Posts by Roy

    Mikrofilm Publikations-Nummer: T 315


    Rollen-Nummer : 13 – 33


    Inhalt d. Rollen : siehe Dateianhänge


    ( NARA T733 R3 Guide 41, Blatt 11 bis 22 )

    Files

    • Blatt 11.jpg

      (147.28 kB, downloaded 150 times, last: )
    • Blatt 12.jpg

      (155.91 kB, downloaded 130 times, last: )
    • Blatt 13.jpg

      (190.8 kB, downloaded 133 times, last: )
    • Blatt 14.jpg

      (152.33 kB, downloaded 130 times, last: )
    • Blatt 15.jpg

      (141.64 kB, downloaded 136 times, last: )

    1. Panzer Division




    Die folgenden Angaben sind aus dem National Archiv der USA, wo eine große Anzahl an Unterlagen der deutschen Wehrmacht, der Waffen-SS, der Marine und der Luftwaffe sowie anderer auf Mikrofilme hinterlegt und als Kopien zum Kauf angeboten werden. Informationen zu NARA findest du HIER



    Hier sind die für die jeweilige Einheit gefundenen Übersichten und Inhaltsangaben zu den eigentlichen Dokumenten angegeben.




    Mikrofilm Publikations-Nummer: T 315
    Rollen-Nummer : 2302


    Inhalt d. Rolle :
    Ia, Anlage i z. KTB 4, 06. - 19. Juni 1940
    Ic, Anlagen z. TB 16.04. - 13.11.1942
    Ic, Tätigkeitsbericht z. KTB 10 01.01. - 31.05.1943


    ( NARA T733 R4 Guide 63, Blatt 1 )

    Files

    • Blatt 1.jpg

      (134.51 kB, downloaded 181 times, last: )

    1. Leichte Division


    Die folgenden Angaben sind aus dem National Archiv der USA, wo eine große Anzahl an Unterlagen der deutschen Wehrmacht, der Waffen-SS, der Marine und der Luftwaffe sowie anderer auf Mikrofilme hinterlegt und als Kopien zum Kauf angeboten werden. Informationen zu NARA findest du HIER


    Hier sind die für die jeweilige Einheit gefundenen Übersichten und Inhaltsangaben zu den eigentlichen Dokumenten angegeben.


    Mikrofilm Publikations-Nummer: T 315
    Rollen-Nummer: R-34
    Inhalt d. Rollen: IIa, Vorgänge zum Ehre-Verfahren gegen Hptm. Vonberg, 4. Schützenregiment

    ( NARA T733 R3 Guide 41, Blatt 23 )

    Files

    • Blatt 23.jpg

      (49.32 kB, downloaded 105 times, last: )

    1. Infanterie-Division




    Die folgenden Angaben sind aus dem National Archiv der USA, wo eine große Anzahl an Unterlagen der deutschen Wehrmacht, der Waffen-SS, der Marine und der Luftwaffe sowie anderer auf Mikrofilme hinterlegt und als Kopien zum Kauf angeboten werden. Informationen zu NARA findest du HIER



    Hier sind die für die jeweilige Einheit gefundenen Übersichten und Inhaltsangaben zu den eigentlichen Dokumenten angegeben.




    Mikrofilm Publikations-Nummer: T 315


    Rollen-Nummer : 1 – 12


    Inhalt d. Rollen : s. Dateianhänge


    ( NARA T733 R3 Guide 41, Blatt 1 – 10 )


    die Blätter kann ich nur in 5er Gruppen alle 20min anhängen, darum bitte etwas Geduld.

    Files

    • Blatt 1.jpg

      (128.71 kB, downloaded 140 times, last: )
    • Blatt 2.jpg

      (152.03 kB, downloaded 120 times, last: )
    • Blatt 3.jpg

      (142.12 kB, downloaded 113 times, last: )
    • Blatt 4.jpg

      (110.72 kB, downloaded 111 times, last: )
    • Blatt 5.jpg

      (126.1 kB, downloaded 119 times, last: )

    Hallo Thomas,


    es wäre wohl angebracht, wenn ich meine Beiträge zu den einzelnen Einheiten auch in den passenden Themenbereich schreibe und diese dann nach Rücksprache mit Herbert, Reinhard, Roland oder Dir mit dem Einheiten-Verzeichnis verlinkt werden.
    Werde demnächst mal den 1. Beitrag dementsprechend (Einheiten und Gliederungen) reinsetzen.


