Posts by Michael Jörchel

    Hallo Terje ,


    im Anhang sind die Kriegstagebuchseiten der 208.ID vom 2.3.1943 und 4.3.1943 , also die Tage wo dein Großvater verwundet wurde.


    Viele Grüße Micha

    Files

    • 2.1.jpg

      (117.44 kB, downloaded 17 times, last: )
    • 2.2.jpg

      (92.78 kB, downloaded 9 times, last: )
    • 4.1.jpg

      (111.04 kB, downloaded 6 times, last: )
    • 4.2.jpg

      (97.4 kB, downloaded 4 times, last: )

    Hallo Terje ,


    vielen Dank für das einstellen der Bilder.

    Ist dir bekannt wann dein Großvater verwundet wurde ?

    Mit einen genauen Datum kann ich dir die Ereignisse für diesen Tag mitteilen.

    Im Anhang ist ein Kartenausschnitt mit dem Abschnitt der 208.ID vom 22.2.1943, den Abschnitt des II./GR 337 habe ich gekennzeichnet.

    Zudem stelle ich dir noch zwei Fotos von Ljudinowo ein, wo dein Großvater wohl beerdigt wurde.


    Viele Grüße Micha

    Files

    • Karte.png

      (374.12 kB, downloaded 29 times, last: )
    • Foto-1.png

      (266.8 kB, downloaded 28 times, last: )
    • Foto-2.png

      (273.73 kB, downloaded 27 times, last: )

    Dies waren wertvolle Informationen, die ich nicht kannte.

    Hallo Terje ,


    willkommen bei uns im Forum.

    Es freut mich, daß meine Informationen für dich hilfreich waren.

    In meinen Unterlagen wird dein Großvater nur zweimal erwähnt :


    1.) 29.03.1940- Oberleutnant und Chef der 9.Kompanie im IR 337

    2.) 25.02.1943- Hauptmann und Kommandeur II./GR 337


    Leider geht in meinen Unterlagen nicht hervor wann dein Großvater die tödliche Verwundung erlitten hat an die er verstorben ist.

    Jedenfalls wurde er bei den schweren Abwehrkämpfen im Februar und März 1943 um Bukan (nördlich von Shisdra) verwundet.

    Bei diesen Kämpfen erlitt das GR 337 schwere Verluste wie die gesamte 208.ID.


    Hast du evemtuell noch Fotos von deinen Großvater ?


    Viele Grüße Micha


    Hallo Admin o. Mods,


    könnt ihr bitte die letzten zwei Post in den Thread 208.ID verschieben.


    Danke und viele Grüße Micha

    Sanitäts-Kompanie 342 FPN 46208 bis 07.1943 u. FPN 47086 ab 1945

    1. Sanitäts-Kompanie 342 FPN 46208 ab 07.1943

    2. Sanitäts-Kompanie 342 FPN 58518 bis 01.1945 u. FPN 17737 ab 01.1945

    1. Kranken-Kraftwagen-Zug 342 FPN 46779 ab 10.1943 bis 12.1943

    2. Kranken-Kraftwagen-Zug 342 FPN 01830 ab 07.1943 bis 12.1943

    Kranken-Kraftwagen-Kompanie 342 FPN 46779 ab 12.1943 bis 07.1944

    Kranken-Kraftwagen-Zug 342 FPN 46779 ab 07.1944

    342. Infanterie-Division


    Sanitäts-Kompanie 342 FPN 46208 u. FPN 47086

    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    08.08.1942 Sanitäts-Kompanie 342 H.V.Pl. Samuilowo 46208 Samuilowo / Gshatsk - Russland VDK


    1. Sanitäts-Kompanie 342 FPN 46208

    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    27.04.1944 1.Sanitäts-Kompanie 342 Targowitschi 46208 Kriegsgräberstätte Potelitsch VDK
    03.05.1944 1.Sanitäts-Kompanie 342 H.V.Pl. bei
    Torgowicze
    46208 Kriegsgräberstätte Potelitsch VDK
    03.06.1944 1.Sanitäts-Kompanie 342 Kowel 46208 Kowel - Ukraine VDK
    02.07.1944 1.Sanitäts-Kompanie 342 Kowel 46208 Kowel - Ukraine VDK
    08.07.1944 1.Sanitäts-Kompanie 342 H.V.Pl. Chworostow 46208 Kriegsgräberstätte Potelitsch VDK
    19.08.1944 1.Sanitäts-Kompanie 342 H.V.Pl. Ozarow 46208 Sammelfriedhof in Siemianowice VDK


