Posts by mil-archive

    Hallo alle,


    Einige Namen im Zusammenhang mit diesen Papieren (oben veröffentlicht und hier enthalten) sind in dieser Dokumentation aufgetaucht, die jetzt auf ebay zum Verkauf steht:

    https://www.ebay.de/itm/223480737331

    WW2 GERMANY AWARDS TO GERMAN SOLDIERS EINSATZKOMMANDO BURGER RUSSIA ITALY


    p6 Heinrich Grosz

    P28 Heinrich Wenzel

    P42 Rudolf Malzahn

    P77 Rudolf Malzahn

    P59 Karl Guggenberger


    Gruße,

    Gerard

    Hallo again,


    Bernhard Winzheimer was also featured (once) in a set of images sold on ebay, I have been unable to track those down, that set was also from Pol.Btl.103 and belong to the 103 album......

    Hallo,


    Mystery solved ! The image referred to above was one I missed on ebay, it appears on the copyright page of this new photo book. The book does not identify the man or unit, the book marks the image 'The Laughing Policemen'


    https://www.bookdepository.com…azi-Germany/9781445687162


    'Police in Nazi Germany'


    Regards,

    Gerard

    Hallo Gerard,

    bei den Unterzeichnern der Schriftstücke zeichnet Falk als "Komp. Führer" und Masur als "Komp. Chef". Wenn ich die Systematik richtig verstehe war Masur "Kompanie Chef" und Falk zeichnet in Abwesenheit des Kompanie Chefs und mit der Führung der Kompanie beauftragt als "Kompanie Führer". Falk war also Zugführer, evtl. des 1. Zuges.

    Also Masur und Falk können zur selben Zeit in der Kompanie gewesen sein.

    Beste Grüße

    Werner

    Hallo Werner,


    Vielen Dank für die Informationen. Ich hatte den Unterschied zwischen Kp.Führer und Kp.Chef verpasst. Hier sind ein paar weitere Beispiele von Falk als Kp.Führer dieser Zeit 1.kp, Pol.Btl.111 vom 16. und 30. Okt 1941, auch ein späteres Beispiel als Kp.Führer von II./SSPol.Rgt.8.


    Masur in allen Beispielen, die ich finden kann, ist als Kp.Chef und nicht Kp.Fuhrer aufgeführt.


    Danke

    Gerard


    Hallo Jakub,


    Ich glaube nicht, dass ich Fotos habe, die Sie suchen, aber diese Beispiele von Papierkram können helfen.


    Ich glaube, im März 1941 war der 2.KP, Pol.Btl.111 Komp Chef Ernst August 'Falk' (später verwandt mit 3.kp Pol.Btl.111 & Pol.Btl.123).

    Im Oktober ist dies "Masur" (bis mindestens Februar 1942).

    Stationiert in Jaslo von mindestens Jan bis Mai 1942.


    Hoffe, dass dies hilft,

    Gerard

    Hallo alle,


    Ich habe hier ein Album online gestellt, das von der Polizei einheit(s) in Jaslo im Winter 1941 ist. Möglicherweise PolizeiBataillon 111 or möglicherweise auch Polizei-Reiter-Abteilung I /II.


    Hier


    http://www.militaria-archive.c…tl.-Jaslo-1941/index.html

    Grüße,

    Gerard

    Hallo Daniel,


    Ich könnte die folgenden 2 Referenzen finden, die ich für falsch halte (typo ?). Ich schließe hier nur als Referenz ein.


