Posts by EvaP

    Moin Hannchen,
    mich interessiert das 1. Bild, welches Chevy wohl noch näher ins Visier nehmen will.
    Weißt du welche Abteilung des AR. 240 hier zu sehen ist? Ich meine meinen Vater, hinten zweiter von rechts, zu erkennen. Werde es mit Photoshop verdeutlichen. Wenn das der Fall ist, kann es sich nur um ein Foto aus dem Osten handeln, denn mein Vater war zu dem Zeitpunkt bei einer anderen Einheit, nicht in Frankreich.


    Grüße
    EvaP

    Moin Chevy,
    dann war meine Vermutung, dass mein Vater anfangs nicht in Belgien und Frankreich war nicht so falsch, oder?
    Dann war er wohl mit der 290. in Dänemark, was meinst du?

    Moin,
    da ich nun erst erfahren habe, dass mein Vater von 06.1940 - Mai 1942 der 3. bzw. 2. Batterie der 290. schweren Artillerie- Ersatz-Abteilung angehörte dazwischen bei der Genesenden - Batterie war, würde ich mich freuen, ob du mir Näheres über die 190.Division in dem genannten Zeitraum schreiben könntest.
    Ich weiss, dass die 290.Artllerie-Ersatz-Abteilung auch mal der 160. Division unterstanden hat.

    Moin,
    vielen Dank auch. Werde demnächst die Namen, wenn nötig, schwärzen.


    Hallo Dinah,
    ist seltsam, dass da keine Meldungen mehr kamen. In der Kriegsgefangenenakte steht die Zuigehörigkeit zur 170.ID aber auch drin.


    Hallo Rainer,
    er könnte Kanonier u.a. gewesen sein, vielen Dank für den Link.

    Moin Dinah,
    nein, mein Vater war bis zur Gefangenennahme bei der 170. ID. So wie ich das lese, war er auch nur 14 Tage im Lazarett.
    Ich werde das Ganze hier noch scannen und reinsetzen.
    Weiter oben auf dieser Seite ein Scan vom DRK, da wirde die Zugehörigkeit zur 170. ID bestätigt.




    laut Meldung vom 22.06.1940 3. schwere Artillerie-Ersatz-Abteilung 290
    und vom 03.09.1940 Standort: Rendsburg
    Die Sucherei geht wieder los, habt ihr Infos für mich, Homepages, Bücher etc.?

    Moin,
    soll ich hier weiterschreiben? Habe eine für mich verwirrende Antwort der Wast erhalten.


    Einberufungsdatum: nicht verzeichnet


    Erkennungsmarke:-163 - 3. A. E. A. 58 (- 3. Batterie schwere Artillerie - Ersatz - Abteilung 58)


    Truppenteile: ab 29.06.1939 3.Batterie schwere Artillerie - Ersatz -Abteilung 58
    und am 09.05.1940 Standort: Hamburg -Wandsbek


    laut Meldung vom 22.06.1940 3. schwere Artillerie-Ersatz-Abteilung 290
    und vom 03.09.1940 Standort: Rendsburg


    laut Meldung 03.12.1940 Genesenden-Batterie schwere Artillerie-Ersatz-
    und im Sept. 41 (motorisiert) 290 Standort: Rendsburg


    laut Meldung vom 05.09.1941 2. Batterie schwere Artillerie-Ersatz-Abteilung
    und im Mai 1942 (motorisiert) 290 Standort: Rendsburg


    laut Meldung vom 04.05.1942 1. Batterie Artillerie-Regiment 240 Diese Einheit
    war der 170. Infanterie-Division unterstellt. Einsatzraum: Sewastopol
    Lazarettaufenthalt: ab 06.07.1942 Feldlazarett 22 Simferopol wegen Erkrankung (Fieber) Zugang: von Krankensammelstelle IV Abgang: 21.07.1942 dienstfähig zur Truppe
    Dienstgrad: laut Meldung vom 06.07.1942 Obergefreiter
    Weitere Truppenmeldungen konnten nicht ermittelt werden.


    Verwirrende Erkenntnisse für mich, da mein Vater nicht von Anfang an bei der 170. ID war, oder wie kann ich das verstehen?


    Auf dem Antrag "Gewährung einer Entschädigung" steht unten: Mai 1939-1941 Gefreiter - Ausbilder. Von 1941-05.02.45 Obergefr. Uffz. Wm. div. Tätigkeiten.

    Moin,
    habe hier ein Buch von Alfred Tschimpke " Die Gespenster- Division", es ist die 4.Auflage von 1942. Um was für eine Division handelt es sich da?

    Sie haben einen ungültigen Verweis angegeben. Wenn Sie einem korrekten Link gefolgt sind, sollten Sie den Administrator benachrichtigen.
    Benutzen Sie den Zurück-Button Ihres Browsers oder klicken Sie hier


    Moin Friesengeist,
    den o.a. Text erhalte ich, wenn ich den Link anklicke. Habe auch keinen Zugang auf mein Post DRK 1. Teil, wollte die beiden Schriftstücke vomDRK löschen.
    Auf dem russischen Dokument steht: Funktion in der Einheit (übersetzt in deutsch), Antwort: hm..ka. Kann mir jemand die Kürzel erklären?

    moin,
    wird nachher erledigt, habe im Moment keinen Zutritt.


    Sie können Beiträge nur innerhalb von 1200 Minuten, nachdem Sie sie verfasst haben, bearbeiten.
    Kann es immer noch nicht abändern, warum?

    Moin Hannchen,
    bitte stelle doch die Fotos hier rein, mein Vater war auch beim AR 240. Chevy wird sich bestimmt noch melden.
    Habe heute die DRK Auskunft von 2011 hier reingesetzt, teilweise russisch.
    Bei welcher Abteilung im AR hat dein Großonkel gekämpft?