Posts by Michael.V.

    Hallo Rechnungsführer,
    Fpnr 57575 hat folgende Belegung:
    12.3.1943 - 7.9.1943 Generalkommando III
    (Germ) SS-Panzerkorps u.Einheit.
    8.9.1943 - 22.4 1944 Stab u Einheit III SS Korps


    Gruß Micha

    Hallo Christian,hallo Johann,


    danke für eure Mühe.Mit den Scharfschützenbüchern habe ich schon alles abgegrast. Das mit den Volksbund war ein sehr guter Tip.da werde ich mit Sicherheit fündig. danke


    Gruß Micha

    Hallo Udo, hallo Christian,


    Danke noch mal an euch beide.
    Leider stehen beide Bücher schon im Regal.
    Zu den Scharfschützenbüchern,
    Im Fadenkreuz-Tagebuch eines Scharfschützen , Bruno Sutkus
    Im Auge des Jägers, Josef Allerberger
    Diese beiden habe ich von Scharfschützen. Andere habe ich leider noch nicht gefunden.
    Deshalb meine Frage zu weiteren Scharfschützenbüchern.


    Einen frohen vierten Advent.
    Gruß Micha

    Hallo Udo, auch ein Danke an dich,
    deinen Buchtip habe ich gleich bei Amazon mitbestellt.(Das Weihnachtsgeld will ja sinnvoll angelegt werden)
    Hat noch jemand einen Tip betreffend Aufzeichnungen /Tagebücher von Scharfschützen ?


    Viele Grüße Micha

    Hallo Rudolf,


    vielen dank für deine Antwort.
    Mit Hurra gegen die Wand hast du mir vor längerer Zeit mal empfohlen.
    das steht schon bei mir im Bücherregal.
    War übrings sehr gut.
    Trotzdem nochmal vielen Dank.
    Gruß Micha

    Hallo,
    Ich habe angefangen die Reihe Soldatenschicksale zu bestellen.
    Ich habe die beiden Bücher "gesunken im Atlantik" und "vor dem Tod die Hölle" gelesen.
    Nun meine Frage: Sind alle Bücher der Reihe so geschrieben ?
    Vieleicht empfinde ich das falsch, aber ich finde die Bücher etwas übertrieben.
    Meiner Empfindung nach hätte ich (speziell "Vor dem Tod die Hölle" )auch Rambo lesen können.
    Ich übertreibe mal etwas. der Autor hält einen Panzer mit der bloßen Hand auf. Aber wie geschrieben, vieleicht sehe ich es auch falsch.
    Und meine zweite Frage:
    Könnt ihr mir Bücher empfehlen ähnlich wie "im Auge des Jägers" ?


    Danke im Vorraus und viele Grüße aus Lübeck
    Micha

    Hallo Jutta,
    hier die Belegung:
    Feldpoststempel 1939-1945: 40925 [Einkreisstempel] 1.10.1940-27.2.1941 2. Zug 7. technische Kompanie Festungs-Bau-Bataillon 160. 1.3.1942-7.9.1942 4. Park Kompanie Festungs-Bau-Bataillon 5, 23.9.1943 4. ParkKompanie Festungs-Pionier-Bataillon 5.
    Gruß Micha

    Hallo Sandsack,
    die Einheit ist uns leider nicht bekannt. Wir wissen nur:
    Er war bei der Legion Condor, er war in Nordafrika, Polen, Sizilien.
    Wir haben nur ein paar Fotos, ich kann sie ja mal einsetzen, vieleicht helfen die weiter.( werde ich morgen machen).
    Unsere Informationen sind recht dürftig, das der Großvater meiner Frau nicht über seine Einsätze usw. gesprochen hat.


    Viele Grüße Micha

    Hallo alle zusammen,


    in den Aufzeichnungen des Großvaters meiner Frau taucht immer wieder der Begriff " die schwarze Gefahr" als Name seiner Einheit auf.
    Leider sind keine Einzelheiten zum Truppenteil bekannt.
    Uns ist nur bekannt das er einen Stuka flog. Kann jemand den Begriff "die schwarze Gefahr" irgendwo zuordnen?
    Danke und Viele Grüße Micha