Posts by Netzrac

    Hallo ,
    ich bin auch Neu hier im diesem Forum.
    Ich habe eine ganze serie Bilder eiines Soldaten auf dem Flohmarkt gekauft.
    Er war von Anfang an in Rußland mit dabei.
    Er gehörte wohl zur Heeresgruppe Süd an und war im Dezember 1941 80Km vor Moskau sowie in anderen Orten des Mittelabschnittes.Habe Fotos von 1936-1944 als Serie.

    Guten morgen,da sind keine Kommandeure oder Generäle,Namen aufgelistet,auch sonst nicht viel Informationen oder Fotos.Ist der Bereich noch nicht erforscht ,und für die anderen Links gilt dieses auch! Das Buch ist ja Ok.
    Ich habe Fotos von 1936-1944 von einem grossen Zeitungsverleger-sohn der einen Soldaten (Funkerausbildung) über 8 jahre Fotografiert hat.


    zudem:
    Gibts Informationen über das Jagkommando "Eule"
    oder Jagkommando "Bär"
    dieses hochgeladene Abzeichen?


    Danke im voraus,für mich ist das alles neu!

    Files

    • imgWK2.jpg

      (157.06 kB, downloaded 192 times, last: )

    Guten Abend ,
    Danke für die Links die Sie zur verfügung gestellt haben.Ich habe eine ganze Bilderserie u. Negative von 1936-1944,es sind ca. 800stk. alle genau beschriftet mit Zeit,Ort u. Namen.
    Ein Soldat hat seine Zeit bei der Wehrmacht Fotografisch festgehalten,Ausbildung in der Motorsportschule Tübingen N.A. Abt. 45 von 1936 ,Reichsarbeitsdienst Liedolsheim/Baden April-Oktober 1937. Dann 10 Komp N.A. Abtl. 57 1938 in Bad Canstatt . Dann Nachrichten Abteil. 57 2./ Kopmanie in Kornwestheim Nov. 1938-August,Parade mit Hauptmann Geyer.Arme Nachrichten Regiment 558 mit Einsatz in Bordeau von 1940/41.Dann in Kuttenberg Treffen mit Oberst Nikolaus v. von Falkenhorst in Königsberg,Dresden,3 Wochen Übungen in Kalinigrad 1939/40. USW.
    AufstellungTschezlan-Warschau-Getho von Februar Juni 1941,Er war am Überfall auf Russland getarnt an der Grenze im Russland Feldzug 1941.Bilder von Bialystok,Minsk usw. auf der Autobahn bis im Dezember 80 Km vor Moskau im V170. Sehr Speziele Fotos vom Partisanen Abwehr Kommando in (Polen) und Nachrichten Ausbildungs Abt. 1 in Königsberg 1942/43, Danach war Er in Jugoslawien 1943-1944 Sarajewo usw.
    Es sind sehr Interressante Fotos mit vielen Details,Franz. Flugzeuge,Russische Panzer,Flugzeugabwehr,Flaggs,Züge ,Brücken,Städte alles zerstört, Bider von Kuttenberg, vielen Menschen,Gesichter und Namen.Er ist zu mit seinem Mercedes Benz V170 in der ganzen Serie von 1936-1944 zu sehen,eine Filmreife Story mit Liebe in Kalinigrad und endet In Jugoslawien Sarajewo.Danke Netzrac