Kriegsgefangenenlager in Meldorf, Schleswig Holstein

  • Hallo,


    ich suche alle Informationen über das britische Kriegsgefangenenlager in Meldorf, Schleswig Holstein. Mein Großvater geriet am 01.04.1945 in britische Kriegsgefangenschaft. Leider habe ich nur spärliche Infos aus dem Internet zusammengetragen. Schon am 24.08.1945 wurde der Gesuchte in Meldorf, Schleswig Holstein als Hauptgefreiter aus dem Entlassungslager aus britischer Kriegsgefangenschaft entlassen. Die Stadt Heide war das Zentrum eines riesigen britischen Gefangenenlagers. Es reichte nördlich des Kaiser Wilhelm Kanals bis zur dänischen Grenze. In Meldorf war das Entlassungslager.


    MfG
    Jens

  • Hallo Jens,


    in diesen Büchern findest du was dazu:


    Piening, Holger, Als die Waffen schwiegen, Boyens & Co, Heide, 1996


    Piening, Holger, Westküste 1945, Boyens & Co, Heide, 2000


    über die Fernleihe bestellen oder beim Verlag:


    http://www.boyens-buchverlag.de/sh.html


    Gruß,


    Ralf

    Suche Informationen zur 1. Infanteriedivision (IR 1, IR 22, IR 43)

  • Moin Jens, zum Recherchieren empfehle ich : Piening, Holger : Westküste 1945. Verlag Boyens & Co,Heide. ISBN 3 - 8042 - 0861- 4. Und : Piening, Holger : Als die Waffen schwiegen. Das Kriegsende zwischen Nord- und Ostsee. Verlag Boyens & Co, Heide. ISBN 3 - 8042 - 0761- 8 (2.Auflage 1996) .Ferner evt. "Amtsarchiv Büsum". Gruß Klaus

  • Hallo Klaus und Baldrick,


    vielen Dank für eure schnellen Antworten! Klasse, dass es darüber Bücher etc. gibt; werde mir demnächst ein Buch zulegen.



    MfG
    Jens