„Gefallene und Vermisste der Stabskompanie“ 1945

  • Hallo zusammen,


    als Fundstück (Ebay) eine Auflistung von Gefallenen und Vermissten einer nicht näher genannten Stabskompanie... auf Grund der Artikel des Verkäufers dürfte diese Verbindung zur 34.ID haben...


    1. Ogefr. Josef Mitsch, Pionierzug geb. 19.9.1919 Hambach, gef. 11.4.1945 westlich Breil/Westalpen, 25 km ostw. Ventimiglia, bestattet Tenda di S. Dalmatto, Heldenfriedhof am Bahnhof, 45 km west. Cuneo


    Obergefreiter Josef Mitsch, geb. 19.09.1919 Hambach

    Todes-/Vermisstendatum 11.04.1945

    Todes-/Vermisstenort Breil

    Josef Mitsch ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dagneux .

    Endgrablage: Block 34 Reihe 9 Grab 318


    2. Stabsintendant Erich Wurlich, geb. 13.12.1910 Massen, Luckau, gef. 29.4.1945 Cuneo bei einem Spähtrupp mit Hauptmann Fuhs, „nicht beerdigt“


    Stabsintendant Erich Wurlich, geb. 13.12.1910 Rauen/Luckau

    Todes-/Vermisstendatum 29.04.1945

    Todes-/Vermisstenort Cuneo

    Erich Wurlich ruht auf der Kriegsgräberstätte in Costermano .

    Endgrablage: Block 5 Grab 1596


    3. Unteroffizier Gerhard Peters, Pionierzug, geb. 15.9.1913 Weisshof, vermisst 30.4.45 20 km nord-nordostw. Turin mit noch 1 Uffz. u. 6 Mann des Pi.-Zuges


    Unteroffizier Gerhard Peters, geb. 15.09.1913 Geburtsort -

    Todes-/Vermisstendatum 08.01.1945

    Todes-/Vermisstenort Raum Bologna

    Nach den uns vorliegenden Informationen ist Gerhard Peters seit 08.01.1945 vermisst.


    4. Unteroffizier Johann Schmitt, Pionierzug, geb. 18.1.1921 Koblenz, wie 3. (nicht bei Gräbersuche online)


    5. Obgefr. Conrad Stuck, Pionierzug, geb. 16.1.1921 Ludwigshafen, wie 3.


    Obergefreiter Konrad Stuck, geb. 16.01.1921 Geburtsort -

    Todes-/Vermisstendatum 30.04.1945

    Todes-/Vermisstenort 20 km nordostw.Turin

    Nach den uns vorliegenden Informationen gilt Konrad Stuck als vermisst.


    6. Stabsgefr. Franz Müller, Pionierzug, geb. 18.7.1910 Schweppen... wie 3. (nicht bei Gräbersuche online)


    7. Obgefr. Karl Laumann, Pionierzug, geb. 7.10.1919 Rheingönheim, wie 3. (nicht bei Gräbersuche online)


    8. Stabsgefr. Josef Klein, Pionierzug, geb. 26.5.1916 Neunkirchen, wie 3. (nicht bei Gräbersuche online)


    9. Stabsgefr. Hermann Michel, Pionierzug, geb. 8.7.1917 Sargenroth, wie 3. (nicht bei Gräbersuche online) Lebt noch


    10. Obbgefr. Fritz Buos (?), Pionierzug, geb. 29.3.1913 Solingen, wie 3. Lebt noch


    11. Gefr. Georg Neumann, Pionierzug, geb. 25.7.1915 Catalsi (?), gef. 15.3.1945 5 km nordostw. Breil/Westalpen, 25 km ostw. Ventimiglia, bestattet Tenda di S. Dalmatto, Heldenfriedhof am Bahnhof, 45 km west. Cuneo


    Gefreiter Georg Neumann, geb. 25.07.1915 Kaltalvi

    Todes-/Vermisstendatum 15.03.1945

    Todes-/Vermisstenort nicht verzeichnet

    Georg Neumann ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dagneux .

    Endgrablage: Block 34 Reihe 9 Grab 302


    12. Stabsgefreiter Walter Blechschmidt, Rgt. Stab, geb. 5.5.1920 Chodau, gef. 29.4.45 in Beinasca, 5 km westl. Turin, dort auf dem Zivilfriedhof bestattet


    Stabsgefreiter Walter Blechschmidt, geb. 05.05.1920 Geburtsort -

    Todes-/Vermisstendatum 29.04.1945

    Todes-/Vermisstenort -

    Walter Blechschmidt ruht auf der Kriegsgräberstätte in Costermano .

    Endgrablage: Block 6 Grab 1413


    Vllt. mal interessant


    Herzliche Grüße Roland