Bücher zur 7.SS und dem Partisanenkrieg in Jugoslawien

  • Ich möcht einfach ein paar Bücher in den Raum stellen und würde gerne eure Meinungen dazu hören.
    -Titos Kriegsgefangene; Kaltenegger, Roland
    http://www.amazon.de/Titos-Kri…4-1414152?ie=UTF8&s=books


    -Vorwärts Prinz Eugen, Die Kriegsgeschichte der 7. SS-Freiw.-Geb.-Division; Otto Kumm
    http://www.amazon.de/Vorw%C3%A…4-1414152?ie=UTF8&s=books
    (Dieses Buch habe ich bereits gelesen, da Kumm allerdings selber unter anderem in der 7.SS gedient hat würde ich gern weiterführende Literatur lesen um nicht einseitig informiert zu sein.)


    -Partisanenkrieg in Jugoslawien 1941 - 1944; Klaus Schmider
    http://www.amazon.de/Partisane…4-1414152?ie=UTF8&s=books

  • Hallo,


    hier mal meine Liste:


    Das Ende auf dem Balkan- Wehrmacht im Kampf, Band 5


    Das Ende auf dem Balkan 1944/45


    Der jugoslawische Volksbefreiungskrieg


    Vorwärts Prinz Eugen


    Partisanenkrieg in Jugoslawien 1941-44 , ist nicht unbedingt zu empfehlen, war für mich eher entäuschend


    mfg matthias

    Suche alles zum Jägerregiment 750

  • @ Matthias: Und, was ist mit den Büchern? - Sind sie gut oder schlecht? Was für Einsteiger oder "Fortgeschrittene"?

  • Hallo,


    "Das Ende auf dem Balkan-Wehrmacht im Kampf" zeigt, anhand einiger Karten ,einen guten Überblick über den Rückzug der dt.Truppen aus Griechenland und dem Balkan. Mit dem Partisanenkrieg in Jugoslawien hat es weniger zu tun und auch die 7.SS wird kaum erwähnt. Für Einsteiger und Fortgeschrittene zu empfehlen, leider vom Namen her zu teuer.
    Eine echte Alternative ist das Buch von Karl Hnilicka "Das Ende auf dem Balkan 1944/45". Preismäßig bedeutend niedriger angesiedelt, ist es aber sehr zu empfehlen. Vor allen wer an der 22.ID interessiert ist , wird hier noch einiges finden. Es beschreibt aber auch nur die Räumung des Balkans.
    Gute Ergänzungen sind die Bücher von Militärverlag der DDR "Der jug.Volksbefreiungskrieg".
    Genau wie bei den Buch "Vorwärts Prinz Eugen" muß man nur wissen, wie man sie lesen muß.


    Es gibt noch einige andere Bücher als Ergänzung, aber ich kenne kein Buch das sich nur mit dem Partisanenkrieg in Jugoslawien beschäftigt und dabei auf alle Operationen und den beteidigten Einheiten eingeht. Selbst das Buch von Schmider hatte mich nur entäuscht. Ich lasse mich aber gern belehren.


    mfg matthias

    Suche alles zum Jägerregiment 750

  • Schön zu dem Thema auch:


    Alptraum Balkan - Ein siebenbürgischer Bauernsohn im Zweiten Weltkrieg von Friedrich Umbrich, 320 Seiten.


    Friedrich Umbrich schildert hier seine Kindheit in Belleschdorf (rumänisch: Idiciu, ungarisch: Jövedics, heute Kreis Mieresch/Mures), seine Erlebnisse als Soldat bei der "Prinz Eugen", die Gefangenschaft und seine Auswanderung nach Kanada.


    Im Textband der Chronik "Vorwärts Prinz Eugen" ist Umbrich zufällig auf einem Foto in dem Bildteil zwischen den Seiten 240 und 241 abgebildet (erste Seite, mittleres Bild, links, Hände in den Taschen).


    Das Buch ist sehr empfehlenswert!


    Gruß
    Andre

    Edited once, last by Andre ().

  • Quote

    Original von frontline
    "Das Ende auf dem Balkan-Wehrmacht im Kampf" zeigt, anhand einiger Karten ,einen guten Überblick über den Rückzug der dt.Truppen aus Griechenland und dem Balkan.


    Hallo Matthias,


    findet man in Text und Karten auch Details zu einzelnen Einheiten oder ist das eher was für den Gesamtüberblick? Und wird die Geschichte dieser Truppen bis zur Gefangenschaft erzählt oder nur, bis sie den Balkan hinter sich gelassen hatten?


    Gruss
    Andreas

    EKM DDR 240470408913