Bandspangen ???

  • Hallo zusammen,


    ich versuche die Bandspangen auf dem Foto zu identifizieren, aber so wirklich weiter komme ich damit nicht.
    Da ich aber weiß, daß ich auf Eure Hilfe zählen kann, sind hier die Fotos.


    [Blocked Image: http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/22pr-d.jpg]


    [Blocked Image: http://www.bilder-hochladen.net/files/22pr-e.jpg]


    Dann mal ran an den Speck! :D
    Bei der ganz linken Spange würde ich mal auf das EKI 1914 tippen, und die Auflage von der ganz rechten sieht mir wie NSDAP Dienstauszeichnung aus.


    Gruß Thomas

  • Hallo,


    keiner eine Idee? Was ist denn mit Euch los??? :D


    Es gab im Forum schon mal einen Link zu einer Seite mit Bandschnallen. Aber ich finde ihn nicht mehr- hat den jemand noch ?


    Gruß Thomas

  • Hallo Achim,


    ich glaube der erste Link war´s.
    Ich habe auch schon etwas herausgefunden:
    von links
    1. ???
    2. Schutzwall-Ehrenzeichen
    3. ???
    4. KVK 2.Klasse mit Schwertern
    5. ???
    6. Sächsisches Ehrenkreuz (ist zwar schwierig in schwarz/weis, aber Foto ist von einem Dresdener Fotografen - kann also sein)
    7.Treuedienst Ehrenzeichen


    Den Rest schaff ich auch noch. =)


    Gruß Thomas

  • Das erste Abzeichen könnte ein EK I ´14/´18 sein (Stoff ausschließlich schwarz/weiß & Kreuzform) Das EK II war IMHO ohne Miniatur auf dem Stoff, das EK I hingegen mit.
    Das dritte Abzeichen ist IMHO das Kreuz für Verdienst im Kriege am Band für Kämpfer/ die Medaille für Verdienst im Kriege am Band für Kämpfer aus Sachsen (Sachsen- Meiningen).

    "Erst wenn wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit, alles zu tun" (Tyler Durden)

    Edited 2 times, last by Budo- Sensei ().

  • Hallo Budo-Sensei,


    vielen Dank.
    Aber war bei der Spange für´s EKI 1914 nicht die Wiederholungsspange als Auflage drauf? Wäre auch mein Tipp gewesen, hab es aber so mit der EK-Auflage nicht gefunden.


    Noch eine Frage, was bedeutet denn IMHO? ?(


    Gruß Thomas

  • Hallo Thomas,


    IMHO bedeutet:
    „In My Humble Opinion“
    „Meiner unmaßgeblichen/bescheidenen Meinung nach“,
    „In My Honest Opinion“
    „Meiner aufrichtigen Überzeugung nach“


    Weitere Abkürzungen findest Du hier:


    Netzabkürzungen


    Gruss
    Achim

    In Memoriam: Richard Möller *06.06.1907 MIA 16.01.1945 und Wolfgang Möller *04.02.1936 +11.05.2012

  • @blutlandser :


    Ist ja gut...
    Werde in Zukunft m.E. als verständliche deutsche Abkürzung nutzen.

    "Erst wenn wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit, alles zu tun" (Tyler Durden)

    Edited once, last by Budo- Sensei ().

  • Hallo,


    vielen Dank für die Aufklärung.
    Bin wohl ein DAU („Dümmster anzunehmender User“) :rolleyes:


    Hat noch jemand Ideen wegen der Banspange.Band 1 ist noch etwas unsicher und Band 5 ist noch offen.


    Gruß Thomas