Sind das Jagdtiger auf dem Bild?

  • Du kannst da ein Laufwerk erkennen?


    Den Jagdtiger gabs mit zwei Laufwerksvarianten - dem Porschelaufwerk (nur wenige - 10 Stück hab ich mal gelesen) und einem Henschellaufwerk.


    Moment ich such mal Bilder.....


    Hier sind beide Varianten auf einer Seite.
    http://www.waffenhq.de/panzer/jagdtiger.html

    Gruss aus Kanada

    Edited 2 times, last by Kalli ().

  • würde da eher auf irgendwas anderes schließen als auf Jagdtiger
    mehr Richtung "Jagdpanzer IV Zwischenlösung"





    MadderCat

    Edited once, last by MadderCat ().

  • Also Nashorn/Elefant und die anderen gängigen Typen fallen definitiv weg oder?


    Von der Shilouette her könnten es schon Jagdtiger sein.
    Aber soviele auf einmal?


    Ich glaube auch auf einem vergleichsbild zu erkennen, dass die Kanone des Jagdtigers etwas tiefer zu sitzen scheint...


    mfg, maggot

    Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen als man umgeworfen wird (Winston Churchil)

  • Quote

    Original von Maggot
    Von der Shilouette her könnten es schon Jagdtiger sein.
    Aber soviele auf einmal?


    Zumal es bei der Wochenschau um die Ostfront geht...


    Na ja gut, wer weiß, was die für Aufnahmen da reingeschnitten haben, März 1945 ging es ja schon drunter und drüber.


    Aber interessieren würde es mich schon, ob das jetzt Jagdtiger sind oder nicht.


    Hardy

    Inter arma enim silent leges

  • Einen Jagdpanzer IV schließe ich aus, da dieser eine Höhe von 1,85m hatte und nebenan eine Person steht und ich davon ausgehe, dass dies kein Zwerg war. Jagdpanther mit 2,72m und Jagdtiger mit 2,82m wären da wesentlich wahrscheinlicher. Ich tippe auf Jagdpanther, da der Turm weit vorne ist.


    [Blocked Image: http://www.panzerlexikon.de/jagdpanther.jpg]


    [Blocked Image: http://www.germansoldiers.com/Bilder2/Saumur/Jagdpanther.jpg]


    Vor allem beim zweiten sehr schön zu erkennen, dass die Formgebungen ähnlich sind. Lediglich die Ketten machen mich stutzig, aber das kann ich nicht auf dem Bild eindeutig indentifizieren.


    mfg Martin

  • Hallo zusammen.


    Jagdpanther schließe Ich wiederum aus. Schaut euch bitte einmal das Heck des Panzers in der Wochenschau an, und vergleicht es mit dem des Jagdpanthers. Beim Jagdpanther ist es "schräg", bei dem Panzer in der Wochenschau "gerade" abfallend.
    Die Grösse des Jagdpanthers im Vergleich zu dem aus der Wochenschau kommt meines Erachtens auch nicht hin. Obwohl der schon recht hoch ist. Als ich in Munster das erste mal neben Ihm stand war ich schon verwundert ob seiner Höhe.
    Ist schon etwas anderes wenn man die Technischen Daten liest, oder das Gerät mit eigenen Augen sieht.






    Gruß
    Axel

  • Hallo,
    ganz sicher bin ich mir nicht, aber Jagdpanther kommt m. M. nach eher hin.


    Gruß
    Roman

  • ich habe uns mal die Panzer vergrößert und mit Nummern versehen
    [Blocked Image: http://img394.imageshack.us/img394/4676/panzerar6.th.jpg]
    (anklicken zum Vergrößern)


    Auf Bild 1 und Bild 2 kann man wirklich das Laufwerk erkennen oder besser erahnen und das sieht mir so aus als wäre es vom Panzerkampfwagen 4.
    Aber die senkrechte Hinterwand des Kampfraumes kann ich wiederum auf Bild 1 und 2 auch sehen....


    Die anbringungen der erstatzketten erinnert mich jedoch an einen Jagdpanther und auch Jagdtiger....

    Gruss aus Kanada

    Edited 2 times, last by Kalli ().

