Reichsadler unbekannt

  • Hallo!

    habe einen Reichsadler aus Metall angeboten bekommen

    ... was man auch immer damit macht?!


    Nichtsdestotrotz solltest du dir einmal Unsere Regeln durchlesen, denn Wertbestimmungen (direkte und indirekte) werden hier nicht gemacht. Weiterhin solltest du dir mal den folgenbden Thread zustätzlich durchlesen: Militaria-Sammler.


    Hinweis: dies ist nun dein vierter Beitrag zu Militaria, daher solltest du dir einmal überlegen, ob du hier bei uns richtig bist! Ich geh ja auch nicht in den Supermarkt, um meine Wäsche zu waschen! ;)


    Grüße

    Sven

  • Moin Sven

    Habe eigentlich nicht nach einer wertbestimmung gefragt (direkte /indirekte) ich wurde ja auch schon bei meiner letzten Frage drauf hin gewiesen .Wollte eigentlich nur wissen um was es sich handeln ( da der Verkäufer es auch nicht weiß. Nur weil weil mir das angeboten wird heißt es ja nicht das man dies auch kaufen möchte ( wobei ich sowas auch überhaupt nicht sammle) außerdem ist es mein 3 Eintrag:)

  • Hallo,

    schon komisch was einem alles so angeboten wird.

    Auch ich sammle sowas nicht, wird mir aber komischerweise auch von

    niemandem angeboten.


    servus

    uwys

    Keine Macht den doofen!

  • Hallo Uwys,

    Ich sammle zum Beispiel Messer und bajonette aber ab und an kommt es mal vor das leute bei dem man ein Messer kaufen möchte einen sowas anbieten Ist das so ungewöhnlich?

  • Wie heißt es im Spielfilm so gerne:

    "Hat er jedient?"

    "Nee, sonst würd´er kennen: Gruß - Meldung - Gruß" ... 8)


    Hallo Paul,

    zum Thema Sammler-Forum etc. hat sich Sven ja schon geäußert.


    Eine fachliche Hilfe kann ich Dir in so weit geben, daß ich aus einem Nachlaß (Schildermacher der Eisenbahn) mehrere Normzeichnungen des Reichsadlers habe, wie er auf Fahrzeuge und Gebäude anzubringen war.

    Eine solche Variante wie die von Dir gezeigte war nicht dabei.


    Zudem konnte ich auf dem Foto auch keine Punze ( ich glaube, daß ist der passende Begriff.. ) o.ä. entdecken, aus dem etwa der Hersteller, die Legierung oder der Fertigungszeitraum hervorgeht.


    Aus meiner SIcht also ein Phantasie-Produkt.


    Auch aus diesem Grund nach meiner Ansicht => Altmetallbox.


    Herzliche Grüße

    Uwe

    An Informationen zur Heeres-Neben-Muna Kupfer, Muna Siegelsbach, Muna Urlau, Muna Ulm und zur Aggregat 4 - speziell Logistik für den Verschuß und den Eisenbahntransport- interessiert.

  • Hallo!

    Habe eigentlich nicht nach einer wertbestimmung gefragt (direkte /indirekte) ich wurde ja auch schon bei meiner letzten Frage drauf hin gewiesen

    ... der Reichsadler wurde dir angeboten, somit noch nicht in deinem Besitz, smot ist weiter die Überlegung zum Erwerb gegeben. Du fragst uns, was das ist, somit zumindest mal eine Frage in Richtung Authentisierung bzw. Echtheit.


    Nur weil weil mir das angeboten wird heißt es ja nicht das man dies auch kaufen möchte

    ... dafür machst du dir jedoch recht viel Mühe.


    Auch ich sammle sowas nicht, wird mir aber komischerweise auch von

    niemandem angeboten.

    ... tja, irgendwas machst du richtig!


    Aufgrund der Tatsache, dass die Regeln hier im Forum keinen Spielraum dafür zulassen, das angebotene Ding weder historischen noch einen sonstigen Wert hat, schließe ich den Thread!


    Grüße

    Sven

  • Sven30

    Closed the thread.