Wo wurde dieses Bild erstellt? (= Fulda, Treppenaufgang vor Orangerie)

  • Guten Abend,


    kann mir jemand sagen, wo dieses Foto erstellt wurde (ggf. wann)?
    Welcher Anlaß ist das? Wurden hier Unteroffiziere gerade vereidigt?


    Gruß
    Wuschel


    Überschrift ergänzt + Bild eingefügt; kkn/ 07.11.2012

  • Wo, ist schwer zu sagen. Das Gebäude würde ich zum Rokoko zählen.


    Höchster Dienstgrad, soweit ich das erkennen kann, ist wohl Oberleutnant.
    Gefreite sind auch dabei.

  • Hallo,


    stimme zu, ich sehe auch ROKOKO.
    Kann man den wahrscheinlichen Aufnahmeort auf eine Region einschränken?


    Gruß
    armin

    Suche alles zur 387 ID, zum IR 543

  • Hallo,
    anhand der Auszeichnungen, die auf dem Foto zu erkennen sind(Sportabzeichen,Dienstauszeichnung und Schützenschnüre), würde ich auf die Zeit vor dem 2. Weltkrieg tippen.
    Hier handelt es sich nicht um eine Vereidigung sondern eher um eine Aufnahme einer Kompanie mit Kompaniechef und Unteroffizieren.
    Vereidigt wurden eigentlich nur Rekruten und das kompanieweise angetreten an der Regimentsfahne.
    Gruß Andreas

  • Ahoi,


    sicher bin ich nicht, aber es sieht verdammt nach Schloss Sanssouci in Potsdam aus...


    Gruß -hmp

  • Quote

    Original von -hmp
    sicher bin ich nicht, aber es sieht verdammt nach Schloss Sanssouci in Potsdam aus...


    Hallo,


    für mein Gefühl passen Treppe und Fenster nicht zu Sanssouci.


    Gruß
    armin

    Suche alles zur 387 ID, zum IR 543

    Edited once, last by a.kindl ().

  • Hallo
    Sanssouci in Potsdam würde ich auch sagen. Und im Herbst/Winter aufgenommen (Handchuhe und Laub).


    Grüße Mathias

  • Hallo !


    Die Vermutung ist richtig, es ist Sanssouci. Ganz in der Nähe der sog. Orangerie in Potsdam - Eiche gab es eine Unteroffiziersschule. Es kann das Erinnerungsfoto eines Lehrganges an der dortigen Schule sein .


    Frdl. Gruß
    Dieter (W)

  • Hallo Dieter!
    Was mich nur stutzig macht...wenn es denn ein Abschlußfoto eines U-Lehrgangs ist...warum gibt es dort keine Uffze?
    Die paar an der Seite stehend mal aussen vor, aber die Masse sind halt Mannschaftsdienstgrade.
    Machte man so ein Foto nicht eher nach bestandenem Lehrgang,
    sprich mit den neu erworbenen "Rennbahnen"?
    Oder kann es sein, das die Beförderungen erst später in der Einheit ausgesprochen wurden?
    Natürlich nur Spekulation meinerseits...
    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo,


    bis zum Beweis des Gegenteils gehe ich nicht davon aus, dass dieses Foto in Sanssouci gemacht wurde. Die Rundung bei der Orangerie in S. hat nur drei große Fenster, auf dem Foto sind dagegen fünf zu sehen. In S. gibt es auch keine Blendarkaturen und in S. steht auch kein Denkmalsockel...


    Hier die Orangerie in Sanssouci:
    http://www.planetware.com/i/ph…i-palace-potsdam-d047.jpg


    Leider kann ich (noch) keine Alternative anbieten


    Gruß,
    Arnold

  • Hallo und vielen Dank


    für die so zahlreichen Einträge und "Mitratversuche".


    Ich habe auch im Internet nach Fotos zu Sanssouci gestöbert.


    Ich hatte in einem anderen Beitrag schon erwähnt, daß ich nicht sicher bin, wo mein Opa stationiert war, ob Fulda oder Fritzlar.


    Inspiriert durch die Frage etwas weiter oben, ob der Aufnahmeort regional eingegrenzt werden kann, habe ich nach Fotos in Fulda gesucht.


    Dabei fiel mir die Orangerie in Fulda in´s Auge.


    Auf dem alten Foto sind 5 Fenster (bzw. Türen) zu erkennen und hinter dem Mann in der Mitte oben mache ich eine Art Statue (?) aus.


    http://images.google.de/imgres…bv%3D2%26hl%3Dde%26sa%3DG


    Ich habe wirklich keine Ahnung, ob es die Orangerie in Fulda sein könnte, vielleicht hat jemand die eigentliche Lösung doch noch parat.


    Nochmals vielen Dank für die rege Unterstützung und auch die weiteren interessanten Informationen.


    Gruß
    Wuschel

  • Danke Arnold,


    endlich einer, der das gleiche, geschulte Auge hat wie ich =) ;)


    Ich warte ebenfalls auf das Beweisfoto!


    Gruß
    armin

    Suche alles zur 387 ID, zum IR 543

  • Hallo zusammen,
    mir kommen auch Zweifel ob es sich wirklich um das Schloss Sanssouci handelt. Ich hab mal ein Bildausschnitt von Wiki angehangen die das Schloss um 1900 zeigen.
    Wenn dann wurde das Foto von der Gartenseite aufgenommen. Hierbei tue ich mich dann schwer mit den, wie von a.kindl schon bemerkten, Fenstern (Rahmen und Unterteilungen) und auch den fehlenden statuenartigen Verzierungen zwischen den Fenstern.
    Etwas stutzig macht mich auch die anscheinend etwas höhere Treppenstufe im Bereich der Bildmitte rechts und links der Soldaten.
    Es scheint auch ein Brunnen o.ä. im Bildhintergrund (Mitte) zu stehen.


    mfg
    Patrick


    [Blocked Image: http://img365.imageshack.us/img365/2455/schlossum1900ez7.th.jpg]


    oder hier das Gesamtbild:
    http://upload.wikimedia.org/wi…/fa/Sanssouci_um_1900.jpg

    Suche alles über die 23. Panzer-Division
    speziell Pz.-Rgt. 201

  • Hallo Patrick,


    dieser Brunnen ist vermutlich ein "Pokal".
    So ähnliche Pokale habe ich, wenn ich mich recht erinnere, in den Gärten von Versailles gesehen.


    Gruß
    armin

    Suche alles zur 387 ID, zum IR 543

  • Hallo..
    zum Thema Sans Souci, da ich öfters mal im Park Sans Sousi unterwegs bin: Das auf dem Foto ist nicht das Schloss von Sans Souci. Auf dem ganzen Gelände befinden sich ja viele ,,Gebäude'', aber im Vergleich zum Foto kommt mir dabei nichts im Park von Sans Souci bekannt vor.
    Grüße

  • Hallo zusammen,
    zu 99% Fulda! Die Anzahl der Treppenstufen stimmen überein, der Pokal, die Verzierungen um die Fenster passen. Sogar die 2 Bäumchen von Wuschel, die in den Nischen stehen, sind seit damals etwas gewachsen ;). Habe Euch noch eine Aufnahme aus dem Netz angehängt, welche den Pokal zeigt: http://farm4.static.flickr.com…021740_9a301d5f75.jpg?v=0
    Schönen Gruß
    Bernd

    Schönen Gruß,
    Bernd

  • Hallo, Ihr Spürnasen!


    Recht habt Ihr. Das passt genau. Ich wette auf Fulda.


    Gruß und Glückwunsch
    armin

    Suche alles zur 387 ID, zum IR 543