  • Quote

    Original von Ciceri
    Einen Jagdpanzer IV schließe ich aus, da dieser eine Höhe von 1,85m hatte und nebenan eine Person steht und ich davon ausgehe, dass dies kein Zwerg war. Jagdpanther mit 2,72m und Jagdtiger mit 2,82m wären da wesentlich wahrscheinlicher. Ich tippe auf Jagdpanther, da der Turm weit vorne ist.
    ...mfg Martin


    einen Jagdpanzer IV meinte ich ja auch nicht,
    sondern einen "Jagdpanzer IV Zwischenlösung"


    siehe z.b.
    dieses Bild gefunden via Google mit dem von mir genannten begriff
    http://www.matthias-pohl-modellbau.de/JagdPz4.jpg
    oder hier eine Modellkonstruktion
    http://gbxforums.gearboxsoftware.com/showthread.php?t=65738


    MadderCat

  • Ich würde sagen Du hast recht. An den dachte ich zunächst auch, aber ich wusste nicht mehr, daß er eine senkrechte Rückwand hat, ich dachte die wäre schräger.
    Wenn man das erste Bild und das dritte Bild im Beitrag von Deinem zweiten Link http://gbxforums.gearboxsoftwa…hp?p=1281045&postcount=16
    mit dem Wochenschaubild vergleicht.....

    Gruss aus Kanada

    Edited 2 times, last by Kalli ().

  • Nochmal, Moin Moin.
    Kalli u. MadderCat


    Ich gebe euch Recht. Mir war beim ersten hinschauen gar nicht aufgefallen das es sich ja wohl um ein Stützrollen Laufwerk handelt. Bei genauerer Betrachtung des linken Panzers auf der nicht vergrösserten Aufnahme kann man das aber erkennen.
    Demzufolge würden der Jagdtiger und auch der normale Jagdpanther also ausscheiden und die "Zwischenlösung" wahrscheinlicher machen.
    Man müsste mal ein Original Bild dieser Zwischenlösung sehen.





    MfG
    Axel

  • Scheint ja eher hinzukommen was MadderCat gepostet hat.
    Gibt es technische Daten zu den Jagdpanzern?


    mfg

    Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen als man umgeworfen wird (Winston Churchil)

  • Wie ich oben schon geschrieben hatte, war der Jagdpanzer IV 1,85-1,86m hoch (2 Quellen zufolge), dann müsste der Mann zum einen ungünstig stehen und womöglich nur ~1,60m groß sein.


    Allerdings gab es unterschiedliche Jagdpanzer IV (zb IVb). Ausführung IVb könnte ich mir vorstellen, da bei der Ausführung die Decke nicht flach war, sondern wie hier eine Anhebung Der Jagdpanzer IV/70(V) (IVb)
    Sd.Kfz.162/1 war 2,85m hoch. Somit wäre es hier:


    Jagdpanzer IVb



    [Blocked Image: http://www.vac-u-castplastics.com/VS144.jpg]
    Quelle: Vac-Cast Plastics, Inc.

    Edited once, last by Ciceri ().

  • okay, nochmals zur Klarstellung aller Fakten


    es sind Jagdpanzer IV/70 (A) aus der Alkett-Fertigung
    (ja, die Dinger mit dem hohen Dach)
    Spitzname Guderian-Ente


    die Version Jagdpanzer IV/70(V) stammen aus der Vomag-Fertigung
    und sind die flachen Fahrzeuge, die die meisten bei Jagdpanzer IV im Kopf haben



    es sind also keine Jagdtiger oder Jagdpanther auf dem Bild




    MadderCat


  • aargh
    das ist ein Modell eines Jagdpanzer IV mit 88mm Kanone !!!!!!! :rolleyes:
    sowas ist definitv kein Jagdpanzer IV/70....
    nur noch so am Rande




    MadderCat

  • Hallo,
    ich denke MadderCat hat da vollkommen recht. Denn das erwähnte Sd.Kfz.162/1 ist der normale Jagdpanzer IV/70(V) und der hatte eine Höhe von 1,85m. Auf den Bildern aus der Wochenschau sind nach meiner Meinung Jagdpanzer IV(A) zu sehen welche eine Deckenhöhe von 2,35m hatten. Es handelt sich dabei um einen Entwurf von Alkett der zwischen August 44 und März 45 in einer Stückzahl von 278 Stück in den Nibelungenwerken auf Basis des Pz.IV Ausf.J(Wannennummer ab 91501) gebaut wurde.
    Quellen: "Encyclopedia of German Tanks of World War Two" und "Standard Catalog of German Military Vehicles"


    Gruss
    Thomas

    Aequam memento rebus in arduis servare mentem! (HORAZ)