1850 - 1. Bataillon 4. Inf. Reg. (Hannover - Stade)

  • Guten Tag an alle!

    Über erweiterte Ahnenforschung kam ich auf einen direkten Vorfahren, welcher um 11.11.1850 herum beim Militär war. Er heißt Christian Wilhelm Wiese und an dem Tag ist sein Sohn in Stade geboren. Wahrscheinlich ist dann auch seine Einheit in Stade, also müsste es ein preußisches Heer sein, falls ich richtig liege.

    Im Eintrag zur Geburt seines Sohnes steht folgender Beruf:

    Rüstmeister im 1. Bataillon des 4. Infanterie Regiments.

    Lässt sich anhand des Datums 11.11.1850, der Einheit und dem Ort Stade mögliche Dienste herausfinden, wo er gewesen sein könnte? Durch das Datum wird es sowieso nicht fest ermittelbar sein, weil es sicherlich nicht mehr so viel personenbezogenes Material vor der Zeit des Kaiserreichs existieren sollte.

    Was ist denn überhaupt der Rang/die Aufgabe "Rüstmeister" im Kontext von 1850?

    Um jede Hilfe oder interessanten Input wäre ich dankbar.

    Grüße :)

  • Hallo,(??)

    nix Preußen ;) !

    1850 herrschte in Stade die königlich hannoversche(!) Armee mit dem 4.Inf.Regt noch bis 1866.

    "Rüstmeister" war so eine Art Büchsenmacher und Waffenwart im Unteroffiziersdienstgrad.

    Beste Grüsse

    Atlantis

  • Hallo Atlantis,

    ups entschuldige für den Fehler. Vielen Dank für die Info. Gibt es da einen Link, eine Infoquelle zu den Einsatzorten und der Geschichte des Régiments?

    Des Weiteren möchte ich keinen extra-Beitrag für eine weitere Frage erstellen.

    Es geht um seinen Sohn Carl Wiese, welcher ja 11.11.1850 in Stade geboren ist. Ich vermute ihn auf einen Bild, wo 2 Orden zu erkennen sind

    00003.jpg

    Screenshot_2023-03-08-16-50-59-15_92460851df6f172a4592fca41cc2d2e6.jpg

    Kann man etwas zu den Orden sagen, vielleicht auch eine eventuelle Militärgeschichte dahinter?

    Grüße, Benjamin

  • Hallo,

    links scheint es sich um ein Regimentsjubiläumsabzeichen oder ein Abzeichen eines Kriegervereins zu handeln. Rechts davon das Erinnerungszeichen der preußischen Staatseisenbahn für 25 Jahre Dienst.

    Gruß,

    JR

  • Hallo,

    vielen Dank für die Infos. Ja er war Lokomotivführer, daher ist das sehr gut möglich.

    Zu dem linken Abzeichen, es könnte ja möglich sein, dass er einen gewissen Militärdienst getan hat. Ist da personenbezogene Recherche möglich? Eventuell ja auch einen Einsatz gegen Frankreich im 19. Jahrhundert

    Grüße, Benjamin

  • Blayke04 March 8, 2023 at 6:04 PM

    Changed the title of the thread from “1850 - 1. Bataillon 4. Inf. Reg. (Preußen - Stade)” to “1850 - 1. Bataillon 4. Inf. Reg. (Hannover - Stade)”.