Posts by PetziPolatzki

    Hallo Jockel.


    Ich habe diese Studie und ein Thema dazu schon mal im April 2020 hier im Forum "eingestellt".


    Das Ganze wurde auch diskutiert (aber entweder bin ich zu Doof die Suche zu bedienen oder das Thema gibt es nicht mehr).

    Sodale Hirn und Suche bei den E-Mails angeworfen... die Diskussion wurde damals erst geschlossen und dann verborgen da das ziemlich ausgeufert ist.

    Damals bestand die Überlegung das Thema eventuell wieder zu aktivieren...


    EnkelJustus gibt es diese Überlegung noch oder lassen wir das Ruhen?

    Hallo Marc.


    Eigene Karten aufbauen und den Vorstoß zeigen.

    Nun ja so hat halt jeder seine Interessen.


    Ich bin zwar absolut kein Genie auf dem Gebiet aber ich könnte mir vorstellen das nicht mehr wirklich viel Erkennen kann. Wenn man sich hier so die Bilder im Forum von ehemaligen Stellungen anschaut sieht man da wo mal ein Schützengraben war noch ne kleine Vertiefung...

    Aber jeder wie er mag.


    Ich weiß nicht wie es mir zu mute wäre auf so einem "Schlachtfeld" zu stehen.

    Ich müsste zu sehr an das grauen und entsetzen denken das die Menschen dort durchgemacht haben.


    Würdest du das auch aufzeigen wo die zerfetzen, zerquetschten und verstümmelten lagen? Das beten, flehen, weinen usw...

    Wo die Grausamkeit des Krieges sich voll gezeigt hat?! Die Angst "so kurz vor dem Ende" noch zu sterben?


    Ich lebe in Bayern und bin von solchen Orten zum Glück sehr weit entfernt. In diesem Ausmaß hat bei uns keine Schlacht stattgefunden.

    Vielleicht bin ich da einfach zu weich oder zu sensibel aber wie schon beschrieben würde mich der Besuch solcher Stellungen sehr aufwühlen.


    Ich möchte dir nicht vorschreiben wofür du dich zu interessieren hast aber warum nicht bei den Zeitzeugen bleiben?

    Spielt es wirklich eine Rolle wo genau und wie detailliert?

    Aber wie schon geschrieben so hat halt jeder seine eigenen Interessen...

    Guten Morgen.


    Ich würde die EM Fritz Hach aus dem Kreis Potsdam zuordnen.


    Ist das ein verwandter von euch?

    Wie seit ihr an die EM gekommen?


    Meistens kann man ja schon über den Weg wo die EM her kommt was schlussvolgern.

    Sollte das auch nicht geklärt sein wo die EM her kommt ist die Frage hier absolut fehl am Platz.


    Man sollte sich darüber bewusst sein das mit jeder EM ein Mensch verknüpft ist dessen Schicksal möglicherweise ungeklärt ist. Dieser verschollene bleibt verschollen sobald die EM gehandelt oder sonst was wird.

    Deswegen werden auch Fragen zu EM in diesem Forum nur beantwortet wenn die Herkunft geklärt wurde.

    Ich denke und hoffe das kann jeder nachvollziehen.

    Hallo KarlH.


    Spielt das für dich eine Rolle ob die echt oder eine Kopie ist?


    Ich denke vielleicht kann man ja schon vom Herkunftsweg erkennen in welche Richtung es geht. Hast du die in nem alten Schrank gefunden oder selbst gekauft?

    Hast du Verwandtschaft die diese Uniform vielleicht mal getragen hat?

    Hallo Tester.


    Gibt man Zikersdorf bei Google ein kommt man zur Beschriebung von Weinguten... Wo sich dann ein Ort findet der so heist.


    Dieser Ort wird in den gleichen Büchern erwähnt...

    https://goo.gl/maps/xvNR8Tz4vfca8ZGQ8


    Das ist aber eine ziemliche Ecke weg von Gotha. Und warum man in der Zeit dort vermisst werden konnte ist auch schwer zu erklären.


    Wahrscheinlich kann man die Region um Wien ausschließen. Oder gibts sonst was das darauf hin deuten könnte?

    Hallo.


    Was weist du denn so darüber?

    Woher hast du die Information?


    Ich kann mir zwar vorstellen das du die Seite hier schon kennst aber...

    https://www.lexikon-der-wehrma…Bataillone/FlaBtl59-R.htm


    Umso mehr du hier von deinem Wissen rein packst umso mehr bekommst du am Ende wahrscheinlich raus...

    Keiner hat Bock sich die Mühe zum machen und was raus zu suchen und dann kommt die Antwort "kenn ich schon".


    Was hast du denn alles schon unternommen in Sachen Nachforschung?

    Hallo.


    Wow Sehr interessante Seite.


