Memorendum von Raeder 1939?

  • Hallo, So bei dem Nuremberger Prozess 1946, wurde Gesprochen das am 3. Oktober 1939, Groß Admiral Raeder ein memorandum Geschrieben hat, über Norwegen.

    Sowie er mit Alfred Rosenberg, darüber Gesprochen hatte.

    So die Aller Ersten Wörter wo über Norwegen Also bevor der "Plan Studie Nord", war dieses Gespräch.

    Sowie es bei dem Nüremberger Prozess Angesagt wurde, hier muss es dann schon Schriftliche Dokumente Geben, also gebe es bei den NARA rollen oder bei der BA/MA dieses Memorendum, oder eine Schriftliche Aufzeichnung von Rosenberg mit Raeder Gespräch?

    Danke!!!

    Grüße Gerard

  • Hallo,

    ein HInweis:

    Die Idee, Norwegen anzugreifen, stammt anscheinend von den Angeklagten Raeder und Rosenberg. Am 3. Oktober 1939 verfaßte Raeder eine Denkschrift über die »Gewinnung von Stützpunkten in Norwegen« und unter den darin behandelten Fragen befand sich auch die folgende: »Können Stützpunkte mit militärischer Gewalt gegen den Willen Norwegens gewonnen werden, wenn es unmöglich ist, dies ohne Kampf zu erreichen.«

    http://www.zeno.org/Geschichte/M/Der+Nürnberger+Prozeß/Materialien+und+Dokumente/Urteil/Der+gemeinsame+Plan+zur+Verschwörung+und+der+Angriffskrieg/Die+Invasion+von+Dänemark+und+Norwegen

    Der Grundgedanke der Besetzung Norwegens zur Gewinnung strategisch günstiger Stützpunkte zum Kampf gegen England stammte bereits aus dem Jahr 1926 von Vizeadmiral Wolfgang Wegener in seiner Auswertung zu Fehlern der dt. Kriegsmarine im 1. Wk.

    Grüße

    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • Hallo Gerard,

    im Bundesarchiv gibt es unter der Signatur BArch RM 6/440 eine Akte als Digitalsat mit Schriftverkehr des Kapitän zur See Wilhelm Widenmann an Großadmiral Erich Raeder, an Admiral Adolf von Trotha und an die Seekriegsleitung über den (See)Krieg gegen England:

    https://invenio.bundesarchiv.de/invenio/direkt…a-7814757ea510/.

    Möglicherweise ist dieser Archivbestand ebenfalls von Interesse.

    Viele Grüße

    Nicco