Kriegsstammrollen richtig lesen

  • Hallo liebe Forumsmitglieder,


    ich grüße euch und hoffe es geht allen gut.


    Ich bräuchte hier mal eine kleine Nachhilfe wie man eine Kriegsstammrolle richtig liest. Als Beispiel habe ich eine von meinem Vater beigefügt.

    Dort lese ich auf der rechten oberen Seite dass er von der Ortsf.hyg.bakt. Untersuchungsstelle Verona an die San.-Ers. und Ausb. Abt. 8 versetzt wurde und dann weiter versetzt an die Kf.Komp. 1/936.

    Auf der linken oberen Seite steht aber als Einheit die San.-Komp.(mot) 236.


    Wie liest man das jetzt richtig?


    Danke schon mal für eure Nachhilfe.


    Gruß Günter

  • Guten Abend,


    bevor hier wieder einer Antworten zu den Einheiten gibt.......


    warum/was das hier bei der Luftwaffe tut......??


    Servus Eumex

    Vivat Bavaria

  • Hallo Günter,


    die San. Ers. u. Ausb. Abt. 8 war nur der zuständige Ersatztruppenteil. Der Einheit hat er zumindest nach der vorliegenden Kriegsstammrolle nicht angehört.


    Dein Vater ist am 08.05.1944 von der ortsfeste hygienisch-bakteriologische Untersuchungsstelle 934 in Verona an die San. Komp. 236? (Letzte Ziffer nicht lesbar) überwiesen worden. Am 03.10.1944 wurde er dann an die Kraftfahr-Kompanie 1/936 versetzt.


    Gruß Alex

  • Hallo liebes Forum,


    ich grüße euch.


    Muss mich entschuldigen. Anscheinend habe ich beim Einstellen gepennt. Danke für das Verschieben.

    Werde demnächst besser aufpassen.


    Gruß


    Günter

  • Hallo liebe Forumsmitglieder


    ich grüße euch alle recht herzlich.


    Jetzt nur noch mal damit ich es auch richtig verstehe:


    Das heißt - wie oben geschrieben, er war nie bei der Einheit. Diese ist also quasi nur das 'Vermittlungsbüro' ?


    Ist das ein üblicher Vorgang?


    Bei den anderen Auszügen der Kriegsstammrollen fehlt nämlich der Eintrag beim zuständigen Ersatztruppenteil.


    Liebe Grüße


    Günter