Posts by Endzeit-Jan

    Hallo (Tante) Ju


    Mich erstaunt was an Personal der Wehrkreis aufbringen konnte.

    3 Divisionen in kurzer Zeit. Dann Ersatzstellungen und Neuaufstellungen.

    Die 212.VGD auf Übersoll zu bringen eine Leistung.

    Nur die Kampfkraft blieb die selbe.


    Ich würde gern wissen was noch so aufgestellt wurde. So wie ich das lese Btl.Fürth I-IV. Dazu die Regimenter. was kam noch so zum Vorschein?

    mfg Jan


    PS Hat jemand noch etwas zur Div.Nr.469?

    Hi

    Bei der Gliederung der Division Bayern fand ich das Reg.Ehrhardt separat.

    Die Reg.407 und 467 entstanden aus den Divisionen 407 und 467. Also zusammengekratztes Personal.

    Stutzig ist mir nur das die Divisionstruppen nur von der 407. kamen. Oder wurden die von der 467. eingegliedert.

    Meinst du das die Reg.407 und Ehrhardt identisch sind?


    Jan

    Hi

    Mir kommt das auch etwas spanisch vor.

    Linz galt eigendlich mehr oder weniger zur Westfront. Wie Passau auch.

    Also der HGr.G und somit der 1.Armee, WK VII/XVII.

    Was gab es in Linz an W-SS? Wahrscheinlich nicht viel. Könnte er abgestellt worden sein für ein Vorauskommando?

    Auf den Weg nach Passau?

    Anderer seits ist das im März auch zu früh.

    Dann könnte er zu einen Pz. Abholkommando angehört haben.


    Sind nur meine Gedanken.

    Jan

    Hallo Freunde

    Wenn man überlegt wie dieses Thema angefangen hat und wie viele Infos bis jetzt hier gesammelt wurden, ist das schon bemerkenswert.

    Dafür erst mal Danke, auch wenn ich diesen Tread nicht begonnen habe.


    Bei vielen Divisionen hören im März 1945 die Gliederungsübersichten ja auf.

    Wie sah das beim Ersatzheer aus?

    Gibt es Gliederungen für April 1945?

    mfg Jan

    Hi

    Das Phänomen habe ich schon bei mehreren Divisionen bemerkt.

    Die Division Bayern wurde auch als Ausb.Div. bezeichnet.

    Ähnlich die Div.Nr.402.

    Das selbe bei den Division Nr.404 und 464.

    Diese wurden geteilt in Ausb.Div. und Ers.Div..

    Für den Kampf an West und Ostfront.


    Blieb nicht nach der Leuthen-Bewegung der Stamm der Ausb.Verbänden in den Kasernen?

    Dann würde dies Sinn ergeben.

    Jan

    Hi

    Erst vielen Dank für diese sehr aufschlussreichen Daten. Ju Danke!!

    Wie die Bayern sind ja auch die Donau-Division und die Alpen total zerfleddert worden. Teile tauchen sogar im Harz auf.

    Ich werde wohl mehr diese Gefangenen Daten sammeln müssen um mehr zu erfahren wo so der verbleib der Einheiten zu finden sind.

    Neu für mich war das Btl.Fürth II. Kannte ich nicht.


    Gregor hier könnte es sich eventuell um Oberzenn handeln.

    mfg Jan

    Hallo Ju

    Kannst du mir die Quellen geben wo du das mit dem Reg.42 her hast? B.z.w. mir die Info zukommen lässt.


    Woher die Info zur Pz.Brig.Hobe?


    Wie bekannt sind ja die Reg.407 und 467 aus beiden Divisionen entstanden. Also ein Sammelsorium beider Divisionen. Halt was noch da war.

    Was blieb jetzt noch über?

    Jan

    Hallo Thomas

    Ja ich werde wohl sie nie wieder sehn. Leider.


    Ich habe irgend wo einen Bericht wo die Division Bayern nicht zur 212.VGD kam. Wenn ich etwas mehr Zeit habe suche ich den mal.

    Hast du noch etwas über das Reg. "Beyreuth"?

    Es soll aus Ers.Einheiten aufgestellt worden sein. Vermuthlich aus dem Ers.Btl.42.


    Jan

    Hi

    Erstmal vielen Dank für deine Ausführung.

    Wie du weist interessiere ich mich für die letzten Kriegstage. Also ist deine Arbeit für mich sehr viel wert.

    Genauso die Aktion Leuthen. Ich suche immer noch nach Einheiten die mobil gemacht wurden.

    Du hast hier viel Zeit investiert. Für mich ist das eine Goldgrube.

    Diese Divisionen spielten in den letzten Tagen auch eine wichtige Rolle.

    Genauso wie die FAD die noch aufgestellt wurden.

    Im Buch von Brückner sind auch viele Einzelheiten drin.

    Ich habe das Buch sowie das Buch der Heeresgruppe G verliehen und nie wieder bekommen.

    Wenn das derjenige hier liest: Ich will sie zurück!!


    Ersatzeinheiten sind geil.

    Danke und ich hoffe es kommt noch mehr.


    PS Die Bayern kam nicht zur 212.VGD8)

    Hallo

    An deiner Stelle würde ich auch RolandP hier per PN anschreiben!

    Er ist in Sachen Junkerschule Tölz ein Profi.

    Es gibt glaube ich auch einige Beiträge hier im Forum von ihm.

    Hess war Kdt.St.Qu. bei der Division Nibelungen.

    mfg Jan

    Hallo

    Erst mal vielen Dank.

    Wenn ich das so lese haben die die Division mehr oder minder wieder aufgefrischt.

    Sind mehr als nur der Stab evakuiert worden.

    Gibt es Namen von Reg.Kdr.en?

    Wer war der Div.Kdr.?

    mfg Jan