    Vertreibung aus Mähren: Der Todesmarsch von Brünn


    Chapter 4


    Quote

    Es ist April und es gibt eine Änderung in Mähren. Nach dem Einmarsch der deutschen Wehrmacht war der Stab des Polizei-Regiments Mähren gebildet worden. Dieser Stab führte die in seinem Bereich eingesetzten Polizei-Bataillone an. In Brünn war es das Polizei-Bataillon 315. Aus dem Regimentsstab wurde im vergangenen Jahr das Polizei-Regiment 20 gebildet. Das I. Bataillon bildete in Brünn das Polizei-Bataillon 32. Das Polizei-Bataillon 20 wurde nun in SS-Polizei-Regiment 21 umbenannt. Claudia ist empört, als sie das jetzt in der Zeitung liest. „Nun besteht die Polizei auch schon aus SS-Leuten. Was beabsichtigt das braune Gesocks damit? Lebe ich hier in einem braunen Polizeistaat, in dem man seine Meinung nicht mehr sagen darf? Meine unfreundliche Hausmitbewohnerin würde das bejahen.“ Es ist ein Selbstgespräch, das Claudia voller Zorn führt. Es entlastet aber ihre Seele. Was machst du, du sprichst mit dir selbst, geht es ihr durch den Kopf. Ist das normal? Ja, sagt sie sich, es ist ein sinnvolles Denkwerkzeug, das du viel öfter benutzen sollst, um eine Antwort auf die grausame Welt, in der du jetzt lebst, zu finden. Sie schaut aus dem Fenster und sieht, oh Schreck, auch schon das, wofür sie eine Antwort sucht. Ein Trupp des SS-Polizei-Regiments marschiert gerade am Haus vorbei, natürlich die Hakenkreuzfahne vorweg tragend. Sie legt die Zeitung, die sie noch immer in den Händen hält, auf den Tisch und kümmert sich um ihren Engel, der nach ihrer Brust verlangt. „Du weißt noch nicht, was sich draußen in der bösen Welt abspielt. Und das ist auch gut so“, sagt sie leise zu ihrem Liebling. Sie gibt Margit die Brust und versucht, auf andere Gedanken zu kommen.


    Quelle:

    https://weiterlesen.de/Lesepro…aehren/9783748275114/html



    Per la memoria delle stragi nazifasciste in Toscana .Guida archivistica alla memoria


    Quote

    Le truppe di polizia presenti in regione erano unità dell’SS-Polizei-Regiment, e in particolare la compagnia del tenente SS Jürgen von Essen, dislocata a Figline Valdarno già nel e impegnata nella sorveglianza della linea ferroviaria Bologna-Roma tra Vernio e Chiusi, e la a Compagnia dell’SS-Polizei-Bataillon 20 del capitano Ludwig Stamm, di servizio a Roma fino al maggio e poi di stanza in Garfagnana nel giugno e nel luglio. Per un breve periodo, nel giugno , vi fece comparsa il Gendarmerie-Einsatzkommando z.b.V. Bürger, giunto in Italia nel dicembre del dall’Ucraina e impegnato in varie operazioni di rastrellamento antipartigiane in provincia di Arezzo e nell’Appennino.


    Quelle:

    http://www.toscananovecento.it…te-in-Toscana-1943-45.pdf


    Grüße,

    Gerard

    Hallo Daniel,


    Danke. Ich hatte die helleren brotbags nie bemerkt !


    Nun, da es erwähnt wird, ist es sehr klar. Ich habe andere Fotos aus dieser Gruppe überprüft (die ich nicht kaufen konnte), aber keines enthält Polizisten.


    Das Foto auf der Zeugenseite, (witness 12 foto 2) mit dem ich oben verbunden bin, ist definitiv auch ein leichteres Schultergurt.


    Grüße,

    Gerard

    Hallo alle,


    Dieses Foto zeigt Polizisten in Lemberg/Lviv am Tag des Pogroms 1941. Ich weiß, dass die Einsatzgruppe C an diesem Tag anwesend war, ich hörte von dem Sohn eines EGC-Mannes, der ihm von dem berichtet hatte, was er an diesem Tag im NKWD-Gefängnis gesehen hatte.


    Aber ich denke, dieses Foto zeigt die Polizei, die mit bandera Militia (armband) arbeitet. Wenn jemand weiß, welche Einheit dies sein könnte, würde ich interessiert zu hören. Dieses Foto stammt aus der gleichen Sequenz wie Zeuge 12 auf dieser Website (*Zeuge 12 Foto 2 ist aus dieser Sequenz).


    https://www.invissin.ru/topics…and_lviv_pogroms_of_1941/


    Grüße,

    Gerard

    Hello Diana,


    Vielen danke für die informationen. Das ist sehr hilfreich dank viel !


    Grüße,

    Gerard

    Hallo alle,


    Ich habe 3x Kriegsgruppierungen, die mit österreichischen Männern verwandt sind, die noch nicht online sind (mit Verbindungen nach Wien). Hier sind ein paar Fotos von einer der Gruppen für den Thread. Diese sind von einem 2x Album Set, der Mann ist leider unbenannt. Lage Hofburg Schloss & Schonnbrun.


    Gruße,

    Gerard

    Hallo alle,


    Ich habe ein Teilfotoalbum online gestellt, das Männer von Pol.Rgt.Bohmen zeigt;

    Pol.Btl.I/1, Pol.Btl.201, Pol.Btl.204 in den Jahren 1939-1941. Standorte sind (CZ) Podebrad, 1939, Gitschin, Tabor, Prag, Stiechowitz 1940.


