Engl. Abkürzung - Bedeutung?

  • Hallo, Euch,


    in einem Kriegstagebuch der Briten steht eine Abkürzung, die ich zwar verstehe, jedoch ist mir nicht klar, wie sie gemeint ist.


    Britische Einheit hat am 20.08.45 seinen Sitz in Bassum. z.B.: All Russians evac ex Linsing. - Wörtlich übersetzt: Alle Russen evakuiert ehemals Linsing.


    Ist das so zu verstehen, dass die Russen aus Linsing nach Bassum evakuiert wurden?


    Grüße von Margarete


    edit: hatte die Anlage vergessen

    Files

    • evac ex.jpg

      (256.9 kB, downloaded 32 times, last: )

    Edited once, last by Margarete ().

  • Hallo Margarete,

    ich meine, dass "ex" nicht als „ehemals“, sonder als “aus, heraus“ verstanden werden muss.

    Dann ergibt Deine Interpretation auch Sinn.
    Liebe Grüße Christa.

  • Hallo Margarete,


    Christa hat recht, das bedeutet, dass alle Russen aus Linsing abtransportiert wurden.


    Grüße

    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • Hallo, Ihr Beiden,

    vielleicht habe ich mich unklar ausgedrückt. Dass die "Russen" aus Linsing abtransportiert wurden, ist mir klar. Aber wohin wurden sie gebracht: zum Sitz der britischen Einheit in Bassum?


    Mir liegen etliche Seiten britischer Kriegstagebücher mit Sitz in unterschiedlichen norddeutschen Orten vor. Alle mit ähnlichen Einträgen. "Bassum" ist also nur ein von mir genanntes Beispiel.

    Kann ich davon ausgehen, dass der Sitz der britischen Einheit gleichzeitig der Ort ist, zu dem die "Displaced Persons" in ein Lager gebracht wurden?


    Im Netz fand ich diesen Hinweis auf Sammellager in Bassum:

    https://www.volksbund.de/filea…hsen/Bassum_Pulttafel.pdf


    "Vom 30. Juni 1941 bis zum 8. April 1945 fanden, den erhaltenen Aufzeichnungen zufolge, 59 Töchter und Söhne
    polnischer, russischer und ukrainischer Zwangsarbeiterinnen auf mehreren, heute nicht mehr sichtbaren, Gräber-
    feldern dieses Friedhofes ihre letzte Ruhestätte. Weitere vierzehn Kinder wurden zwischen Kriegsende und Anfang
    April 1946 beigesetzt. Sie hatten zum Teil mit ihren Müttern in den nach der Befreiung geschaffenen Sammel-
    lagern für Displaced Persons gelebt.
    "


    Vielen Dank Euch beiden und herzlichen Gruß von Margarete