Posts by Augustdieter

    Hallo zusammen,


    Schuchardt im August 1938 passt !


    SCHUCHARDT , Karl *07.05.93 in Köln-Mülheim (DKG)


    01.04.35 Versetzung zur Luftwaffe, vom Heer mit dem Dienstgrad Major,

    Ernennung zu Kdr. Flak-Abt. 4

    ab 01.10.35 Kdr. I./Flak-Rgt. 4.

    01.01.38 Beförderung zum Obstlt. 01.07.38 und Kdr. II./Flak-Rgt. 54. 01.10.38

    dann Kdr. III.(Scheinw.)/Flak-Rgt. 14.

    26.08.39 Ernennung zum Kdr. Flak-Rgt. 41. 01.01.40 Beförderung zum Oberst

    Hallo Hagen,


    Quote

    Was ich suche ist den Weg seiner Einheit bis Armavir und zurück.

    im groben wir der Weg nach zu Zeichen sein aber genauer wir schwierig was an der Arte der Einheit liegt.

    Die Betreibung deines Vaters war schon sehr treffend " Die 1. Kompanie verlegte die Leitungen und Kompanie 2 und 3 bauten m Wechselsprung die Vermittlungen"

    Wobei der Einsatz nicht im Kompanie-Rahmen erfolgte sondern max. im Zug- auch im Trupp-Rahmen über langen Strecken.


    Im Anhang ein Merkblatt das kurz vor dem Russlandfeldzug verfasst wurde und die FPN der Einheit.

    Hallo zusammen,


    in den verschiedene Bilder - Suchmaschinen wir das Bild der 2. Kp. schwere Panzerjäger-Abteilung 512 (Jagdtiger)

    zugeschrieben .


    Dazu das Lexikon; Im April 1945 ging die 1.

    Im April 1945 gingn die 1.
    und 2. Kompanie im Ruhrkessel verloren


    Zu der Kapitulation der 1. Kp. auf einem Platz in Iserlohn gibt es eine sehr Surreales News Real im Netz.


    ......aber Marios Vermutung kann genauso stimmen, das Foto ist so sehr beliebig !

    Hallo zusammen,


    das habe ich von AD HERMENS per Mail zum Thema bekommen


    Betreff: DRK, 1944 SABOTAGE ROSMALEN, NIEDERLANDE



    Hallo zusammen,


    Mein erster Beitrag zu einem Ereignis das sich das sich am 17.-18.09.1944

    zugetragen hat.

    Wären der Operation „Market Garden“ im September 1944 wurde am

    Morgen des 17.-18.09. an der Bahnstation/Bahnhof Rosmalen (Nord-Braband)

    (In der Nähe des Elternhauses von AD HERMENS) Red.

    ein Lazarettzug abgestellt. Die Lok/Loks wurden in Richtung Nimwegen abgefahren.

    Der Zug kam von der Westfront und war voll mit verwundeten Soldaten. Die Ärzte und der Sanitäter waren in Panik. Sie waren auf dem Weg zum HEIMAT. Das war unmöglich. Die Zugbrücke in RAVNESTEIJN wurde gesprengt. Die Verwundeten und Personen mussten über den Norden entkommen. Das war eine Arbeit für eine Woche. Die DRK-Autos kamen und auch die Ein/Anwohner mussten Pferdefuhrwerke und Fahrzeuge stellen. Ich war 12 Jahre alt und werde dieses Drama nie vergessen. Einen Monat später wurden wir von britischen Truppen befreit und die fanden einen leerem Zug vor. Dies ist eine kurze Version dieser Geschichte. Ich werden jetzt über Infos zu dem Zug gefragt. War das eine normaler Lazarettzug (15 ? ) oder kamen die Wagen von der belgischen Bahn. Das waren "WAGON LITS" ???? Ich hoffe mir kann dazu jemand helfen.


    Ich danke Ihnen sehr viel und warte auf Antwort. .