    Die Schriften enthalten viele Namen und können die Lücken einiger Einheiten Offiziersbezeichnungen & spezifische EinheitenStandorte/Staffelstandorte ausfüllen. Hier sind die Beschriftungen und Schriften auf der Rückseite der Bilder. Wenn jemand Rechtschreibungen korrigieren oder ergänzende Informationen geben kann, lassen Sie es mich bitte wissen.


    Source:

    http://www.militaria-archive.c…/Pol.-Batl.201/index.html


    Captions:

    __________________

    1939

    Lehrgang Neubabelsberg

    Shantin Michel

    Pol.Haus Kurmark

    Im

    Villa Kloßowitz, Podebrad

    Protektorat


    Perschmann, Michel, Wichert, Huwe


    Stock 1939 Michel

    __________________

    Konzert im Podebrad July 1939 Kurpark

    Am Gartentor

    Pol.Btl.201

    Batl.Stab

    Villa Kloßowitz

    __________________

    Felslandschaft n.Turnau

    Bohm.Schweiz (Gitschin) (=Jitschin?)

    Mittagsrast bei Turnau

    Strandbad

    Tammühl Hirschberg See

    1939

    Burg Bösig, Sudetengau

    Podebrad

    __________________

    Tabor 1940

    Kasernen

    Kasinogarten

    Jorden Laiasitz

    Bunkereingang

    Als Personal

    Glaster Glokof???

    Chef am Schreibtisch

    __________________

    Lufshnitz

    Tabor Alstadt

    Kl.Klorot

    20.1.40 Merzice

    Tag.d.D.Polizei 18.2.1940

    Winterfahrt

    1940/1941

    __________________

    Letnaheim Prag XIX

    9.11.1940

    Prag Smichow

    Komp.Chef

    Musik

    Prag Sparta-Stadion

    Im Schnee

    __________________

    Prag Okt 1940

    St Niklas

    Sender Tabor

    Hradschin

    Altstädter Ring

    __________________

    Moldaubrücke b.Stiechowitz

    Stiechowitz (Müller, Kirsch)

    4.9.1940

    Gollinger, Sträßler, Rathmann,

    Kaffee Barrandow (**Barrandov Terrace Prague)

    __________________

    Moldaufahrt

    SchleuseDraner See

    Ubungsplatz Letnaheim

    1940

    Schokoladen

    Fabrik Rüpa

    Wieland

    __________________

    Schießstände Kobylis Oktober 1940

    Waldsteinpalais

    Pol.R.Miserta, das Komp.Factotum?

    __________________

    Durchs Schöne Böhmerland

    Gepärtmarsch Lisolaje?

    10.8.1940

    __________________


    Wenn Wir Marschieren ....... 1940

    WeißerBerg

    Kobylis X/40

    -Bila Hora -

    Prag 1940 Im vielgeschmachten Ausbildungsdienst

    __________________


    WRITINGS ON BACK

    __________________


    Waffenxxxxxxx Lehrgang

    Pol.Haus Kürmark

    Neubabelsberg 1935

    __________________


    Batl.Stab. I/1

    -1-

    Podebrad, Juli 1939


    ___________________


    Podebrad, July 1939

    Ventzke

    Kirsch

    Stock

    Grünwald

    ___________________

    July 1939

    Mein Arbeitszimmer

    ___________________


    Ventzke

    Huwe

    Michel


    Villa Kloßtowitz

    Podebrad,

    Balizaora 105


    ___________________


    Podebrad August 1939


    ___________________

    xxx xxx xxx xxx xx

    Gez.Stock

    Po ... zur ....

    Obltn, Ventzke?

    " Grünwald

    Gefr. Huwe

    " Wendtland

    Podebrad, 14.7.1939


    ___________________


    Podebrad

    Konsert im xxxpark

    Ventzke

    Major Kaupp

    Major Poelzer

    Oblt. Jordan

    ___________________

    Podebrad July

    Bataillonstab I/1

    baliaroara?


    Perschmann

    Ventzke

    Huwe

    Stock

    Wendtland


    ___________________

    Podebrad July 1939


    Ventzke

    Grünwald

    Kirsch

    xx

    Perschmann

    Michel

    Wendtland


    ___________________


    Böhmen. Schweiz


    Major Turnaü

    xxxxx

    xxxxxxx

    xxxxxxx

    xxxxxxxx

    xxxxx



    Grunau

    Getzschmann

    Kraftfahrer

    Stock

    Wendtland

    Huwe

    Kirsch

    Ventzke

    Perschmann

    ___________________

    Bürgxxxx Aroskey

    Böhm.Schweiz

    Giltschin in Turnaü

    ___________________

    Böhm.Schweiz

    xxx Turnaü

    30.7.1939

    Mittagsrast in kellar Vorena

    ___________________

    1x xxx

    1x Ventzke

    Strandbad Podebrad

    august 1939


    ___________________

    Tammühl

    xx nach Hirschberg

    (xx Fr .Böhmen)