    2. Sanitäts-Kompanie 342 FPN 58518 u. FPN 17737

    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    eingearbeitet, many

    1. Sanitäts-Kompanie 130 FPN 12446 ab 05.1944

    2. Sanitäts-Kompanie 130 FPN 39002 ab 03.1944

    Kranken-Kraftwagen-Zug 130 FPN 12446 A ab 04.1944

    Truppen-Entgiftungs-Zug FPN 39002 A ab 05.1944

    Panzer-Lehr-Division


    1. Sanitäts-Kompanie 130 FPN 12446

    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    2. Sanitäts-Kompanie 130 FPN 39002

    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    13.07.1944 2.Sanitäts-Kompanie 130 H.V.Pl.
    Le Messnil
    39002 Kriegsgräberstätte in Marigny VDK


    eingearbeitet, many

    Hallo Bernhard ,


    Quote

    ich habe bisher nur einen einzigen ausdrücklich bei 130 verstorbenen Soldaten in meiner Datei:

    das ist doch schon viel, ich habe mit nichts gerechnet.

    Die Sanko 130 gehörte zur Panzer-Lehr-Division und diese war nur im Westen eingesetzt gewesen.

    Wie bekannt sind ja die Angaben zu Sankos in der Gräbersuche zu den im Westen eingesetzten Divisionen leider sehr spärlich.


    Danke und viele Grüße Micha

    Sanitäts-Kompanie 340 FPN 43620 bis 04.1942 u. FPN 42774 ab 10.1944

    1. Sanitäts-Kompanie 340 FPN 43620 ab 04.1942 bis 12.1944

    2. Sanitäts-Kompanie 340 FPN 30519 ab 02.1942 bis 11.1944

    Kranken-Kraftwagen-Zug 340 FPN 44782 bis 06.1942 u. FPN 41987 ab 10.1944

    1. Kranken-Kraftwagen-Zug 340 FPN 44782 ab 06.1942 bis 05.1944

    2. Kranken-Kraftwagen-Zug 340 FPN 30846 bis 05.1944

    Kranken-Kraftwagen-Kompanie 340 FPN 30846 ab 05.1944 bis 12.1944

    340. Infanterie-Division


    Sanitäts-Kompanie 340 FPN 43620 u. FPN 42774

    Datum Einheit Einsatzort FPN der San. Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle


    1. Sanitäts-Kompanie 340 FPN 43620

    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    23.07.1942 1.Sanitäts-Kompanie 340 Bykowka 43620 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    25.07.1942 1.Sanitäts-Kompanie 340 H.V.Pl. Bykowka 43620 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    26.07.1942 1.Sanitäts-Kompanie 340 H.V.Pl. Bykowka 43620 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    29.07.1942 1.Sanitäts-Kompanie 340 H.V.Pl. Bykowka 43620 Kriegsgräberstätte Kursk - Besedino VDK
    01.08.1942 1.Sanitäts-Kompanie 340 H.V.Pl. Bykowka 43620 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    04.08.1942 1.Sanitäts-Kompanie 340 H.V.Pl. Bykowka 43620 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    11.08.1942 1.Sanitäts-Kompanie 340 H.V.Pl. Bykowka 43620 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    13.08.1942 1.Sanitäts-Kompanie 340 H.V.Pl. Bykowka 43620 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    14.08.1942 1.Sanitäts-Kompanie 340 Bykowka 43620 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    18.09.1942 1.Sanitäts-Kompanie 340 H.V.Pl. Bykowka 43620 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    27.12.1942 1.Sanitäts-Kompanie 340 H.V.Pl. Bykowka 43620 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    28.03.1943 1.Sanitäts-Kompanie 340 H.V.Pl. Zukanow b. Bongrad 43620 Kriegsgräberstätte Kursk - Besedino VDK
    28.04.1943 1.Sanitäts-Kompanie 340 H.V.Pl. Nikolnikowo 43620 Nikolnikowo - Russland VDK
    01.06.1943 1.Sanitäts-Kompanie 340 H.V.Pl. Nikolnikowo 43620 Nikolnikowo - Russland VDK
    16.03.1944 1.Sanitäts-Kompanie 340 H.V.Pl. Beresteczko 43620 Sammelfriedhof in Potelitsch VDK
    18.03.1944 1.Sanitäts-Kompanie 340 H.V.Pl. Beresteczko 43620 Sammelfriedhof in Potelitsch VDK


