Posts by Endzeit-Jan

    Danke erstmal für diese Datenflut.
    Wozu diente dieses Pz.Feldzeug-Kom.?
    Ausrüstung von Pz./Pz.Gren.Einheiten?
    Bekam dieses Kommando direkt ab Werk die Ausrüstung oder gab es eine übergeordnete Einrichtung?
    Standen noch weitere Einheiten aus dem WK XVII in diesem Magdeburger WK?
    Ab wann taucht dieses Kommando zum ersten bzw zum letzten mal auf?
    Jan

    Hi
    Im Rauchensteiner-Buch (Kampf um Österreich) fand ich diese Angabe.
    unterstellt waren Truppen aus dem WK XVII, Werkst.Ers./Ausb.Abt.17.
    Königsborn liegt aber im WK IX, Magdeburg.
    Hat jemand irgenwelche Infos? Kamen dort auch Panzerfahrzeuge vom Krupp-Gruson Werk aus Magdeburg-Buckau dorthin, zur Erprobung?
    War dies üblich das Heeresverbände aus anderen Wehrkreisen in fremden Wehrkreisen lagen?
    mfg Jan

    Hi
    Das hab ich ebenfalls von Indy:
    Zitat:
    SS Schulen im Bereich B+M


    SS-Artillerie-Schule II Beneschau
    SS-Panzergrenadier-Schule Prosetschnitz
    SS-Junkerschule Prag
    SS-Panzerjäger (Stug.) Schule Janowitz
    SS-Pionier-Schule Hradischko
    SS-Pi-Technische Lehranstalt
    SS-Sanitäts-Schule Prag-Beneschau


    Weiterhin ist möglich das Teile der PzJg Schule Milowitz eingegliedert wurden, zumíndest die Hardware (Hetzer früh, mittel, spät starr(!), Marder).
    Die Truppenschule stellte mit dem Restpersonal noch eine seperate KGr Milowitz auf.


    Kommen wir zur Ausrüstung:
    Verschiedene Quellen sprechen von 80 Panzerfahrzeugen der "W", darunter 10 StuG und ca. 40 Hetzer.


    Auf Bildern (Prag Mai 1945) sieht man u.a. Marder, Hetzer aus der frühen Serie (Mitte1944) und der späten (Ende 1944) Serie.
    Da es für den März 45 Zuweisungen von Hetzer für Milowitz gibt, werden einige Fahrzeuge der Frühjahrsserie auch dabei gewesen sein.
    Möglich das man sich einige JPz direkt bei Skoda direkt geholt hat.
    Interessant übrigens das ein Hetzer (starr) auf Fotos zu sehen ist.
    Zitat Ende.


    Ouelle PA
    Jan

    Das hatte ich mal zusammen mit Indy zusammengestellt:


    Hab mal ein paar Ergänzungen mit reingebracht


    verst. Gren. Rgt 1 "Wallenstein" - Joerchel --> SS-Junkerschule Prag (ab 09.05.44) SS-Staf. Wolfgang Joerchel
    verst. Gren. Rgt 2 "Wallenstein" - Schlamelcher --> SS-Artillerie-Schule II Beneschau SS-Ostubaf. Karl Schlamelcher
    Pz. Jg. Abt. "Wallenstein" - Sinn --> SS-Panzerjäger (Stug.) Schule Janowitz SS-Stubaf. Erich Sinn
    Pionier Rgt. "Wallenstein" - Klein --> SS-Pionier-Schule Hradischko SS-Oberführer Emil Klein
    Füsilier Btl. "Wallenstein" - Hauck --> I./ SS-Art.Reg.9 "Hohenstaufen" SS-Stubaf.Leander Hauck
    Aufkl. Abt. "Wallenstein" - Körner
    StuG. Abt. "Wallenstein" - Allwörden --> SS-Pz.Jg.Abt.9 "Hohenstaufen" SS-Hstuf. Klaus von Allwörden
    Na. Abt. "Wallenstein" - Bäume --> SS-Nachr.Ausb.Abt.3 SS-Stubaf. Helmut Bäume
    San. Abt. "Wallenstein" - Lüchem --> SS-Sanitäts-Schule Prag-Beneschau
    Wi. Btl. "Wallenstein" - Fiedler
    Nachschub Btl. "Wallenstein" - König
    Feld Ersatz Rgt. "Wallenstein" - Einpanner


    Jan

    Hi
    Auf der suche nach einer Feldpostnummer zu einer SS-Einheit, stolperte ich über die Skanderbeg, nicht ein oder 2 mal sonder öfters. Bis ich den Durchblick verlor.
    Wieviele Skanderbeg Stug-Abt. gab es? Gut die wurde dann in 105 oder V.SS-Geb.K umbenannt. Jedoch wurde eine Stug-Abt.Skanderbeg im April 1945 wieder in die Feldpost eingetragen.
    Hat jemand eine Erklärung?


    Ich hab mal die Feldpostnummern rausgesucht:
    Stug-Abt.105 neu: 57193
    Stug-Abt.105: 58646
    Stug-Abt.Skanderbeg: 56519
    SS-Pz.Jg.Abt.21: 23943


    Die Pz.Jg.Abt. ist mir noch klar. Aber dann ?(
    mfg Jan

    Hi
    In der Kriegsgliederung der 11.Armee, Anfang Februar 1945, tauchen verschiedene Einsatz-Divisionen auf.
    z.B.Div.Köslin, Bärwalde, aber es gab auch andere noch: Pommern, Deutsch-Krone, Woldenberg oder Märkisch-Friedland (so im Tessin, Band 14).
    Inwie weit wurden diese Divisionen mit diesen Namen aufgestellt?
    Außer Köslin und Bärwalde tauchen diese in der Kriegsgliederung nicht auf.
    Woldenberg war schon vernicht ehe sie aufgestellt wurde.
    ist die Gr.Lehmann identisch mit der Div.Märkisch-Friedland oder Deutsch-Krone?
    Was ist mit der Div.Pommern?
    Gibt es irgendein Befehl der besagt wo, wie und wann diese Divisionen aufgestellt werde?
    Wie war dehren Ausrüstung?


    mfg Jan