    ___________________

    Burg Bosig

    xxxx

    Sudetengau

    23.7.1939

    ___________________

    1x

    1x X uspus

    1x Ventzke

    1x


    Strandbad Podebrad

    ___________________

    Tabor. Pol.Batl.204

    Maj. xxxx xx

    xxxx Wendtland

    Kopl? Arxxxxxxx

    ___________________

    Tabor Mai 1940

    Forsten - Abfluß

    zur Lairitz?


    ___________________

    XXXXX 1940

    Tabor

    ___________________

    Tag d.Deutsch.Polizei

    Tabor

    17/18.II.40

    Schraiger?

    Ehrle

    Ventzke

    Raith

    Schröder

    ___________________

    20.1.40

    Merzice

    ___________________

    Letnaheim

    Prag XIX

    xxstrasse. 465

    Baxxxx 5

    xxx xxxx

    xx

    ___________________

    Zur Erinnerung an die

    Geforbeung am 9.11.40

    Sträßler, Sxxxx

    Oppoker Karl

    Gxxxxx

    Heutze

    Mussik.,s?

    ___________________

    xxx

    Prag-Smichov

    1940

    ___________________

    Blick von Barake 5

    uber xx xxx xx

    Sparta-Stadion


    ___________________

    Fenster Tabor

    ___________________

    Aldtstadter Ring

    Prag 1940

    ___________________

    Stiechowitz 4.9.1940 (=Štěchovice, Czechia)

    in Olbtl.Müller in Kirsch

    ___________________

    Kaffee Barrandow

    vor den Molkhov auxx

    ___________________

    Auf der Moldaubrücke

    Im Stiechowitz 4.9.1940

    Gollinger

    Ventzke

    Sträßler

    Rathmann

    ___________________

    Ubungsplatz

    off. xxx

    ___________________

    Verxxxx fabrik

    "Rüpa"

    xxx1940

    ___________________

    Gespertmarsch

    xxxx.Pol.Raf

    Prag.10.8.1940

    xxx Lisolaje

    ___________________

    Gespertmarsch

    xxxx.Pol.Raf

    Prag.10.8.1940

    xxx Lisolaje

    ___________________

    Bila Hora

    1940

    ___________________

    Zur Er

    Von Einem Wiener

    Schloß Hugo

    W.d.R.

    Prag 26.VII 1940


    xx Rathmannn xx

    ___________________


    Hier sind einige 'Then /Now' Vergleiche von Steichowitz


    http://www.militaria-archive.c…ol-Btl-201-059_large.html


    https://www.google.com/maps/@4…rE7E3w!2e0!7i13312!8i6656


    http://www.militaria-archive.c…ol-Btl-201-056_large.html


    https://www.google.com/maps/@4…1IL35A!2e0!7i13312!8i6656


    Gruße,

    Gerard

    Hello Paul,


    Quote

    FP 06205


    Feldpostnummer 06205

    (28.4.1940-14.9.1940) 3. Kompanie Landesschützen-Bataillon 629,

    (25.1.1943-31.7.1943) 11. Kompanie Sicherungs-Regiment 190, u. gestrichen, wurde Fp.Nr.


    Licence Pol-67551


    Quote

    RFSSuChDtPol (motorisierte Gendarmerie) 500-2000, 26001-27000, 66001-68000, 100001-110000



    Auf dem Foto ist der Schulterpatch "Wien" deutlich #1 zu sehen.

    Die Region Wien erhöhte das Polizeibataillon 171, 172 (Pol.Btl.181 war Salzburg).


    Pol.Btl.171 waren im August 1941 in Radmannsdorf/Radovlljica. Diese Einheit ist eine Möglichkeit für die Einheitenidentifikation.


    Wenn Sie mehr Bilder haben, um es zu zeigen, kann es einfacher zu klären sein. Bitte beachten Sie auch, dass viele Forum-Nutzer hier Zugriff auf Dokumentation haben, die manchmal Namen finden kann. Wenn Sie den Namen angeben können, ist möglicherweise eine Identifikation möglich.


    Pol.Btl.171 kämpfte mit Landesschützen-Bataillon 322 und 857 von Dez 1941 - Januar 1942 gegenparteiliche Operationen in Slowenien. Im Juli 1942 unterstützte er italienische antiparteiliche Operationen in Horjul bei Laibach.

