne wissen wo diese Einheit zum genannten Zeitpunkt eingesetz war.
    Hat jemand diesbezueglich irgendwelche Informationen?


    Vielen Dank im Voraus fuer jede Hilfe!


    Gruss Chris

    Hallo,



    15.05.1941
    Britische Truppen starten das Unternehmen "Operation Brevity" welches aber nach dem Deutschen Gegenangriff scheitert.


    15.05.1941
    Der Luftwaffen Generaloberst Ulrich Grauert kommt bei einen Inspektionsflug entlang der Kanalkueste ums Leben.
    Die Maschine(Junkers Ju 52) wurde von einem brit. Jaeger abgeschossen.



    Gruss Chris

    Hallo Rainer,


    es tut mir leid das du dich an dem Begriff "Schwere Bombardierung" stoerst!
    Ich habe da lediglich den Historiker Janusz Piekalkiewicz zitiert!


    Du kennst es doch sicherlich selber das in der Geschichtsschreibung sich manchmal etwas ungluecklich und nicht zur Relation beziehend ausgedrueckt wird.


    Trotzdem aber wurden 97 Tonnen Sprengbomben abgeworfen und die Rotterdamer Altstadt wurde zerstoert.


    Wie man die Bombadierung Berlins nennen will,kann ich dir nicht sagen.
    Jedenfalls konnte meine Oma genau sagen wie es zu Kriegsende 1945 in Berlin aussah da sie zu dem Zeitpunkt dort in einem Bunker versteckt war.


    Unvorstellbar!!!






    Gruss Chris

    Hallo Philipp,


    Die Steyr-Daimler-Puch AG waren die einzigen Werke die den Karabiner mit Einzel Siegrune gebaut haben.


    Gerade dieser Hersteller hatte eine sehr enge Beziehung zur SS und dem Werk wurde ebenso befohlen der SS
    bei der Waffenproduktion fuer deren Eigenbedarf zu helfen.


    Die Sigrune sagt es ja eigl. schon selbst - Sie steht fuer den Sieg bzw. das Glueck.Sie ist die Rune der Sonnenkraft und des Sieges.
    Ein anderer Name der Rune ist Sigil oder auch Sowelo.
    Ebenso war sie Bestandteil des Futharks(Germanisches Alphabet) und wurde aufgrund ihrer Bedeutung und der altgermanischen Herkunft im Nationalsozialismus verwendet.


    Ich hoffe die Infos haben dir geholfen.



    Gruss Chris



    (Quelle:Richard Law - Karabiner 98K,Karl Spiesberger -Runenmagie)

    Hallo,


    12.05.1942
    Die Sowjetischen Truppen starten eine Offensive bei Charkow.


    12/13.05.1943
    Kapitulation der "Heeresgruppe Afrika".


    12.-25.05.1943
    Konferenz zwischen Roosevelt und Churchill in Washington-Beschluss einer Landung in Sueditalien.


    12.05.1944
    Sowjetische Truppen befreien die Halbinsel Krim .



    Gruss Chris