Posts by D_Dutch

    Hallo Thilo,


    Danke! Ich hatte dass bis jetzt nicht gesehen. Ich habe Tiki ein PN gesendet aber habe noch kein Antwort empfangen. Gestern habe ich ein Brief empfangen von das Einwohneramt wo der Familie Sorg gelebt hatte. In der Brief steht dass leider kein Verwandeten mehr lebendig sind. Ich war, um ehrlich zu sein, ein bisschen traurig wenn ich das gelesen hatte, weil ich sehr gehofft hatte Familie zu finden. Ich glaube, dass da heute auch kein Kameraden von der Führer-Begleit-Kompanie mehr Leben wer Helmut gekannt haben könnte. :(


    Mit Freundlichen grüßen,


    Koen.


    (Ich hoffe dass mein Deutsch ein bisschen zu verstehen ist)


    Hello Thilo,


    Thanks for translating it to the German language, below I shall write down some of the information I have about him.


    First name: Helmut
    Last name: Sorg
    Date of Birth: 12th of July 1924
    Place of Birth: Nürnberg


    Auszeichnungen


    - Eisernes Kreuz II Klasse
    - Eisernes Kreuz I Klasse
    - Panzerkampfabzeichen in Bronze
    - Nahkampfspange in Bronze (No documentation to support actual award)
    - Deutsches Kreuz in Gold (No documentation to support actual award)
    - Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes (No documentation to support actual award)


    The last three awards were supposed to be awarded to him whilst he was with the SS-Panzer-Grenadier-Führer-Begleit-Kompanie "Leibstandarte SS Adolf Hitler". He was awarded the Ritterkreuz between the 20th and 30th of April, 1945. Where, why or by whom is unknown to me.



    Einheiten


    - Februar bis März 1943: 8.E./SS Ausbildungs-Regiment "Prag".


    - März bis Juni 1943: 4.E./SS "Deutschland".


    - Juni bis Juli 1943: II./SS Panzer-Grenadier-Regiment 3 "Deutschland".


    - Juli bis Dezember 1943: 2./SS Panzer-Aufklärungs-Abteilung "Das Reich".


    - Dezember 1943 bis März 1944: Kavalerie Ausbildungs und Ersatz Abteilung "Warschau".


    - Mai 1944 bis Dezember 1944: 14. SS-Kriegsjunkerlehgang an der SS-Junkerschule Bad-Tölz.


    - Oktober 1944: SS-Panzer-Grenadier-Schule "Kienschlag".


    - Zwischen 11. Dezember 1944 und (?) 1945: Zugführer IV. Zug 2./SS Panzer-Grenadier-Führer-Begleit-Kompanie "Leibstandarte SS Adolf Hitler". Bukowan und Ardennenoffensive.


    - Zwischen (?) und 30. April 1945: Zugführer II. Zug 1./SS Panzer-Grenadier-Führer-Begleit-Kompanie "Leibstandarte SS Adolf Hitler". FHQ Friedberg, Zossen, Berlin/Reichskanzlei.


    - Ab 30. April 1945: Kommandeur Kampfgruppe II Berlin-Prenzlauer Berg.



    If you want more information about certain things, just ask! :)


    Mit Freundlichen Grüßen,


    Koen.

    Hello everybody,


    I am very sorry that I am not writing this message in German, but in English. I am glad that I have found this topic since I have been looking for any possible information regarding the 1. u. 2./SS-Panzer-Grenadier-Führer-Begleit-Kompanie "Leibstandarte SS Adolf Hitler".
    I am in the possession of a war diary written by a SS-Untersturmführer who was a Zugführer in the 1. und 2. Kompanie of the Führer-Begleit-Kompanie. Unfortunately very little is known regarding these units, and it was quite a dissapointment when I was informed about the fact that the person who wrote the diary died in 1971, at the age of 46. His sister is still alive though, so I'm hoping to find her and maybe she has more information about this unit.


    I have included a photo of the person while he was a Zugführer of the IV. Zug 2./SS-Panzer-Grenadier-Führer-Begleit-Kompanie "Leibstandarte SS Adolf Hitler". If somebody wants another portrait photo of him, just say so, I'll be happy to post it here.



    Mit Freundlichen Grüßen,


    Koen. :)