    2. Sanitäts-Kompanie 340 FPN 30519

    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    11.07.1942 2.Sanitäts-Kompanie 340 H.V.Pl. Golowischtsche 30519 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    15.07.1942 2.Sanitäts-Kompanie 340 H.V.Pl. Golowischtsche 30519 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    16.07.1942 2.Sanitäts-Kompanie 340 H.V.Pl. Golowischtsche 30519 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    28.07.1942 2.Sanitäts-Kompanie 340 H.V.Pl. Golowischtsche Ilinowka 30519 Kriegsgräberstätte Kursk - Besedino VDK
    10.08.1942 2.Sanitäts-Kompanie 340 H.V.Pl. Golowischtsche 30519 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    02.11.1942 2.Sanitäts-Kompanie 340 H.V.Pl. Golowischtsche 30519 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    03.11.1942 2.Sanitäts-Kompanie 340 H.V.Pl. Golowischtsche 30519 Kriegsgräberstätte Kursk - Besedino VDK
    21.12.1942 2.Sanitäts-Kompanie 340 H.V.Pl. Golowischtsche 45 km nordw. Woronesch 30519 Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino VDK
    15.03.1944 2.Sanitäts-Kompanie 340 Demidowka 30519 Demidowka / Dubno - Ukraine VDK
    20.03.1944 2.Sanitäts-Kompanie 340 b. Dublany 30519 Lopatyn / Brody - Ukraine VDK


    eingearbeitet, many

    Sanitäts-Kompanie 339 FPN 39636 bis 01.1944

    Kranken-Kraftwagen-Zug 339 FPN 40821 bis 02.1944

    339. Infanterie-Division


    Sanitäts-Kompanie 339 FPN 39636

    Datum Einheit Einsatzort FPN der San.Einheit Grablage Bemerkungen/Einheit der Gefallenen Quelle
    25.03.1942 Sanitäts-Kompanie 339 H.V.Pl. Ljudinowo 39636 Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina 11./Infanterie-Regiment 306 211. Infanterie-Division Erstgrablagen
    02.04.1942 Sanitäts-Kompanie 339 Ljudinowo 39636 Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina Erstgrablagen
    29.11.1942 Sanitäts-Kompanie 339 H.V.Pl. Ljudinowo 39636 Sammelfriedhof in Duchowschtschina VDK
    06.06.1942 Sanitäts-Kompanie 339 Ljudinowo 39636 Sammelfriedhof in Duchowschtschina VDK
    28.07.1942 Sanitäts-Kompanie 339 H.V.Pl. Ljudinowo 39636 Kriegsgräberstätte Duchowschtschina Erstgrablagen
    30.07.1942 Sanitäts-Kompanie 339 H.V.Pl. Ljudinowo 39636 Kriegsgräberstätte Duchowschtschina Erstgrablagen
    14.08.1942 Sanitäts-Kompanie 339 H.V.Pl. Ljudinowo 39636 Kriegsgräberstätte Duchowschtschina VDK
    30.09.1942 Sanitäts-Kompanie 339 H.V.Pl. Ljudinowo 39636 Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina Erstgrablagen
    07.10.1942 Sanitäts-Kompanie 339 Ljudinowo 39636 Kriegsgräberstätte Duchowschtschina VDK
    10.02.1943 Sanitäts-Kompanie 339 Ljudinowo 39636 Kriegsgräberstätte Duchowschtschina VDK
    06.04.1943 Sanitäts-Kompanie 339 H.V.Pl. Ljudinowo 39636 Sammelfriedhof in Duchowschtschina VDK
    09.04.1943 Sanitäts-Kompanie 339 H.V.Pl. Ljudinowo 39636 Sammelfriedhof in Duchowschtschina Erstgrablagen
    19.08.1943 Sanitäts-Kompanie 339 Ljudinowo Kretowka Brutschino
    und Rognetino
    39636 Kriegsgräberstätte Duchowschtschina Erstgrablagen
    01.10.1943 Sanitäts-Kompanie 339 H.V.Pl. Saprudka 39636 Kriegsgräberstätte Kiew -Sammelfriedhof VDK


    eingearbeitet, many