RAD Abteilung 9/11 Rundfließ

  • Hallo liebes Forum,


    mit dem ersten Post möchte ich mich für die großartige Arbeit bedanken, die hier von allen geleistet wird. Es ist immer wieder unheimlich spannend die ganzen Infos zu sehen, die hier zusammenkommen, man kann hier echt die Zeit aus den Augen verlieren….


    Nun zum eigentlichen:

    Mein Großvater war wohl von 1943 bis Ende 44/ Anfang 45 beim RAD, zum Ende wohl auch als Truppführer. Die Abteilung war die 9/11 in Rundfließ, Ostpreußen.


    Gibt es zu dieser Abteilung irgendwelche zusätzlichen Informationen? Ich bin für alles dankbar.

    Vielleicht gibt es ja Übersichtsbilder des Lagers (ich habe Bilder von einzelnen Baracken mit Bewohnern). Vielleicht gibt es ja auch Informationen ob die Abteilung bei „speziellen Projekten/ Aufgaben“ eingebunden war, da er sich sein lebenslanges Lungenleiden wohl beim RAD zugezogen hat und deshalb auch knapp über drei Monate im RAD-Lazarett in Granz (Ostsee) war.


    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.


    Viele Grüße

    Eric


    PS: Eine Frage habe ich noch. Ich suche auch noch zu anderen Anverwandten Informationen, soll ich hier für jede Einheit ein neues Thema öffnen, auch wenn es sich um eine Person handelt?

  • Hallo Erik,


    herzlich Willkommen bei uns im Forum .


    Quote

    Ich suche auch noch zu anderen Anverwandten Informationen, soll ich hier für jede Einheit ein neues Thema öffnen, auch wenn es sich um eine Person handelt?

    Eine Person ein Themenstrang ist am besten.

    Gruss Dieter

  • Hallo,

    Quote

    Ich suche auch noch zu anderen Anverwandten Informationen, soll ich hier für jede Einheit ein neues Thema öffnen, auch wenn es sich um eine Person handelt?

    Eine Person ein Themenstrang ist am besten.

    und dazu am besten auch noch die Personendaten der jeweils gesuchten Person und die Angaben, welche Archive/Institutionen bereits abgefragt wurden - dass macht eine Suche aussichtsreicher!


    Gruß, J.H.

  • Hallo zusammen,


    vielen Dank für die nette Aufnahme ins Forum und die Informationen, die ich dann bald in die Tat umsetzen werde.


    Die Seiten mit den Ansichtskarten hab ich wohl schlichtweg übersehen, da die ja anscheinend schon länger im Internet stehen... :rolleyes:

    Nun stellt sich mir aber die Frage: Wurden denn die Abteilungen auch umbenannt, hatten mehrere Bezeichnungen oder wurden vom Standort her getauscht? Das Rundfließ auf den Bildern scheint ja das "Richtige" zu sein, meinen Infos nach war es aber eben die Abteilung 9/11 und auf den Den Karten steht K5/16.


    Viele Grüße

    Eric

  • Hallo,

    ... Nun stellt sich mir aber die Frage: Wurden denn die Abteilungen auch umbenannt, hatten mehrere Bezeichnungen oder wurden vom Standort her getauscht? Das Rundfließ auf den Bildern scheint ja das "Richtige" zu sein, meinen Infos nach war es aber eben die Abteilung 9/11 und auf den Den Karten steht K5/16 ...

    die Abteilungen des RAD waren flexibel einsetzbar und kamen überall dort zum Einsatz, wo (auch sehr kurzfristig) Arbeitskräfte benötigt wurden, u.a. zur Unterstützung in der Landwirtschaft bei Ernteeinsätzen, bei Katastrophenfällen wie Überschwemmungen usw.. Unser Forumschef Augustdieter hat sich viel Mühe gemacht und die Grundlagen zum Thema RAD hier zusammengestellt - vielleicht schaust Du da mal rein: Basics zum Thema Reichsarbeitsdienst; Einführung; Ersatzwesen; sonstige Grundlagen

    Dass eine RAD-Abteilung über längere Zeiträume im gleichen Lager an einem festen Standort verblieb, war eher die Ausnahme. Die oben verlinkten Ansichtskarten sagen leider auch nichts zum Zeitraum des Bestehens des RAD-Lagers in Rundfließ aus, die Karten tragen zwar Poststempel aus dem Jahr 1941, die Fotoaufnahmen des Lagers als Bildvorlage für die Ansichtskarten können aber bereits viel früher entstanden sein.


    Gruß, J.H.


    Edit: Dies noch zur RAD-Gruppe 11 aus einem älteren Forumsbeitrag des Mitglieds "Herbert44": RE: Einheiten des RAD

  • Hallo,


    ich habe hier wohl den flexiblen Einsatz der Abteilungen unterschätzt. Der prinzipielle Aufgabenbereich, „Bauwesen“, Erntehelfer, ... war mir bekannt, ich bin bis jetzt aber davon ausgegangen, dass diese Aktivitäten dann in einem gewissen Umkreis des Lagers orientiert waren und dass es im Normalfall nicht zu großen Truppenverschiebungen kam. Wie lange wurden denn dann die Lager in der Regel genutzt? Kehrten die Abteilungen denn zurück in Ihre Lager zurück?


    Viele Grüße


    Eric

  • Hallo zusammen,


    ich hab mir zum Thema RAD noch kurze allgemeine Literatur besorgt: „Der Reichsarbeitsdienst – Geschichte im Detail“ und es ist im Familienbesitz auch noch ein Buch von 1940 aufgetaucht: „Mit Spaten und Waffe in Feindesland“, die ich jetzt mal noch durcharbeiten will. Mal sehen ob es hilft.


    Ich möchte mich nach den ersten Antworten zu diesem Thread richten und hier noch andere Infos und Fragen zu meinem Großvater loswerden.


    Nach dem Tod meines Großvaters fanden sich auch vier Bilder die auf eine Zugehörigkeit zur SS hinweisen. Auf einem Gruppenfoto war für mich „Dortmund“ zu lesen (siehe Anhang, vielleicht kann es ja jemand richtig entziffern) und ich bin daher vom Standort Dortmund ausgegangen (bin hier aber noch nicht weiter zur Recherche gekommen). Jetzt habe ich vor kurzem in einer Antwort vom Bundesarchiv ein Dokument erhalten in dem die Einheit „SS Pz.Gren.A.u.E.Btl.2 Prag“ vermerkt ist.


    Ich habe hierzu auch schon teilweise die folgenden Links durchgearbeitet, habe aber noch nichts dazu gefunden, wie es zusammenpassen könnte:




    Articles from the "Der Freiwillige" History of SS-units - Axis History Forum


    Kann mir hier jemand helfen? Gab es in Dortmund ein (zusätzliches) Ausbildungslager/ eine Ausbildungseinheit? Wie wahrscheinlich war 1945 eine Versetzung zwischen verschiedenen Ausbildungseinheiten der SS? Liest jemand vielleicht etwas ganz anderes auf der Rückseite des Fotos? ...


    Viele Grüße

    Eric


    PS: Kann bitte jemand den Titel ändern und neu zuordnen? Vielen Dank! (Neuer Titel vielleicht „Informationssuche zu Großvater (RAD und SS)“, oder so ähnlich)