    Gruß Roy

    Hallo,


    möchte hiermit anfragen, wer zZ. für das Einheiten-Verzeichnis des FdW zuständig ist.
    Würde mich dann mit ihr/ihm in Verbindung setzen wollen.
    Möchte mir die Arbeit machen und die Infos/Unterlagen der NARA (Findbücher, Sammlungen, Übersichten etc.) zu den einzelnen Einheiten (mit den Divisionen "erstmal" anfangen) hier ins Forum einstellen. Dazu sollten dann die einzelnen Beiträge noch mit dem Einheiten-Verzeichnis verlinkt werden - was mir ja technisch nicht möglich ist.



    mit freundlichen Grüßen


    Roy

    Hallo (?),


    vermutlich war er "uk" gestellt (unabkömmlich).
    Genaueres könntest du vielleicht durch seine Tätigkeit erfahren. Evtl. gibt es ja dazu Unterlagen bei Siemens bzw. der Deutschen Reichsbahn. Wo die Unterlagen von Siemens bzw. der DR archiviert sind, entzieht sich meiner Kenntnis.



    gruß Roy

    Hallo Denys,


    in den NARA Unterlagen zur 76. InfDiv ist in der Übersicht dazu nicht wirklich zu erkennen, wann genau der Wechsel stattfand. Evtl. besitzt ja schon jemand die entsprechenden Rollen und kann dir dann weiter helfen.


    Unterlagen zur 76.Inf.Div T315 Rolle 1086 - 1093 (siehe zb. HIER s.u. Guide 65 ).


    Eine weitere Möglichkeit wäre eine Suche in den Unterlagen zur 11.Armee (11.AOK) unter;
    Guide 44


    sowie der 17.Armee (17.AOK) unter;
    Guide 47



    gruß Roy

    Hallo,


    hier noch einige Ergänzungen zu den angegebenen NARA-Unterlagen, inwieweit schon hier bekannt kann ich leider nicht ersehen.


    T 175 Rollen 1-678 ReichsführerSS und Chef der deutschen Polizei (einiges vorhanden)


    T 354 Rollen 116-146, 146-161, 192-237, 603-645, 646-653, 654-726, 726-799 Waffen-SS


    T 580 Rollen 313-324 SS-WVHA


    M 890 Rollen 1-38 Nürnberger Prozess (vs. Oswald Pohl, SS OGruf. der Waffen-SS u.a.)


    T 976 beinhaltet u.a. nochmal eine detailierte Inhaltsangabe von T580 und M890



    gruß Roy

    Hallo Sebastian,


    bei den NARA - Unterlagen gibt es wenig direkt zur 342.ID zum fraglichen Zeitraum;


    - KTBs der Division existieren dort nur bis zum 31.12.43,
    in den Rollen 2123-2140 als Mikrofilm unter der Publikationsnummer T315


    - 1944/02/28 Gorki, Dribin, Dobraya Verteidigungskämpfe,
    dem XXXIX. Panzerkorp, im Zeitraum 1944/01/18 - 1944/02/29 unterstellt
    in den Rollen 953-955 als Mikrofilm unter der Publikationsnummer T314


    Andere Quellen:
    - Aufzeichnungen von OKH/GenStdH/Org.Abt., H 1/38 (T78, Rolle 398, Blatt 186) "Umbenennung von Einheiten sowie Umgliederung 28.3.1944"; und
    "Auffrischung unter Verwendung von Div.Gruppe 330.ID, Beginn am 17.10.43, v.b. (verwendungsbereit) 14.11.43," Blatt 191. Situationskarten von Lage Ost wurden auch für die Division genutzt.


    - Unterlagen aus andere Militärstudie MS T-10 Blatt 52 Orsha-Gebiet, Winter 43-44 (Abwehrtaktik bei Durchbrüchen - Ost) von GenObst. Erhard Raus. 80 Seiten, 13 Karten
    diese Studien-Sammlung kann bei NARA KLICK unter der Gruppen-Nummer M 1035 aufgerufen werden. (dort bitte auf obigen Register Mikrofilm klicken und dann das gesuchte eintippen...)


    Gruß Roy

    Hallo Marci,


    auch als "Nicht-Amerikaner" ist es eigentlich ganz einfach, Informationen aus diesem Archiv zu erhalten.
    Du meldest dich unter Klick an und kannst dann im Archiv deine benötigten Rollen aussuchen und diese kaufen/bestellen.
    Genauere Informationen dazu kann ich dir noch nicht geben, aber einige Forenmitglieder haben diesen Schritt schon unternommen und können dir bestimmt weiterhelfen.
    Auch gibt es hier im Forum schon einige Beiträge dazu, welche aber (soweit ich bisher gesehen habe) noch nicht zusammengefasst wurden. Wird aber bestimmt noch passieren. ;)
    Einen guten Überblick zu den deutschen Dokumenten findest du z.B. HIER .



    Gruß Roy

    Hallo Marci,


    evtl. hilft dir folgendes weiter KLICK insbesondere natürlich zum Thema "Erbeutete deutsche Marine Unterlagen..." dort geht es ja auch um diverse Unterlagen der U-Bootwaffe (M 1743). Dies könnte jedenfalls die kostengünstigere Variante sein. ;)
    Evtl. existieren die eine oder andere Unterlage ja auch schon bei einem Forumsmitglied.



    gruß


    Roy