Gefallen am 17.7.1943 in Belogorowka

  • Hallo zusammen , ein Onkel ist am 17.7.1943 in Belogorowka gefallen.

    Er liegt in Charkiv Ukraine.

    Weiß jemand welche Einheiten in Belogorowka eingesetzt waren ?

    Gruß Erich

    Freiheit ist das Recht anderen zu sagen was sie nicht hören wollen.
    George Orwell

  • Hallo Erich

    Wie ist den der Name deines Onkels. Dann könnte man schauen ob es ein Gräberkartei gibt.

    Dort ist die Einheit und weitere Informationen vermerkt.


    Gruß Stefan

    Suche alles zu Gerätepark 661 und Sturm-Bataillon AOK 8.

  • Hallo Stefan, er heißt Rudolf Adolf 18.10.12 - 17.7.43.

    Bei der Kriegsgräberfürsorge ist er aufgeführt.

    Charkiv Block 14 Reihe 3 Grab 359.

    Er hat eine Tochter die in Mexiko wohnt.

    Sie hat mich gebeten,ob ich was über ihren Vater in Erfahrung bringen kann.

    Gruß Erich

    Freiheit ist das Recht anderen zu sagen was sie nicht hören wollen.
    George Orwell

  • Hallo Erich

    Es gibt eine Gräberkartei

    Name: Rudolf Adolf

    Rang: Gefr

    Geburtsdatum: 18. Okt 1912

    Geburtsort: Eigenfeld Akkermann Rumänien

    Militärische Einheit: 2. Komp. Gren. Regt. 112

    Sterbedatum: 17. Jul 1943

    Sterbeort: Belgorodka

    Ehepartner: Else Anton

    Seine Einheit war also das Grenadier-Regiment 112  38. Infanteriedivision

    Da lässt sich bestimmt etwas zu der Einheit finden.

    Hier war diese Einheit schon mal Thema

    2. Kp. Grenadier-Regiment 112, Grigorjewka

    dort sind auch links zum KTB der 38 ID

    hier ein paar Auszüge zum 17.07.1943 da war ein schwerer Angriff auf das GR 112.

    Quelle: NARA T315-R905

    Gruß Stefan

  • Hallo Stefan, danke für deine Nachricht.

    Ja , seine Frau hieß Else geborene Jauch.

    Ist 92 Jahre geworden und die Schwester meiner Großmutter.

    Ihre Mutter hatte zwei Schwiegersöhne und zwei eigene Söhne die gefallen sind.

    Schwiegersöhne Friedrich Johs 1944 und Rudolf Adolf 1943.

    Söhne :. Otto und Ernst Jauch beide 1942 gefallen.

    Gruß Erich

    Freiheit ist das Recht anderen zu sagen was sie nicht hören wollen.
    George Orwell

  • Hallo Erich,

    im Lastenausgleichsarchiv Bayreuth liegen Unterlagen zu deinem Großonkel.

    Vermutlich hatte damals seine Ehefrau den Entschädigungsantrag gestellt.

    Archivsignatur: ZLA 1/10612776

    Adolf, Rudolf
    Bestandsbezeichnung: Lastenausgleichsbehörden - Positiv beschiedene Feststellungsakten nach dem Feststellungsgesetz (FG) und Reparationsschädengesetz (RepG)
    Aktenzeichen: F35/519226
    Geburtsdatum: 18.10.1912
    Funktion: unmittelbar Geschädigter
    Schaden: Betriebsvermögen
    Schaden: Landwirtschaftsvermögen
    Staat: Rumänien
    Kreis: Tarutino
    Gemeinde: Eigenfeld
    Produzierendes Amt: Stuttgart, Stadt
    Unterlagenart: Sachakte
    Benutzungsort: Bayreuth