    Bin zwar gerade nur mit dem Handy am anschauen aber später am Rechner macht das bestimmt noch mehr Spaß.


    Danke für den link...


    Die Lage Karten habe ich noch nicht gefunden würden mich aber sehr interessieren...

    Hallo Miro.


    Das ist zwar schon ziemlich alt hier aber der Beitrag hat mir geholfen die Nummer die ich als FPN vermutete auf der Karteikarte der wast zu identifizieren...


    Mein Grosonkel diente in der gleichen Einheit und ist seit Januar 42 vermisst.

    Darf man fragen ich welchem Zusammenhang du nach der FPN geforscht hast?

    Hallo zusammen.


    Ich finde dieses Thema hier auch sehr interessant und möchte jetzt auch kein Spam hier rein bringen. Aber...


    Meine Frage bzw. Was mich interessieren würde ist sind die gefallenen meistens noch zu identifizieren also ist die EM noch erhalten oder ist das eher immer "Glücksache"?

    Wenn ja werden die Daten dann beim Volksbund aktualisiert und wenn man benachrichtigung dort hat wird man benachrichtigt?


    Kann da jemand was dazu sagen?

    Hallo.


    Also das ist nicht ganz 100% passend...


    Aber ich bin vor ein paar Jahren mal mit dem Rad über die schwäbische Alp gefahren (quer nicht längs)


    Relativ schnell merkte ich ohne Karte ist das einfach blöd. Also ab in Buchladen (glaube in Gingen an der Brenz) und nach einer Karte gefragt. Ich wollte von dort nach Richtung Winnenden...


    Naja das Ende von liede die hatten keine Karten da außer welchen die schon ca 30 Jahre alt waren. Die hab ich dann geschenkt bekommen und mitgenommen.


    Navigation war aber mit den Karten nicht wirklich möglich. Die ortschaften waren

    Natürlich noch ander gleichen Stelle und die Bundesstraßen auch aber ansonsten war das wirklich sehr schwierig damit zurecht zu kommen.

    Aber es war besser als nichts...

    Hallo zusammen.


    ...das werden Normalbürger kaum richtig einordnen können...


    Ich finde das sehr passend.


    Genau an diesem Punkt sollte aber auch dem "Normalbürger" ein Licht auf gehen das auch er ein Zahnrädchen sein kann und von ihm jederzeit erwartet wird (werden kann) sein Handeln sich selbst gegenüber moralisch verantworten zu müssen.

    Sollte der Groschen nicht fallen kann man die "Normalbürger" eventuell genau über diesen Weg darauf hinweisen warum solche Prozesse noch geführt werden.


    Und jetzt gleich schon mal vorab Entschuldigung ich möchte hier kein Streit anfangen oder vom Thema abweichen...

    Aber was ist der Normalbürger? Du und Ich? Oder bin ich schon ein Übernormalbürger? Sind wir nicht die und die nicht wir?


    Vielleicht ist es aber genau auch nur dieser Graben was uns in unserem Denken voneinander trennt.

    Ich bin ein Normalbürger.

    Zwischen April 1943 bis September 1941, also in nur einem halben Jahr, seien es dann bereits 6.898 Selbstmorde bei der Wehrmacht gewesen.

    Hallo Peter.


    Meinst du hier September 1943?


    Ich finde es Interessant das schon ab Frühjahr 43 die Zahlen so angestiegen sind.

    Mit der Begründung " des immer weniger zu erwartenden Sieges " hätte ich erst ab Frühjahr 44 gerechnet.

    Guten Morgen.


    Ist Feedback gewünscht ob sich was geändert hat bei den Usern mit Problemen oder eher nix dazu sagen?


    Weil bei mir ist es "anderst" geworden aber nicht besser...


    Manchmal dauert der Seitenwechsel weiterhin ewig.

    Druck ich aber nochmal Also wird die Anforderung nochmal gesendet... Zack! Ist die Seite da...


    Das geht aber net sofort sondern nach so ca 10-20 Sekunden. (wenigstens keine Minute)


    Beobachtet habe ich das so in den letzten 20 min also vor 5 Uhr morgens...

    Benutzer online

    • 16 Mitglieder und 1.011 Besucher

    Guten Morgen Jurgen.


    Ja das ist manchmal bisschen schwierig mit den Abkürzungen...

    Hier wurde angefangen das zusammen zu tragen...


    Abkürzungen der Wehrmacht / A bis Z



    Um die Symbole zu deuten kannst du hier nachschauen.


    Symbole für Einheiten in Wehrmachtskarten (= Taktische Zeichen)


    Das Fähnchen zb mit dem Ausgefüllten schwarzen Dreieck sollte der stab Eines infanterie bataillon sein...

    Findest du dann im Lexikon unter infantrie die Symbole...


    Hoffe ich konnte dir wenigstens ein bisschen helfen...