PionierSonderstab 77, 1945

  • Hallo Alle,


    Der Pioniersonderstab existierte bei Kriegsende in den Niederlanden und befehligte eine Reihe von Pioniereinheiten.


    Unterstellt war der Pioniersonderstab 77 am 8.5.45 der 149.Feldausbildungsdivision in den Niederlande unter dem LXXXVIII.Armeekorps.


    Kommandeur der Pioniersonderstab 77 war einen Oberstleutnant Paul Wagner.


    Truppenteile dem Pioniersonderstab 77 unterstellt waren:
    -Wasserbau kompanie 25 unter Leutnant Strigl
    -Armenisches BauPionier Btl 812 unter Hauptmann Matthies
    -Wolga-Tatarisches Bau Pionier Btl 826 unter Major Schermuly.


    Meine Fragen:
    Wer kann Angaben machen zu stellenbesetzung im Stabe der Pioniersonderstab 77 und in den BauPionierbataillone 812, 826?


    Danke im voraus


    NicoH

    Suche alles zu der 34.SS-Freiwilligen-Grenadier-Division "Landstorm Nederland" und Einheiten des Befehlshaber der Waffen-SS in den Niederlande

  • Hallo Uwe


    Angaben stammen aus den Kapitulationdokumente der deutschen Truppen in den Niederlande aus dem mai 1945.
    Dokumenten sind aufbewahrt worden im Kanadischen Nationalarchiv.


    Grüssen,


    nicoH

    Suche alles zu der 34.SS-Freiwilligen-Grenadier-Division "Landstorm Nederland" und Einheiten des Befehlshaber der Waffen-SS in den Niederlande




  • Hallo Nico,


    Ich bin auf der Suche nach einem Buch über die 2. bodenständige Kompanie Pioniere Niederlande. Die Kompanie war glaub ich 1942-1944 beim Moerdijk, Dordrecht gelagert. Wenn Sie Informationen über diese Kompanie haben oder das Buch kennen würde ich mich freuen.


    Grusz,


    Hein
    Niederalnde