Nachforschung Wehrpass meines Grossvaters

  • Hallo, Ich bin auf der Spurensuche meines Grossvaters. Ich habe den Wehrpass kann aber nicht alles lesen. Könnt Ihr mir Helfen?

    Mich würde Interessieren wo er überall war, welche Feldzüge/Schlachten/Operationen und an welchen Verbrechen er ev. Teilgenommen haben könnte.

    Ich habe Ihn kennen gelernt aber Er hat nie, weder meinem Vater noch mir, etwas erzählt.

    Grüsse Karl

  • Hallo, Karl,


    ich starte mal mit der ersten Seite zu mitgemachte Gefechte, Schlachten, Unternehmungen.


    3.9.39 bis 12.10.39 Abwehrbereitschaft an der Oberrheinfront

    13.10.39 bis 23.10.39 Einsatz im rückwärtigen Operationsgebiet der Heeresgruppe C

    24.10.39 bis 27.1.40 Verwendung im Operationsgebiet der Westfront

    28.1.40 bis 8.5.40 Westgrenze

    I. Der Durchbruch zum Ärmel-Kanal

    10.-12.5. Schlacht bei Maastricht

    10.5. Übergang über die Maas

    11.5. Durchbruch über den Albert-Kanal westl. Maastricht

    11.-12.5. Verfolgungskämpfe in Ostbelgien u. über den Albert-Kanal

    12.-16.5. Panzerschlacht bei Hannut - Gembloux

    14.-16.5. Durch durch die Dyle-Stellung


    Grüße

    Diana


    Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert (Ingelore Ebberfeld)

  • Hallo, Karl,


    sehr gerne. Hier downloaden zwar viele die eingestellten Dokument, aber irgendwie scheint niemand gewillt zu sein, die weiteren Eintragungen zu vervollständigen. Nun denn, dann halt ich.


    17.-18.5. Verfolgungskämpfe von der Dyle bis zum Charleroi-Kanal

    18.-19.5. Verfolgungskämpfe über Seneffe u. Dendre

    II. Schlacht in Flandern u. im ....

    20.-25.5. Schlacht an der Schelde

    20.-21.5. Gefechte um Tournai

    25.-30.5. Kämpfe in Westflandern u. um Lille

    31.5.-1.6. Schlacht um Dünkirchen

    III. Schlacht in Frankreich

    2.-22.6. Verwendung im Operationsgebiet während der Schlacht in Frankreich

    2.-20.6. Vormarsch durch Belgien u. Frankreich

    18.-20.6. Übergang über die Seine u. Vormarsch auf die Loire

    23.-27.6. Sicherung über Demarkationslinie

    28.6.-16.8. IV. Besatzungstruppe in Frankreich

    17.8.-7.11.40 VI. Besatzungstruppe in Belgien

    10.-12.4.41 Kämpfe zur Einnahme von Agram

    Datum nicht lesbar - Verfolgungskämpfe auf Sarajewo


    Es wäre schön, wenn jemand das fehlende Wort/den fehlenden Ort ergänzen könnte. Ich habe da irgendwie gerade einen Knoten im Kopf.


    Und Karl, Grüße zum Anfang und Ende eines jeden Posts sind bei uns obligatorisch.


    Grüße

    Diana


    Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert (Ingelore Ebberfeld)

  • Hallo

    Dann möchte ich das auch so machen.

    Danke für die Ergänzung!

    Agram ist in dem Fall wohl Zagreb. Danach giebt es noch einen Eintrag vom 26.6.41, eine Verletzung in Russland aber leider keine Ortschaft. Diese hätte ich noch gerne erfahren. Ich werde das nächste mal wenn ich bei meinen Eltern bin noch einmal genauer schauen.

    Oder kann ich hier erfahren wo an diesem Tag das 6./ I. R. 229 war?

    Grüsse Karl

  • Hallo Karl


    hier noch etwas aus dem KTB der 101. leichte Infanterie-Division für den Zeitraum der Verletzung am 26.06.1941


    Quelle : NARA T315-R1221 101. 101. leichte Infanterie-Division


    Gruß Stefan