Zuweisungen von gep.Kfz. an die Truppe 1943 - 1945

  • Vielen Dank Martin.


    Ich frag mich gerade, warum ich deine Arbeit bisher noch nicht festgepinnt habe.... =)


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Update 'Grillen': Liste mit Zuweisungen unter Punkt "Weitere Einheiten die 'Grillen' eingesetzt haben" wurde von mir um 2 Einheiten ergänzt: 25. Pz.Div. und Pz.Gren.Lehr-Btl. Krampnitz.


    Martin Block

  • Hallo,


    das sind ja ganz hervorragende Zusammenstellungen der Zuführungen an die Truppe!
    Zu folgender Eintragung möchte ich eine kleine Zusatz-Info geben:


    Unter der Aufstellung
    Sd.Kfz. 138/2 Jagdpanzer 38 (und Bergepz. 38) [Panzer-Archiv] findet sich am 08. Dezember 1944 eine Lieferung von 20 Jagdpanzern an die Panzer-Flamm-Kompanie 352 und 353. Jede Einheit wurde mit 10 Panzer-Flamm-Wagen mit Koebe-Gerät ausgerüstet. D. h. es wurden auf der Basis des Jagdpanzers 38 20 Fahrzeuge bei BBM in Prag auf die Spezifikation eines Flammpanzers umgerüstet. Die Panzer wurde in Tarnfarbe ausgeliefert.
    Die beiden Einheiten waren für den Einsatz im Rahmen der Operation "Nordwind" bestimmt. Die Panzer-Flamm-Kompanie 352 kam dann auch bei den Kämpfen der 25. Pz.Gren.-Div (genauer der Panzer-Abteilung 5) im Raum Rittershofen/Hatten zum Einsatz. Der Haupteinsatz richtete sich gegen den Kampf um Bunkeranlagen der Maginotlinie bzw. Feldstellungen.


    Mit harzl. Gruß
    Denys

    Suche Infos zum 744.PiBat. (41/42) der 25. PzDiv. (87. PzPiBat) (43/44) und 21. PzDiv (45), 62. ID bzw. 57.ID 41/42 (164 IR) sowie zur 168. (43) und 376. ID (44)

  • Hi
    Ich hab eine Frage zu den Jagdpanthern.
    Laut Augenzeugenbericht eines Angehörigen der SS-Stug/Pz.Jg.Abt.4 sollte dieser 5 Jagdpanther in Stettin übernehmen.
    Er gelangte aber nicht mehr zur Division weil die Division im Danziger Raum eingeschlossen war.
    Er landete aber mit diesen bei den Frundsbergern.
    Gibt es dafür irgend ein Beweis oder Information?
    Nachdem bekamen die Frundsberger nur 5 und 5 als Nachschub, oder die hatten 15 Jagdpanther.
    Kann da jemand weiterhelfen?


    mfg Jan

    Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten. (Johann Wolfgang Goethe)

  • Die 10 Jagdpanther für die 10. SS-Pz.Div. wurden am 28.2.1945 von einem Heereszeugamt abtransporiert und wurden allesamt irgendwann nach dem 3.3. aber vor dem 10.3.1945 durch die Division übernommen. Nachschub gab es keinen und die Division hat auch niemals mehr als 10 gemeldet.


    Über eine geplante, geschweige denn durchgeführte Zuweisung von Jagdpanthern an die 4. SS-Pol.Pz.Gren.Div. gibt es keinerlei Unterlagen und keinerlei sonstige Hinweise. Pz.Lage-Meldungen der Division sind zwar spärlicher, aber auch hier niemals auch nur ein Jagdpanther dabei.


    Martin Block

  • Hallo,


    ich habe in einem Tagebuch eines Unteroffiziers der Sturmartillerie (mehr hat er hierzu leider nicht geschrieben) den Hinweis, dass am 31.01.1943 die Abteilung (also wahrscheinlich StuG-Abt.) mit neuen Geschützen 7.5cm-KWK Langrohr sowie Abschlepper u. Räderfahrzeuge ausgerüstet wird. Die Einheit liegt da in Stoldolitsche ist am 27.02. in Orel und marschiert am 28.02. Richtung Dimitrowsk.
    Gibt es zu dieser Zuweisung vielleicht irgend welche Hinweise?


