XVII.SS-AK (ung.)

  • Hi

    Ich versuche hier noch mal einen Eintrag.


    1. Aufstellung:

    Unbekannt. Im März 1945 wurde mit der Aufstellung des XVII. Waffen-Armeekorps der SS (ungarisches) begonnen.

    Dieses immer nur projektierte SS Korps tauchte aber in der Folgezeit kaum „offiziell“ im Schriftverkehr in Erscheinung. Gleichwohl waren erste Stabsstellen (Dolmetscher-Staffel) und kleinste Korpstruppenteile besetzt. Am 04.05.1945 betrug die Stärke ca. 260 Mann.


    2. Einheiten:

    Dieses Korps übernahm als Führungsstab die 25.Waffen-Grenadier-Division der SS „Hunyadi“ (ung.Nr.1) und die 26.Waffen-Grenadier-Division der SS „Hungaria“(ung.Nr.2)

    Führer des Korps waren:

    Waffen-Gruppenführer der SS Ferenc Feketehalmy Czeydner (nicht angetreten)

    Waffen-Obergruppenführer der SS Jenö vitez Ruszkay (ab 20.03.1945)

    Stellenbesetzung:

    Chef des Stabes Waffen-Oberführer Laszlo Deak

    IVa SS Stubaf Talbot von Pistor

    Arko 504 (mot.) Oberst (Heer) Leofried von Hertlein (ab 19.03.1945)

    • Feldpostnummer – 48 899
    • Oktober 1944 - in Italien für den Befehlshaber Venetianisches Küstenland aufgestellt
    • 25.11.1944 – Befehlshaber Venetianisches Küstenland wird in Generalkommando LXXIII. Armeekorps z.b.V. umbenannt - seit 28.9.1944 ist Oberst Sommer in Stellung
    • Stand 1.4.1945 – Unterstellung gemäß Kriegsgliederung Ob. Südwest (Oberkommando Heeresgruppe C) – Artillerie-Kommandeur (mot.) 504 ist bei der 10. Armee dem LXIII. Armeekorps z.b.V. unterstellt

    Korps Nachschub Führer SS Stubaf Talbot von Pistor (später IVa)


    Standorte des Korps.

    06.02.45 Grossenhain

    07.02. - 14.02.45 Meissen

    15.02. - 01.03.45 Altorf

    02.03. - 02.05.45 Burghausen


    3.Korpstruppen:

    SS-Nachrichten-Abteilung 117

    SS-Flak-Abteilung 117 (517)

    -Führer der Abt.

    --Waffen-Standartenführer der SS Wenke (01.04.1945 - ??.04.1945)
    --Waffen-Obersturmbannführer der SS Béla Novák (??.04.945-??.??1945)
    --Waffen-Hauptsturmführer der SS vitéz János Titely (Kdr.1.Kp. 01.04.1945-08.05.19455)
    --Waffen-Hauptsturmführer der SS Alajos Görlich (Kdr. 2.Kp. 01.04.1945-??.??.1945)

    SS-Korps-Sicherungs-Kompanie 117

    SS-Begleit-Kp.(Zg.)

    SS-Gend.Tr.


    4. Quellen:

    http://www.hunyadi.co.uk/page9.php

    Mehner "Waffen-SS und Polizei"

    Charles Trang "Dictionnaire de la Waffen-SS" Volume 4

    Organisationsgeschichte der deutschen Heeresartillerie im II. Weltkrieg


    Ich hoffe das geht so

    mfg Jan

    Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten. (Johann Wolfgang Goethe)

    Edited once, last by Endzeit-Jan ().

  • bitte streichen - hatte nix mit dem korps zu tun


    Arko 504 (mot.) Oberst (Heer) Leofried von Hertlein (ab 19.03.1945)

    • Feldpostnummer – 48 899
    • Oktober 1944 - in Italien für den Befehlshaber Venetianisches Küstenland aufgestellt
    • 25.11.1944 – Befehlshaber Venetianisches Küstenland wird in Generalkommando LXXIII. Armeekorps z.b.V. umbenannt - seit 28.9.1944 ist Oberst Sommer in Stellung
    • Stand 1.4.1945 – Unterstellung gemäß Kriegsgliederung Ob. Südwest (Oberkommando Heeresgruppe C) – Artillerie-Kommandeur (mot.) 504 ist bei der 10. Armee dem LXIII. Armeekorps z.b.V. unterstellt

    danke uwe