    In Veldes Juli 1942 wurde Pol.Btl.171 II./Pol.Rgt 19. Diese Rgt war an einem Punkt in Frankreich (Mai 1944) und später Slowenien wieder. Dies ist eine kurze Zusammenfassung von Rolf Michaelis 'Kampfeinsätze der Ordnungspolizei 1939-1945. Es gibt viele weitere Tiefenvolumina, die mehr Details zu diesen Einheitenplatzierungen zeigen.


    grüße

    Gerard

    Hallo alle,


    Dies ist ein sehr interessanter Thread. Hier ist ein kleiner Beitrag, hoffentlich nützlich. Ich habe mehrere Pol.Btl.111/112 verwandte Personaldateien. Das stammt aus der Personalakte von Wilhelm Störmer (in seiner Personalakte manchmal auch als 'Stürmer' geschrieben)


    Wilhelm Störmer

    Geb. 14th January 1901

    St. Andreasberg.

    Goslarchestrasse 22.


    NSDAP 1.5.1937 no.4609 046

    DAF 1.5.1935

    NSV 31.12.1933


    Beruf: Gardener


    Brief unit history :


    2,kp. 111 Res.-Pol.-Btl. Dessau 24th June 1941

    2,kp. 111 Res.-Pol.-Btl. Dessau 8th Jan 1942

    2,kp. 111 Res.-Pol.-Btl. Reichshof 23rd.Feb.1942

    2,kp. 111 Res.-Pol.-Btl. Reichshof 26th May 1942

    Jaslo, Distrikt Krakau


    6.kp, Pol.Rgt.8

    27.5.1942 - 2.7.1942 Sicherungsaufgaben in Raume von Kursk

    2.7.1942 - 16.7.1942 Bekämpfung von versprengten Feindlichen Truppenteilen u.Banden Südl. Korotscha.

    17.7.1942 - 28.10-1942 Sicherungsaufgaben und Bekämpfung von Banden in Raume Kupjansk - Sswatowo - Rubeshnaja.

    29.10.1942 - 27.2.1943 Sicherungsaufgaben und Abwehrkämpfe in Raume Millerowo - Kamensk - Morosowskaka (großer Donbogen).


    Begleit-Bataillon Steiermark Hannover 13 April 1943


    Polizei Begleit-Bataillon Steiermark O.U. 29 June 1943

    Abt.IIb.3150/25.6


    "Auflösung der pol.rgt.14 und 15.

    des III./Pol.6 und des II./Pol.8" 21st April 1943


    II./Pol.Rgt.8 21 April 1943


    Gruße,

    Gerard

    Hallo Daniel/alle,


    Vor einigen Jahren ging eine Fotosammlung von Helmut Steinl auf Ebay zum Verkauf. Darüber hinaus bot Weitze eine Papiersammlung an (Bestätigung Pol.Btl.111 & Pol.Btl.101 etc) . Seitdem erscheint von Zeit zu Zeit feldpost zum Verkauf. Ich habe mehrere davon:



    Helmut Steinl Oberwachtmeister der Schutzpolizei


    Letter 1

    19th June 1943
    II. SS Polizei Regiment 6
    Kraftfahrzeug staffel Frankfurt Höchst
    Gendarmerie Kaserne Höchst


    Letter 2
    16th November 1943
    FP 46749
    ((8.9.1943-22.4.1944) 22.9.1943 Stab II u. 5.-7. Kompanie Polizei-Regiment 16,)


    Letter 3
    Danzig 11th November 1944
    FP 46749
    ((8.9.1943-22.4.1944) 22.9.1943 Stab II u. 5.-7. Kompanie Polizei-Regiment 16,)
    Der Befehlshaber Der Orgnungspolizei Fur Das Ostland


    Letter 4
    Danzig 17th November 1944
    FP 46749
    ((8.9.1943-22.4.1944) 22.9.1943 Stab II u. 5.-7. Kompanie Polizei-Regiment 16,)
    Der Befehlshaber Der Orgnungspolizei Fur Das Ostland


    Letter 5
    Danzig 21st November 1944
    FP 46749
    ((8.9.1943-22.4.1944) 22.9.1943 Stab II u. 5.-7. Kompanie Polizei-Regiment 16,)
    Der Befehlshaber Der Orgnungspolizei Fur Das Ostland


    Letter 6
    Danzig 16th December 1944
    FP 46749 A
    (23.4.1944-24.11.1944) 13.7.1944 Stab II u. 5.-8. Kompanie Polizei-Regiment 16,
    Der Befehlshaber Der Orgnungspolizei Fur Das Ostland

    Gruß,

    Gerard