    AD HERMENS

    Files

    • AD 2.pdf

      (89.22 kB, downloaded 20 times, last: )

    Hallo Hagen,


    herzlich willkommen bei uns im Forum,


    nach der Beschreibung der Tätigkeiten geht es um die,


    Luftnachrichten-Betriebs-Abteilung z.b.V 13


    Aufstellung: Sommer 1941 mit 4, später 5 Kompanien; Einsatz im Osten (Post über Luftgau VIII).


    Luftgau-Kommando VIII Breslau im Luftkreis 3 sp. Lw.Gru.Kdo. 1, Luftgau-Kommando III Hamburg / Berlin


    Die Luftnachrichten-Betriebs-Abteilungen waren die "graue Post" der Luftwaffe , Kabel gebundene Fernmelde-Netze

    bauen und betreiben wobei die im Operationsgebiet vorhandenen Fernmelde-Anlagen für die Zwecke der Luftwaffe/Wehrmacht

    nutzbar gemacht wurden.

    Hallo zusammen,


    Quote

    Feldpostnummer 07593, April 45 verm. Vigiano bei Mailand, zuletzt Kraftomnibus Kolonne 1023

    feldpostalisch wird der der "Standort" zu Zeitpunkt mit "Raum Verona" Verona angegeben


    Das Deutsches Historisches Institut in Rom nennt diese Orte und Zeiten für die Kraftomnibus Kolonne 1023

    Collecchio PR Emil AOK 14                           30.10.1944

    Cassolnovo PV Lomb.                                        April 1945 

    Castrocaro FO Roma v.Zangen 15. Armee     April 1945

    Molino del Conte PV Lomb AOK Lig.           01.04.1945

    Hallo zusammen,

    Hallo Julian,


    die Bezeichnung ITALUFT war die Abkürzung für das Oberkommando der königl. Ital. Luftwaffe.

    Die deutsche Dienststelle die dazu gehörte was der General der Deutschen Luftwaffe beim Oberkommando

    der König. Ital. Luftwaffe (ITALUFT),


    Die A1 weist die H 111 als Maschine des Kampfgeschwader 53 aus

    Hallo zusammen,


    das andere Aussehen von gewissen/einigen asiatischen Völkern u. Volksgruppen löst bei dem gemeinen Europäer

    die unterschiedlichste Reaktionen aus. Der Mongole, die wilden Reiter aus China, lösen Schauern,

    Madam Butterfly, großes Entzücken und alles dazwischen, und das dazwischen ist der Punkt. Der "Mongole"

    eignet sich hervorragend Menschen herabzusetzen und ihnen per se negative Eigenschaften zuzuschreiben.

    Was dazu kommt ist das das pathologisch Erscheinungsbild der Trisomie 21 sehr stark an den "Mongolen"

    erinnert und da die Krankheit meist mit mangelnden kognitiven Fähigkeiten einher geht war das Stigma

    fertig. Der Asiat an sich ist blöd , grausam und unberechenbar !


    Darüber sollten wir hinweg sein und der Fakt an sich ist der eigentlich Schwachsinn


    https://de.wikipedia.org/wiki/Epikanthus_medialis


    Das zu Einordnung des Begriffes "Mongolen"

    Hallo zusammen,

    Hallo Peer,


    zuerst muss klar sei wem die Depots "gehört" haben. So wie es jetzt aussieht

    zeigen die genannt Punkte in Richtung Luftwaffe weil z.b. der NSKK Transporte

    in der Masse für die Luftwaffe gefahren hat.

    In KAATSHEUVEL(20 Km NW v.Oisterwijk) gab es z.b. die Munitions Ausgabe Stelle d. Lw. 8/VI


    Quote

    jede Ausgabestelle in Waldgebieten "Vorschriften fur nachschubstrassen fur Munition Ausgabestellen"


    geht es um die internen Abläufe in den Depots ?

    Hi Peer,


    Quote

    As my German writing is somewhat rusty I must write this in English,

    ok, but contributions are still to be written in german. An online translator provides valuable help. No rocket science;)


    ok, aber trotzdem Beiträge sind in deutsch zu verfassen. Ein Online Übersetzer leistet wertvolle Hilfe. Kein Hexenwerk