Neue historische Zusammenhänge finden

  • Guten Tag

    ich bin auf der Suche nach Informationen zur FPN 40 473

    Zudem ob es weitere Zusammenhänge mit einem gewissen Dr. Josef Luckau und FPN bis Kriegsende gibt.


    Wer kann hier helfen?


    Beste Grüße


    Gregor Drescher


  • Hallo,


    Feldpostnummer 40473 gehörte zu


    (28.2.1941-29.7.1941) Nachrichten-Park d. Hoheren Nachrichten-Fuhrers Ost

    (30.7.1941-28.2.1942) gestrichen

    (12.3.1943-7.9.1943) SS Z-Kommando Berlin (Stab).


    Quelle: Klick


    Gruß

    Dominik

  • Hallo Gregor,


    Quote

    Dr. Josef Luckau

    im Außenministerium für deutsche Rundfunkpropaganda in Osteuropa zuständig?


    Grüße

    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • Hallo,

    ... (12.3.1943-7.9.1943) SS Z-Kommando Berlin (Stab) ...


    @ NiK: Was verbirgt sich denn hinter der Abkürzung Z-Kommando?


    @ Gregor: Der genannte Dr. Josef Luckau ist auch im Bundesarchiv verzeichnet, aus welcher Quelle und welchem Zusammenhang stammen denn Deine Informationen und welche Quellen hast Du bereits abgefragt?


    Gruß, J.H.

    Nett kann ich auch - bringt nur nix!

  • Vielen Dank Dominik


    es geht konkret um die Zeit nach März 1943 - von wo aus operierte diese Feldpostnummer und welche Rolle spielte Herr Luckau dort ?


    Gibt es Archive die hier mehr Details enthalten könnten?


    Grüße

    Gregor


    ok - ich gehe da auf die Suche, eventuell gibt es da noch Umschläge im AA. Danke.

  • Es kann sein, dass Z für den Bereich der Übersetzer verwendet wurde. Ist aber nicht gesichert ...


    Korrekt - das war vor März 1943 - die Unklarheiten sind danach bis März 1945...

  • Hallo Johann


    meinst Du das ?


    Gruß Gregor


    - dann geht das natürlich klar...:-)


    Hallo " Alter Mann"


    März 1943 meldete sich Luckau freiwillig zur Front ... Die Zeit mit dem Rundfunk und die Leitung des Ostreferats ist geklärt...

    Wir suchen die Stationen im Anschluss - eventuell Warschau , Krakau , Oberpfalz und Niederbayern.


    Beste Grüße


    Gregor

  • Hallo Gregor,


    Quote


    Es kann sein, dass Z für den Bereich der Übersetzer verwendet wurde. Ist aber nicht gesichert ...

    Ein SS-Z Kommando bestand aus SS-Zöglingen, diese wurden meist als Flakhelfer eingesetzt.


    Grüße

    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • Hallo Thilo

    da ist eher unwahrscheinlich, ausser es war in der Luftwaffe-Grundausbildung in Augsburg.


    Grüße


    Gregor