Panzerjägerabteilung 24 aus Borna b. Leipzig

  • Hallo zusammen,

    durch das Lexikon der Wehrmacht und das Buch von Heinz Kühn "Mit Pak und Hetzer" hab ich zwar schon ein ganz guten Überblick zusammen über diese Einheit aus meinen Heimatort suche nun aber spezifischere Information. Ich wär dankbar für alles.


    Mit freundlichen Grüßen Felix

  • Hallo Felix,


    Heinz Kühn verbrachte ja nur 1 ½ Jahre in der PzJägerAbt.24.

    Hier seine weitere Laufbahn:

    1.10.1938 2./Panzerabwehrabteilung 24

    1.4.1940-

    30.10.1940 Offiziersausbildung

    1.11.1940 3./Panzerjägerabteilung 257

    1.03.1943 2./Schnelle Abteilung 188

    1.11.1943 2./Panzerjägerabteilung (SF) 731

    Juli 1944 Heeres-Panzerjägerabteilung 731


    Zur 24. Inf.Div. gibt es eine schmale Divisionsgeschichte:

    Hans v. Tettau/Kurt Versock: Die Geschichte der 24. Infanterie-Division 1935-1945, 196 Seiten.

    Diese gibt es als Billigauflage aus dem Dörfler/Nebel-Verlag


    Es ist leider kein „großer Wurf“, aber als Einstieg gut brauchbar.


    Was für "spezifischere Informationen" suchst Du denn genau...?


    Beste Grüße

    Ingo

  • Hallo zusammen,


    die Pz.Abw.Abt. 24, später Pz.jäger.Abt. 24 wurde ja schon 1935

    erwähnt.

    Leider gibt es kaum weitere Aussagen vor dem Einsatz

    im II. WK.

    Es würde Alle interessieren, wie 1938 die Abteilung aussah,

    ob sie z.B. auch am Sudeteneinsatz im Oktober 1938, wie

    ihre 24. I.D. teilnahm?

    Ingo hat ja oben mit seinem Datum ( 1.10.1938 ) angedeutet, dass es

    eventuell möglich gewesen ist?

    Und gibt das o.g. Buch von Heinz Kühn auch

    Infos über den Einmarsch ins Sudetenland her,

    auch von anderen Pz.Abw.Abteilungen?:/

    bis dann
    gruss Det


    Bitte Alles zur Vorbereitung und Durchführung des Sudeteneinsatzes 1938…...........

  • Hallo Zusammen,

    vielen Dank für die vielen Information ich suche vorallem Informationen über die Einsätze. Bei meiner Recherche bin ich auch zu Informationen über das Lexikon der Wehrmacht gekommen das Borna über eine Panzeraufklärungs-Abteilung verfügte über diese ABteilung währe ich für jede Information dankbar.


    MFG Felix

  • Hallo Felix,


    was gibt es denn in dem Buch von Heinz Kühn

    zu berichten?

    Stell doch einfach mal das Inhaltsverzeichnis rein!

    bis dann
    gruss Det


    Bitte Alles zur Vorbereitung und Durchführung des Sudeteneinsatzes 1938…...........

  • Hallo Det,

    das Buch hat eine Gewisse Grundordnung und geht bis 1942 in Tagebuchform und ist in sich in drei Hauptabschnitte gegliedert einmal in Vorkriegszeit und Ausbildung, Krieg und Gefangenschafft. Über den Sudetenland Einsatz selber steht relativ wenig drin.


    MFg Felix

  • Hallo Det,

    das Buch hat eine Gewisse Grundordnung und geht bis 1942 in Tagebuchform und ist in sich in drei Hauptabschnitte gegliedert einmal in Vorkriegszeit und Ausbildung, Krieg und Gefangenschafft. Über den Sudetenland Einsatz selber steht relativ wenig drin.


    MFg Felix

    Hallo Felix,


    das ist normal. In vielen Veröffentlichungen

    findet dieses Ereignis kaum Beachtung.


    Wieviel ist es denn?

    Kannst Du mir das mal zuschicken

    oder hier kundtun!

    Danke im voraus.

    bis dann
    gruss Det


    Bitte Alles zur Vorbereitung und Durchführung des Sudeteneinsatzes 1938…...........

  • Hallo Felix,


    hier ein zufällig entdeckter Erfahrungsbericht vom 05.03.1943 aus dem Kriegstagebuch der Heeresgruppe Nord (NARA T311 R70).


    Grüße


    Jörg

  • Hallo Det,

    ich weiß nicht ob das für dich nützlich ist ich habe aber durch mein Vati die Chronik der Abteilung von den Angehörigen geschrieben gekrieg. Ich setze sie im Anhang.


    MFG Felix Ader

  • Hallo Felix,


    vielen Dank für das Einstellen dieser sehr interessanten Chronik!


    Viele Grüße

    Bernhard

  • Hallo Felix,


    folgende Stellenbesetzung per 3.1.39 findet sich im Podzun.


    Standort: Borna


    Kdr. Mj. Ewert


    Hptm. Wintgens

    Hptm. Pfeifer

    Hptm. Rudolph

    Oblt. Kuhr

    Lt. Bollmann, K.-H.

    Lt. Köster

    Lt. Jaeger

    Lt. Schultzik

    Ltn. Schmidl

    Lt. Rechenberg

    Lt. Wolff

    Lt. Bolmann, H. J.


    Gruß Roland

    Als ich hätte fragen sollen, war ich zu jung.
    Als ich hätte fragen wollen, waren Sie zu alt.

  • Hallo,

    ich sage erstmal Danke für die vielen Informationen wenn ihr weitere Informationen habt wäre ich euch sehr Dankbar wenn ihr die mit mir Teilt.


    MFG Felix

  • Hallo Det,

    ich weiß nicht ob das für dich nützlich ist ich habe aber durch mein Vati die Chronik der Abteilung von den Angehörigen geschrieben gekrieg. Ich setze sie im Anhang.


    MFG Felix Ader

    Hallo Felix,


    danke für dieses Reinstellen der Chronik.


    Damit hast du geholfen, Klarzustellen, dass diese

    Einheit im Oktober 1938 am Sudeteneinsatz

    teilnahm.


    Sobald ich weitere Infos über diese Einheit

    erfahre, stelle ich sie Dir zur Verfügung.

    bis dann
    gruss Det


    Bitte Alles zur Vorbereitung und Durchführung des Sudeteneinsatzes 1938…...........