Heimat-Pferdepark XVII Wien Februar 1940

  • Hallo zusammen,




    hier ein Foto des Offizierskorps des Heimat-Pferdeparks XVII in Wien Februar 1940 mit Namensliste der Offiziere...



    Vllt. interessiert sich ja jemand für diese Dienststelle...



    Herzliche Grüße Roland

  • Hallo Roland


    Ich würde sagen altgediente Soldaten die, wenn ich mir die Ordensspangen ansehe, schon im WK 1 gedient haben.

    Interessant ist das die Namen mit Dienstgrad erwähnt sind.

    Vielleicht ist jemand so freundlich und schreibt die Namen in Klartext.

    Dann findet man sie mit der Suchmaschine.

    Ist leider nicht meine Stärke, ich müsste zuviel raten.


    Danke fürs zeigen.


    Gruß Arnd

  • Hallo zusammen,


    Arnd, Du hast recht, also bin ich zur Stelle ;) Los geht's


    Vordere Reihe von l. nach r.

    Lt. Witwer, Oblt. Berndt, Major Glok-

    hart, Lt. Frauendorfer, Ob.Zahlm. Allesch

    hintere Reihe von l. nach r.:

    Unterarzt Dr. Eisl, Lt. Reiter, Lt. Neuhu-

    ber, Kriegsinspektor Katzenschlager,

    Lt. Teuck, Fähnrich Hauck, Untervete-

    rinär Dr. Schaffler, Kriegsinspektor

    Langer


    Bin gespannt, ob die Namen irgendwann mal auftauchen.


    Beste Grüße

    Diana


    Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert (Ingelore Ebberfeld)

  • Hallo Diana


    Den Fähnrich und den Unterveterinär hab ich mir halbwegs zusammen gestoppelt.

    Der Rest war mir zu unsicher.

    Dank


    Gruß Arnd

  • Hallo,


    für den Heimat-Pferdepark XVII Wien sind zwei Adressen angegeben: Schlachthausgasse und Paulusgasse 9 (ehemaliger Schlachthof St. Marx). Diese liegen nur ein paar hundert Meter auseinander, die eine dürfte der Verwaltungssitz gewesen sein.


    Unten noch ein Foto eines Dr. med. vet. Pertz vom Heimat-Pferdepark XVII Wien.


    Grüße

    Thilo

  • Hallo Arnd,


    mir ging es leider genauso, hätte ich die Namen lesen können, hätte ich sie abgeschrieben, aber ich bin da leider limitiert... :saint:


    Vielen Dank Diana für Deine "guten Augen und Übersetzungsfähigkeiten", d a komme i c h sowieso n i e mit... :love: :thumbup:


    Vielen Dank Thilo für die Ergänzung :thumbup: wie geschrieben, ich kenne mich bei der Truppe nicht aus, aber ich fand damals, es wäre zu schade, das Bild so ins "Daten-Nirwana" verschwinden zu lassen... :saint:


    Herzliche Grüße Euer Roland

    Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel - man weiss nie, was man bekommt. Forrest Gump