Maschinenkennung Fw 58

  • Moin zusammen,


    kürzlich erhielt ich ein Foto aus dem Nachlass eines ehemaligen Kriegsmarine-Soldaten, der während des Krieges auf Juist bei der M.A. diente. Das Foto zeigt scheinbar reges Interesse der örtlich stationierten Soldaten an der Maschine, die Nutzung des Juister Flugplatzes für militärische Zwecke kam nur sehr selten vor. Als Flugzeugtyp konnte ich eine Fw 58 identifizieren.


    Ich bin allerdings am rätseln, was die sichtbaren Teile der Maschinenkennung zu bedeuten hat. Wobei es sich m.E.n. mit hoher Wahrscheinlichkeit auch um die ersten beiden Stellen eines Stammkennzeichen handeln könnte. Ich bin mir ziemlich sicher ein "CA" vor dem Balkenkreuz erkennen zu können.


    Vielleicht hat noch jemand weitere Details, das würde mir sehr helfen.


    Viele Grüße, Lars

  • Moien,

    mir ist eine Fw 58 mit dem Stannkennzeichen CA+WU bekannt.Die gehörte im Zeitraum November 1940 bis Mitte Sommer 1941 zur FIWS (See) 5.

    h.

  • Ich habe ca. 25 Fw 58 mit CA+ in meiner Sammlung. Wahrscheinlich ist das eine Maschine von der I./JG 1 aus Jever, die hatten 1942 die CA+VS und CA+DX als Reisemaschinen im Bestand.

    mit Gruß
    Gerhard Stemmer

  • vielen Dank für die sehr hilfreichen Antworten.


    Ich denke auch, dass es sich um eine der "Reisemaschinen" aus Jever handelte. Hast du vielleicht noch eine Quelle für mich, in Bezug auf die beiden Stammkennzeichen bei der I./JG 1?


    Viele Grüße


    Lars