    Schon mal Danke und schönen Gruß
    Udo

    Literatur: Glückauf zum Untergang-Die Kriegstagebücher des Feldwebel Kurt Pfau / Mit der 60. Infanteriedivision von Danzig nach Stalingrad - Arthur Krügers Kindheit und Soldatenzeit 1937-1945 / Kohlenstaub und Wüstensand-Biografie eines Afrikakämpf.

  • Ab dem 01.03.1945 wurden dem OB West zugewiesen:
    (Anlage zu Generalinspekteur der Panzertruppen Nr. F 440/45 g.Kdos. vom 31.03.1945)



    Kampffahrzeug / Stück / davon abgeholt / Bemerkungen
    Jagdpanzer 38 40 / 40 / aus Februar Fertigung
    Sturmpanzer 7 / 7 / aus Februar Fertigung
    Panzerkampfwagen IV 60 / 40
    Panzerkampfwagen VI 13 / 13
    Panzerkampfwagen V 15 / 15
    Sturmgeschütze 167 / 148
    Jagdpanzer 38 119 / 119
    Jagdpanther 47 / 20
    Panzerkampfwagen IV lang (V) 59 / 38
    Jagdtiger 31 / 25 / 9 Stück aus Februar Fertigung
    Schadpanzer vom Pz.AOK 6
    zurückgelassen 31 / 31 / Vom OB WEST übernommen
    Insgesamt: 589 / 496 / Minus 87



    Davon aus März Fertigung: 502




    Quelle: NARA

    Edited once, last by Mr. T ().

  • Panzerzuweisung April 1944
    (10.05.1944)




    Sturmgeschütze: April-Planung: 370 (90)


    Einheit: / geplant / zugewiesen / davon abgeholt
    16.SS-Panzer-Grenadier-Division 6 / 6 / 6(42 voll)
    17.SS-Panzer-Grenadier-Division 17 / 17 / 17(42 voll)
    326.Infanterie-Division 10 / 10 / --
    346.Infanterie-Division 10 / 1 / --
    348.Infanterie-Division 10 / 1 / --
    Rumänien 10 / 10 / 10
    Panzer-Abteilung 5 12 / 12 / 12
    2.SS-Panzer-Division 13 / 13 / 13(44)
    389.Infanterie-Division 10 / 10 / 10
    36.Infanterie-Division 10 / 10 / 10
    88.Infanterie-Division 10 / 10 / 10
    110.Infanterie-Division 10 / 10 / 10
    134.Infanterie-Division 10 / 10 / 10
    35.Infanterie-Division 10 / 10 / 10
    30.Infanterie-Division 10 / 10 / 10
    12.Infanterie-Division 10 / 10 / --
    Insgesamt: 168 / 150 / 128





    Quelle: NARA

  • Panzerzuweisung Mai 1944
    (Stand 31.05.1944)




    Sturmgeschütze: Prognose 530 (325)


    Einheit: / geplant / zugewiesen / davon abgeholt
    206.Infanterie-Division 10 / 10 / 10
    95.Infanterie-Division 10 / 10 / 10
    131.Infanterie-Division 10 / 10 / 10
    267.Infanterie-Division 10 / 10 / 10
    342.Infanterie-Division 10 / 10 / 10
    45.Infanterie-Division 10 / 10 / 10
    320.Infanterie-Division 10 / 10 / --
    4.Gebirgs-Division 10 / -- / --
    75.Infanterie-Division 10 / -- / --
    101.Jäger-Division 10 / -- / --
    Nachschub Ost 60 / 28 / --
    253.Infanterie-Division 10 / -- / --
    197.Infanterie-Division 10 / -- / --
    Korps-Abteilung E 10 / -- / --
    121.Infanterie-Division 10 / -- / --
    58.Infanterie-Division 10 / -- / --
    61.Infanterie-Division 10 / -- / --
    126.Infanterie-Division 10 / -- / --
    Korps-Abteilung C 10 / -- / --
    19.Luftwaffen-Feld-Division 10 / 10 / 10
    1.SS-Panzer-Division 45 / 45 / 45
    329.Infanterie-Division -- / 10 / --
    11.Infanterie-Division -- / 10 / --
    Panzer-Abteilung 301 (FKL) -- 8* / --
    Rumänien -- / 20 / 20
    Rembertow -- / 3 / --
    Insgesamt: 295 / 204 / 135


    * aus Instandsetzung




    Quelle: NARA

    Edited once, last by Mr. T ().