Posts by Senne79

    Hallo Kurt,
    Hallo miteinander !


    Laut Fernschreiben Koluft 12 , I Op 2, vom 19.05.41 ( Befehl gemäss Gen.d.Lw.b. ObdH, Roem Eins A / Br. 2405/41; g.Kdos vom 15.05.41; Betr.: Austausch zwischen lei. Flak 85 und lei Flak 84 hinsichtlich Unterstellung nach Beendigung Unternehmen Merkur ) befandt sich die lei. Flak-Abt. 84 bis voraussichtlich 29.05.41 in Ruhrquarantäne. Deshalb fand ein Austausch zwischen der lei. Flak-Abteilung 85 und der leichten Flak.-Abt. 84 statt. Die lei. 85 wurde der 5. Panzerdivision unterstellt. Die lei. 84 verlegt nach Beendigung der Ruhrquarantäne zur 7. Panzerdivision und wird dieser mit Eintreffen unterstellt.


    Gruß
    Joachim

    Hallo zusammen im Forum ,


    Ich suche das Dokument " Genst.Gen.Qu.6.Abt. (IC),Nr.2836/41 vom 1.06.1941, das die Verluste der Fliegertruppe während der " Operation Merkur " enthält.


    Vielleicht ist einer der Forumsmitglieder im Besitz dieses Dokumentes und würde es mir zur Verfügung stellen, bzw. könnte mir eine Qulle nennen, wo ich es finden könnte.

    Hallo Augustdieter,


    Die Informationen stammen aus Byron`s Buch " Die deutsche Wehrmacht in Griechenland. ".


    Von ihm habe ich die Antwort, das diese Einheit in einem KTB der 5. GD auftaucht.


    Die Ersatzgestellung habe ich schon versucht durchzugehen, deshalb komme
    ich nur auf den Stab XXXX. AK.


    Zu allen anderen Heeresverbänden, die nach dem 01.05.1941 in Griechenland verblieben sind bzw. sich im Rücktransport von dort befanden, konnte ich bis jetzt keine Verbindung herstellen.

    Hallo !


    Die Inf.Gesch.Ers.Kp. 6, Standort Osnabrück, soll sich im Mai 1941 in Griechenland befunden haben.


    Diese Einheit oder Teile davon, soll für die Operation Merkur vorgesehen gewesen sein bzw. könnte daran teilgenommen haben.


    Da es sich hier um eine Heereseinheit gehandelt hat, müßte sie einem Verband der 12. Armee zugeordnet gewesen sein.


    Das IER 6 mit Standort in Osnabrück war unter anderem auch für die Ersatzgestellung der Stabes XXXX. AK zuständig.


    Das XXXX. AK befand sich zu diesem Zeitpunkt Mai 41 noch in Griechenland.


    War diese Einheit der 5. GD zugeordnet ?


    Hat jemand Informationen über diese Einheit ?